Illamasqua Pure Pigment Berber

IMG_6032

Hallo ihr Lieben!

Ich habe immer noch nicht alle Teilchen aus meiner Illamasqua Bestellung (während der 50% Aktion) gezeigt.

Heute geht es weiter mit dem Pure Pigment ‘Berber’, bei dem viele von euch sicher im ersten Moment etwas zurück schrecken, die Farbe ist zweifelsfrei ungewöhnlich.

1,3 Gramm kosten 16,50 Pfund im Onlineshop. Es stammt ursprünglich aus der ‘Theater Of The Nameless’ Kollektion und ist nach Anita Berber benannt, eine deutsche Schauspielerin und Tänzerin, deren Haare rot waren.

Wie die meisten Produkte befindet sich das Pigment in einer durchsichtigen Plastikverpackung mit schwarzem Plastik-Deckel. In der Mitte ist eine kleine runde Öffnung, welche durch den Deckel mit eingearbeitetem ‘Stöpsel’ verschlossen wird.

IMG_6033

‘Berber ‘ ist ein Rotton mit deutlichen Kupfer- und Bronzeanteilen und Glitzerpartikeln. Die Farbe kommt feucht (rechts) erst richtig zu Geltung! Aber auch trocken (links) ist ‘Berber’ hübsch anzusehen.

TageslichtlampenIMG_6034

BlitzlichtIMG_6038

Leicht unscharf für die Glitzerpartikel.IMG_6039

IMG_6042

Die Qualität des Pigments habe ich als sehr gut empfunden. Ein wenig Fallout war zu verzeichnen, aber eher in geringem Maß und dadurch wunderbar entfernbar. Pigmente trage ich nahezu immer zusammen mit dem MAC Fix+ auf. So hält auch ‘Berber’ bestens. Ich bin durchaus geneigt, mir weitere Illamasqua Pigmente anzuschaffen, da einige der Nuancen besonders sind.

Eine Farbe wie ‘Berber’ sollte gut kombiniert werden, denn sonst sieht man sehr krank damit aus. Ich wähle zu so etwas meist dunklere Nuancen, nicht zu kühl.

Hier auf diesen Bildern befindet sich auf dem inneren Liddrittel MAC e/s ‘Mulch’ (permanent), in der Mitte mit dem Fix+ zusammen aufgetragen das Pigment ‘Berber’ und auf dem äußeren Drittel MAC e/s ’100 Strokes’ (Blonde Brunette Redhead Kollektion 2009). Die Crease hatte ich zunächst mit Urban Decay e/s ‘Naked2′ aus der Naked Basics Palette abgedunkelt. Am unteren Wimpernkranz ist außen ’100 Strokes’ und mittig das Pigment. Das Inner Corner Highlight habe ich vergessen :(

Die Fake Lashes sind von Red Cherry, Modell #747XS.

IMG_6881_bearbeitet-1

IMG_6888

IMG_6889

Als Lippenfarbe wollte ich nicht etwas zu krasses kombinieren, daher kam der MAC Lippenstift ‘Marquise D’ ‘ auf die Lippen. Leider war er limitiert (Wonder Woman Kollektion) und ich bete für ein Repromote, weil mein Exemplar schon viel zu klein ist inzwischen.

IMG_6891

Gefällt euch das Pigment? Wie kombiniert ihr Nuancen wie diese am Auge?

9 Comments on Illamasqua Pure Pigment Berber

  1. Skyelove23
    16. Juli 2013 at 16:19 (4 Jahre ago)

    Das sieht wahnsinnig gut aus, ganz toll, ich glaube ich werde mich die Tage auch mal an die Farbe “Rot” wagen :-)
    Danke für die Inspiration!

    Antworten
  2. MACnude
    16. Juli 2013 at 16:36 (4 Jahre ago)

    Ich bleibe meist in der Farbfamilie und würde z. B. den Paint Pot Coral Crepe als Base und drüber ein helles Koralle geben……
    Marquise D’ war bei der Wonder Women übrigens schon ein Repromote. Es gab ihn erstmals bei der Blonde Brunette Redhead Collection! Er war für redheads gedacht :)
    LG, Steffi

    Antworten
    • Jule
      16. Juli 2013 at 16:40 (4 Jahre ago)

      Ich weiß, dann eben eine Re-Repromote :D

      Antworten
  3. Nina
    16. Juli 2013 at 18:39 (4 Jahre ago)

    Wuah, wie geil ist das denn bitte!!
    Wahnsinnsfarbe, und ein sehr schönes AMU daraus gebastelt <3
    Ich wüsste gar nicht, wie ich das kombinieren würde, bisher habe ich Rot bzw. Rottöne nur als Eyeliner getragen.
    Aber ich könnte mir einen schönen Pinkton oder ein warmes Lila zum Verblenden gut vorstellen.
    Vor meinem inneren Auge formieren sich gerade Kompositionen mit Fyrinnae Mephisto oder auch Wicked.. :D

    Antworten
  4. Pishi
    16. Juli 2013 at 21:23 (4 Jahre ago)

    warum hast du mir in l nicht gesagt, dass ich das teil brauche?!?! feucht ist der ja der Wahnsinn!!!! und den lippie hab ich gar nicht :( hab ich auch immer bereut… kam mir am counter damals so nichtssagend vor.

    Antworten
  5. Femme
    16. Juli 2013 at 23:40 (4 Jahre ago)

    Wow. Die Farbe ist geil!

    Antworten
  6. lullaby
    17. Juli 2013 at 08:12 (4 Jahre ago)

    Steht dir richtig gut. So einen intensicen Rotton besitze ich gar nicht. Aber Cranberry von Mac kombiniere ich am liebsten mit Patina und Sable. Die drei sind ein tolles Team finde ich.

    Antworten
  7. overblushing
    17. Juli 2013 at 09:52 (4 Jahre ago)

    Boah – wie geil sieht das den aus!?
    Ich stehe ja total auf Rottöne am Auge! Ich kombiniere sie gerne mit schwarz oder braun, habe aber auch schon Looks nur aus Rottönen geschminkt.
    Gefällt mir sehr sehr gut! Der Lippenstift ist toll – wenn er Repromotet wird, wird er wohl mitbestellt ;)
    Meine Illamasqua Wishlist wird länger ;)

    Antworten
  8. Parkuhr
    31. Juli 2013 at 21:53 (4 Jahre ago)

    Super gut! Rot geht ja eh immer und an dir so oder so. Gefällt mir. Hatte es damals auch kur im Warenkorb, aber habe mich dann doch dagegen entschieden.

    Antworten

Leave a Reply