Schrankfunde #3 + kleine Ankündigung

Hallo ihr Lieben!
Wie ihr eventuell gemerkt habt, poste ich momentan nicht jeden Tag.
Ich muss leider zugeben, dass ich es zeitlich einfach nicht schaffe. Und bevor ich anfange zu schludern und die Posts nicht mehr meinen Ansprüchen genügen, poste ich lieber seltener aber mit der von mir gewünschten Qualität.
Es kann sein, dass es im September und Oktober noch weniger wird, denn da bin ich zusätzlich im Urlaub. Vielleicht werde ich ein paar Posts vorbloggen, obwohl ich davon eigentlich kein Fan bin. Aber bevor es zu langweilig wird, würde ich diese Option präferieren…
Sehr aktiv bin ich bei Instagram, dort findet ihr mich unter dem Namen:
itsfaaaabulous
Heute gibt es mal wieder ein paar Klamottem-Kombis!
So war ich letzten Samstag Bummeln in der Stadt, es war SEHR heiß und als Hamburger ist man das NICHT gewöhnt.
Ich habe ja mal erwähnt dass ich an Schuppenflechte leide. Hier auf meinen Beinen könnt ihr die Stellen sehen. Durch den Instagram-Filter sind sie jedoch nicht sehr deutlich. Und momentan sind sie die Stellen hinten an den Beinen auch schlimmer…
  • Das Make Up findet ihr hier
  • Unterwäsche (Neon-Koralle): H&M (aktuell) , sieht eher wie in Bikini aus
  • Shirt: H&M (aktuell)
  • Jeansshort: A&F
  • Gürtel: Urban Outfitters
  • Flip Flops: Tkees
  • Uhr: Casio (normales Sortiment)
  • Armband: selber gebastelt
  • Lack (Hände und Füße): ESSIE ‘Island Hopping’
Am Samstagabend waren wir zum Essen eingeladen, es war natürlich immer noch warm ;)
  • Body (ja, es ist ein Body!!!): H&M Divided (aktuell)
  • Rock: H&M (aktuell)
  • Pumps: Buffalo
  • Ringe: Spinnig Jewelry
  • Ohrringe: Pilgrim
  • Uhr: Casio (normales Sortiment)
  • Armreifen: Über DaWanda
  • Lack (Hände und Füße): ESSIE ‘Island Hopping’ 
Last but not least ein Bürooutfit!
  • Tanktop: H&M
  • Bluse: Vero Moda
  • Jeans: DIESEL
  • Schuhe: ZARA (aktuell)
  • Uhr: Rado
  • Armband: Pilgrim
  • Nagellack: Chanel ‘Frenzy’

11 Comments on Schrankfunde #3 + kleine Ankündigung

  1. Nathalie
    26. August 2012 at 10:53 (5 Jahre ago)

    Ich mag alle deine Outfits :)! Leider ist die Hitzewelle ja schon wieder vorbei…von mir aus hätte es ruhig noch eine Weile so weitergehen können ;). Und ich würde mir an deiner Stelle auch keinen Stress wegen dem Posten machen. Wenn ich keine Zeit hab, dann lasse ich es auch lieber fürein paar Tage anstatt irgendwas zu posten.

    Liebe Grüße, Nathalie

    Antworten
  2. BeautySession-Blog.de
    26. August 2012 at 11:05 (5 Jahre ago)

    Das erste Outfit find ich wunderschön :) und ich beneide dich um deine Figur :P

    Antworten
  3. Realpishi
    26. August 2012 at 14:27 (5 Jahre ago)

    So schön, dass Du im moment mehr outfits postest!!! Und apropos: Bodies sind sehr coole Angelegenheiten :) trage die auch gerne, vor allem unter Röcken, wo man sie dadurch perfekt “hineinstecken” kann und nichts rutscht raus. Vor allem im zweiten und letzten Outfit gefällst Du mir sehr <3 Weil Bluse, weil Rock :)))

    Antworten
  4. Mel Eyre
    26. August 2012 at 16:47 (5 Jahre ago)

    oh du hast ja ne tolle Figur! bitte mehr outfit posts^^

    Antworten
  5. karo
    26. August 2012 at 18:17 (5 Jahre ago)

    So ein perfekter Körper! WOW! Super Bilder!
    Ich soll dich von meinen Mann grüßen!
    lalalal!
    Liebste Grüße :)

    Antworten
  6. Isa
    26. August 2012 at 19:10 (5 Jahre ago)

    Das erste und letzte Outfit finde ich sehr schön :)

    Antworten
  7. ania
    26. August 2012 at 21:00 (5 Jahre ago)

    die gestreifte Bluse ist total cool und steht dir!!!

    Antworten
  8. Anonymous
    27. August 2012 at 17:23 (5 Jahre ago)

    Du musst die Augenbrauen nicht hochziehen. Dann hast du zwar keine Schlupflider mehr, dafür Stirnfalten.

    Antworten
    • Jule von Its faaaabulous
      27. August 2012 at 18:24 (5 Jahre ago)

      Die Frage ist, was das kleinere Übel ist, oder?
      Da dies ein Beauty-Blog ist, bin ich vor allem Dingen daran interessiert, dass man das Augen Make Up (und in diesem Fall den blauen Eyeliner) sieht, was durch meine Schlupflider oft etwas schwierig ist.
      Von daher nehme ich die Stirnfalten gerne in Kauf :) (die übrigens auch ohne Brauen hochziehen vorhanden sind).

      Antworten

Leave a Reply