Beautymüll #2

IMG_1484

Hallo ihr Lieben!

In letzter Zeit habe ich wieder einige Dinge aufgebraucht.
Und wie beim letzten Mal präsentiere ich euch meine kurze Meinung dazu!

MAC Mineralize Skinfinish ‘Medium Plus’, 10 Gramm kosten 31 Euro (neue Verpackung):
In meinen MAC Favoriten habe ich schon davon geschwärmt. Inzwische  besitze ich ein neues Medium Plus und ein Light Plus. Das Medium Plus bereue ich etwas, denn auf meiner Haut wirkt es manchmal zu rosa. Besser wäre das normale Medium oder das etwas dunklere Medium Dark. Trotzdem ein Produkt, das ich immer nachkaufen würde.

MAC Fluidline ‘Blacktrack’, 3 Gramm kosten 20,50 Euro:
Auch wenn ‘Blacktrack’ nicht das schwärzeste Schwarz ist, liebe ich diesen Geleyeliner. Er hat 4 Jahre gehalten (anfangs habe ich ihn nicht sehr oft benutzt) ohne auch nur ein bißchen einzutrocknen und ich habe ihn sofort nachgekauft. Beide Daumen hoch!

Make Up For Ever High Definition Primer, Farbe Neutral, 30 ml kosten 34,80 Euro:
Ich hatte von dem Primer einige Sachets. In Kombination mit der MUFE HD Foundation erhällt man ein tolles ebenmässiges Finish. Jetzt im Sommer hält meine Foundation damit jedoch nicht gut genug, weil ich in der T-Zone gerne mal glänze. Für trockene Hauttypen oder im Winter kann ich mir den Primer fabelhaft vorstellen und ich denke über eine Anschaffung für den Winter nach.

Ebelin Nagellackentferner, acetonfei, Preis ca. 0,70 Euro:
Mein liebster Nagellackentferner, ich kaufe ihn seit Jahren immer wieder nach.

Black Bird Nagellackentferner, acetonfrei, den Preis weiß ich nicht mehr:
In der Not musste ich diesen Entferner kaufen, weil es den Ebelin nur noch bei DM gibt. Der Black Bird gefällt mir nicht so gut. Ich habe das Gefühl, dass er den Lack langsamer ablöst und schmieriger ist. Wird nicht nachgekauft.

Batiste Trockenshampoo für Dark&Deep Brown, 200 ml kosten 4,95 Euro:
Hach, ich weiß nicht… Batiste Trockenshampoos werden ja sehr gehypt. Ich bin einfach kein Fan, weil mir der weißliche Film, den das Produkt auf meinem Ansatz hinterlässt, zu deutlich ist. Der Preis ist wirklich attraktiv, nur kann mich das Produkt nicht komplett überzeugen. Ich habe ihm eine letzte Chance gegeben und die Version für hellbraunes Haar nachgekauft. Mal sehen!

Philip B  Russian Amber Imperial Dry Shampoo*, 260 ml kosten 49,00 Euro:
Dieses Shampoo ist absoluter Luxus. Es ist ein Traum, wenn das Haar nur eine Auffrischung benötigt, denn es kann keinen stark fettigen Ansatz regulieren. Ich verwende es gerne am 2. Tag nach dem Waschen. Das Trockenshampoo hinterlässt null Komma null Rückstande im Haar, lediglich einen feinen frischen Duft. Als hätte man die Haare gerade gewaschen! Nichtdestotrotz und ohne Diskussion, der Preis ist viel zu hoch. Trockenshampoo verbraucht man schnell und es reguliert wie gesagt keinen sehr fettigen Ansatz. Diese beiden Punkte sprechen einfach gegen 49 Euro. Mein Preislimit bei Trockenshampoo liegt maximal bei 25 Euro. Dafür verbrauche ich zu viel davon!

MAC Gentle Off Eye And Lip Makeup Remover, 100 mk kosten 22,00 Euro:
Leider konnte mich dieser Entferner nicht überzeugen. Mir dauerte das Entfernen selbst von nicht wasserfester Mascara zu lang. Außerdem hatte ich danach ein unangenehmes Hautgefühl und ich empfand den Verbrauch als zu schnell. Es sind auch nur 100 ml und dafür sind 22 Euro zu viel. Wird nicht nachgekauft.

Clarisonic Brush Head Delicate Skin, Preis 24,99 Euro:
Einer meiner liebsten Clarisonic Bürstenköpfe und sicher schon der dritte, den ich ‘verbraucht’ habe. Aus hochzeitsfinanztechnischen Gründen werde ich jedoch einen der ‘Normal Skin’ ab jetzt nutzen, weil wir von denen noch drei neue zu Hause haben. Anschließend werde ich einen der neuen Köpfe, den Luxe Facial Brush Head Cashmere Cleanse bestellen. So eine hatte ich vor diesem und ich bin abgöttisch verliebt, weil er noch weicher und schonender als der ‘Delicate’ ist.

