Lorac Pro To Go Palette

IMG_9934

Hallo ihr Lieben!

Ja, ich lebe noch und fühle mich ganz schlecht, dass es so ruhig hier ist momentan. Manchmal gibt es jedoch Zeiten, während denen andere Dinge wichtiger sind und zudem bin ich ziemlich erkältet.  Ich hoffe, ihr hattet alle schöne Weihnachten und habt ordentlich Kekse gefuttert!

Um ein Lebenzeichen zu geben, möchte ich euch heute die Lorac Pro To Go Palette vorstellen, die mir ein kleiner Engel aus den USA mitgebracht hat. Ich bin super happy, da ich die normale Pro Palette wirklich liebe! Lorac gibt es leider nicht mehr bei Sephora in den Stores und somit hätte ich die Palette während meines NYC Aufenthalts nicht kaufen können. Zu NYC werde ich noch einen kleinen extra Post schreiben.

Die Lorac Pro To Go Palette kostet 38 $ zzgl.örtliche Tax und beinhaltet vier Lidschatten, zwei Highlighter, zwei Blushes, einen Bronzer und zwei kleine Pinsel (Lidschatten/Angled). Die Verpackung besteht aus Pappe, die in mattes Papier gefasst ist. Man gelangt an die Produkte, indem man die Palette zu beiden Seiten öffnet. Auf der Seite mit den Lidschatten und Highlightern ist zudem ein Spiegel inkludiert.

IMG_9935

Die Lidschatten- und Highlighterseite (Swatches der Highlighter weiter unten):

IMG_9936

Die Lidschatten von links nach rechts:

  • Chai: schimmerndes Bronze
  • Mink: dunkles Braun mit feinen Goldpartikeln
  • Café: mittleres warmes Braun, matt-seidiges Finish mit minimalen Glimmerpartikeln
  • Black: mattes Schwarz (identisch mit dem der Pro Palette)

Tageslichtlampen

IMG_9939

Blitzlicht

IMG_9940

Die Blush- und Bronzerseite:

IMG_9937IMG_9938

Von links nach rechts:

  • Highlighter Pearl: weißliches Champagner mit deutlichen Schimmerpartikeln (auf dem ersten Blitzbild gut zu erkennen)
  • Highlighter Shell: weißliches Champagner, matter als Pearl und ohne Partikel
  • Blush Coral: feines goldschimmernes Peach
  • Blush Pink: mattes sattes Rosa-Pink
  • Bronzer Bronze: warmes Braun

Tageslichtlampen

IMG_9941

Blitzlicht

IMG_9946 IMG_9947 Für dieses Augen Make Up habe ich die Farben wie folgt eingesetzt:

  • Café: entlang der Crease als Transferfarbe
  • Chai: innerer Bereich des beweglichen Lids, etwas über die Crease hinaus
  • Mink: äußerer Bereich des beweglichen Lids, etwas über die Crease hinaus und am unteren Wimpernkranz
  • Black: zu Vertiefung am äußeren Lidbereich
  • Highlighter Shell: im inneren Augenwinkel und unter der Braue

IMG_9957 IMG_9959 IMG_9965

Zudem habe ich den Bronzer zum Konturieren verwendet, das Blush Coral und und den Highlighter Shell oberhalb des Wangenknochens.

IMG_9949

Auch diese Palette von Lorac übezeugt mich auf ganzer Linie. Der Bronzer könnte minimal kühler sein und die Verpackung ist sicher Geschmackssache. Aber was die Textur, die Haltbarkeit und auch die Vielfältigkeit der enthaltenen Farben angeht bin ich wahnsinnig begeistert. Und das bei einem Preis von aktuell ca. 30 Euro! Lorac gehört wie Tarte zu einer der Marken, die ich besonders hier in Deutschland vermisse, denn ich würde gerne meine 100%ige Kaufempfehlung aussprechen!

11 Comments on Lorac Pro To Go Palette

  1. Dine
    27. Dezember 2013 at 14:10 (3 Jahre ago)

    was für eine verdammt schöne Palette! die Farben sind genau meins – wenn sie doch nur leichter zu kriegen wäre :/
    das letzte Bild von dir ist übrigens ultra schön! :)

    Antworten
    • Jule
      27. Dezember 2013 at 14:12 (3 Jahre ago)

      Danke :-*

      Antworten
  2. Stef
    27. Dezember 2013 at 14:40 (3 Jahre ago)

    Sehr schöne Palette und das letzte Bild ist wirklich wunderhübsch <3

    Antworten
  3. Krissy
    27. Dezember 2013 at 17:19 (3 Jahre ago)

    Die Palette ist ein Traum!

    Antworten
  4. Karo
    27. Dezember 2013 at 18:44 (3 Jahre ago)

    Ohhhhh…Träumchen….die kleine feine Palette hätte ich so gerne <3
    Liebste Grüße & gute besserung

    Antworten
  5. violett-seconds.de
    27. Dezember 2013 at 20:52 (3 Jahre ago)

    Du siehst SOOOOO verdammt toll aus <3 Und die Produkte ebenfalls <3

    Antworten
  6. Evy
    28. Dezember 2013 at 09:32 (3 Jahre ago)

    zuviel braun für mich :-)

    Antworten
  7. Talasia
    28. Dezember 2013 at 10:08 (3 Jahre ago)

    Wäre jetzt keine Palette die ich mir selber gekauft hätte, aber ich finde sie durchaus sehr hübsch und dein Make Up damit sehr schön!

    Antworten
  8. overblushing
    7. Januar 2014 at 14:16 (3 Jahre ago)

    Das letzte Bild ist der absolute Hammer von dir!!

    Antworten
    • Jule
      7. Januar 2014 at 14:19 (3 Jahre ago)

      Vielen Dank :-*

      Antworten
  9. Britta
    8. Januar 2014 at 15:31 (3 Jahre ago)

    Wow, wunderschön! Die Palette und du :)

    Was trägst du denn dazu für einen Lippenstift? Der gefällt mir auch sehr gut!

    Antworten

Leave a Reply