Beautymüll #3

IMG_2728

Hallo ihr Lieben!

Es haben sich UNMENGEN an Beautymüll bei mir angesammelt. Ich werde diesen in mehrere Posts aufteilen und nach gewohnter Methode jedes einzelne Produkt kurz bewerten.

Matrix Design Pulse Clean Remix Instant Dry Shampoo, 153 ml kosten ca. 13 Euro:
Das Trockenshampoo konnte mich nicht überzeugen, wenig Inhalt für einen hohen Preis. Der Effekt hat mir nicht gereicht. Der Duft ist ganz angenehm.

Batiste Dry Shampoo, Farbe ‘Medium&Brunette’, 200 ml kosten 4,95 Euro:
Nach dem TIGI Oh Bee Hive hat sich dieses zu meinem Lieblings-Trockenshampoo entwickelt, da die geringstem Rückstände am Ansatz zurück bleiben und durch die leichte Farbe der Grauschleier minimiert wird. Ich werde es auf jeden Fall nachkaufen, denn der Preis ist unschlagbar! Ich mag diese Version viel lieber als die anderen (normal, Volumen etc.).

Rituals Duschschaum ‘Zensation’, 200 ml kosten 8 Euro:
Ich liebe diesen Duft! Da ich gerne meine Beine unter der Dusche rasiere, ist der Schaum super praktisch. Sobald ich die ca. 39 Duschprodukte in meinem Schrank aufgebraucht habe, würde ich den Schaum nachkaufen. Für trockenen Haut ist er eventuell nicht pflegende genug.

MAC Cosmetics Cleanse Off Oil, 150 ml kosten 27,50 Euro / 50 ml kosten 10,50 Euro:
Dieses Abschminköl gefällt mir gut, weil es sehr gut reinigt und und die Haut nicht reizt. Man trägt es trocken auf, verteilt es und emulgiert es mit Wasser auf. Außerdem gibt es noch eine Version in ‘Tranquille’ für besonders empfindliche Haut. Leider gefällt mir der Preis nicht und daher werde ich bei dem The Body Shop Camomile Sumptuous Cleansing Balm bleiben.

Boots Extracts Vailla Body Butter, 200 ml kosten 8 Pfund (Versand 10 Pfund):
EIN WORT: LIEBE! Meine Haut duftet davon wundervoll und wird schön zart. Wenn die Versandkosten nicht so hoch wäre, würde ich andauernd nachbestellen! Meine Mutter mag die Körperbutter auch sehr gerne, daher werde ich  mich mal mit ihr zusammentun :)

Estée Lauder Advanced Night Repair Serum(30 ml/ca. 66 Euro, 100 ml/ca. 99 Euro):
Ich habe das Serum lange und gerne benutzt, weil meine Haut sich dadurch am nächsten Morgen angenehm genährt und prall angefühlt hat. Wenn ich mich richtig erinnere, war das meine zweite Flasche. Seit ich jedoch Paula’s Choice für mich entdeckt habe, nutze ich ausschließlich Produkte von ihr und werde das Estée Lauder Serum nicht nachkaufen.

Clarisonic Brush Head Normal, 25 Euro:
Leider ist der Bürstenkopf nicht schonend genug für meine Psoriasis Haut und ich musste die Nutzung schnell abbrechen. Inzwischen verwende ich wieder den Kopf aus der Cashmere Serie, den ich toll finde.

 

4 Comments on Beautymüll #3

  1. Melanie
    16. Januar 2015 at 15:47 (2 Jahre ago)

    Ich muss sagen, dass das Batiste Trockenshampoo auch mein absoluter Liebling ist :) Immer wenn es nach London geht, muss es in mehrfacher ausführung wieder mit nach Hause. Habe zu dem Preis kein vergleichbares Trockenshampoo gefunden :)
    Viele Grüße von der Seiser Alm :)

    Antworten
  2. Nina
    20. Januar 2015 at 01:23 (2 Jahre ago)

    Hallo Jule!

    Gibt es schon einen Post von dir zur genauen Anwendung vom Bapiste Trockenshampoo?

    Ich habe so etwas schon einmal getestet von einer anderen Marke und konnte quasi gar keine Verbesserung erkennen. :-(

    Danke dir!

    Gruß,
    Nina

    Antworten
    • Jule
      21. Januar 2015 at 11:25 (2 Jahre ago)

      Nein, dazu gibt es keinen Post. Aber ich verwende es wie vorgegeben.

      Antworten
  3. Tatyana
    30. März 2015 at 20:57 (2 Jahre ago)

    Hallo!
    Habe Deinen Blog heute ganz zufällig gefunden, war auf der Suche nach Zoya Nagellack…und muß wirklich sagen…was `ne tolle Seite Du hier hast! Echt interessant zu lesen!

    Zur Körperbutter…Deine kenne ich leider nicht, aber hast Du mal Dresdner Essenz Körperbutter ausprobiert…Duft Vanille & Sandelholz. Ich mag´s! ;-)
    LG
    Tatyana

    Antworten

Leave a Reply