Bath&Body Works Duschgel  ‘Warm Sugar Vanilla’, habe ich in NYC gekauft:
Ich LIEBE LIEBE LIEBE B&BW!!!!!! Es ist unendlich traurig, dass wir diesen Shop nicht in Deutschland haben. Man kann in einigen Onlineshops Produkte bestellen. Aber das kommt einem Besuch in diesem Dufthimmel nicht gleich. ‘Warm Sugar Vanilla’ ist einer meiner liebsten Düfte und wenn ich könnte, würde ich das Duschgel immer nachkaufen :)

Caudalíe Hand- und Nagelcreme*, 125 ml kosten 12,80 Euro:
Eine schöne leichte Handcreme für Momente, wenn es schnell gehen soll, da die Textur zügig einzieht und angenehm pflegt. Für das abendliche Handcremen vor dem Zubettgehen habe ich es aber lieber, wenn die Pflegeleistung etwas höher ist, denn da habe ich Zeit für langsam einziehende Cremes. Leider ist der Duft nicht gans meins, er ist mir zu herb und frisch. Mir gefällt es süßlich pudrig besser.

 

*PR Sample

 

8 Comments on Beautymüll #2

  1. Zuckerwattewunderland
    10. Juli 2014 at 18:59 (3 Jahre ago)

    Den Clarisonic Delicate Aufsatz mag ich sehr, auch den Deep Pore aber den benutze ich nur einmal die Woche.
    Da die Luxe Bürsten ja auch nach DE kommen sollen demnächst, bin ich sehr gespannt auf die und werde mir sicherlich auch eine kaufen :)

    Antworten
  2. YoursSabrina
    10. Juli 2014 at 22:42 (3 Jahre ago)

    Meine Freundin hat im Asos Sale alle Sorten batsite gekauft und ist arg angetan =D Von Philip B hab ich ein Thikening Spray und ich trau mich nicht es zu nutzen weil es so teuer ist >.< die Vorfühtung hat mich sehr überzeugt (an meinem haar) und ich war sehr froh über das Sample. Meine essence Geleyeliner halten auch schon ewig! Ich muss die unbedingt mal wieder mehr nutzen!

    Antworten
  3. Alexandra
    11. Juli 2014 at 10:24 (3 Jahre ago)

    Witzig – beim Nagellackentferner kann ich mich komplett anschließen :-) Kaufe auch seit Jahren immer wieder den von Ebelin und auch aus einer Not heraus musste ich den von Black Bird nehmen, auch wegen der Umstellung DM/Budni. Und ich sehe es wie Du – löst den Lack langsamer ab und ist irgendwie komisch.

    Den Blacktrack Fluidline besitze ich auch, meiner ist mittlerweile auch schon knapp 4 Jahre alt und auch noch top. Das ist ein Gelliner der sein Geld echt wert ist! Und das Mineralize Skinfinish von MAC liebe ich auch so sehr. Ich benutze es in Medium und denke auch dass Dir das etwas besser passen würde. Rein von den Bildern her würde ich meinen wir haben einen sehr ähnlichen Hautton.

    Sonnige Grüße ♥ (wenn hier in HH schon mal so traumhaftes Wetter ist…)

    Antworten
    • Jule
      11. Juli 2014 at 12:34 (3 Jahre ago)

      Sehr gut! Ich dachte schon, ich wäre Entferner-krüsch :-p!

      Antworten
  4. Talasia
    11. Juli 2014 at 15:52 (3 Jahre ago)

    Das Duschgel hört sich ja super lecker an *_* jetzt hab ich Lust auf was süßes…gut dass mein Kollege gleich Pancakes machen wird :D

    Antworten
  5. Heidi
    11. Juli 2014 at 16:33 (3 Jahre ago)

    BAth and Body works in deutschland! Connys american shop:)!!!!
    LG Heidi

    Antworten
  6. Diorella
    12. Juli 2014 at 22:54 (3 Jahre ago)

    Ich habe schwarze Haare und verwende momentan das Batiste Trockenshampoo für hellbraunes Haar (nur gekauft weil es im Angebot war) und bei mir bleibt kein weißer Schleier auf den Haaren. Hast du mittlerweile das für hellbraunes Haar schon ausprobiert? :)

    Antworten
  7. Mirela
    21. Juli 2014 at 17:18 (3 Jahre ago)

    Ach das MAC MSFN und den Ebelin Nagellackentferner kaufe ich auch immer wieder nach, super Produkte! :) Mit dem Batiste Trockenshampoo bin ich super zufrieden, bei mir hinterlässt es überhaupt keinen weißen Schleier (nur die normalen parfümierten Versionen).

    Ich habe ja kürzlich eine Clarisonic bekommen und da war auch eine der Luxe Brushes dabei, richtig richtig weich, bin ganz verliebt!

    Antworten

Leave a Reply