Artdeco "Aqua Glow Bronzing Kollection"

Quelle: Artdeco
 Hallo ihr Lieben!
Bei Artdeco habe ich ein Blogger-Testpaket zur aktuellen “Aqua Glow Bronzing Kollektion” gewonnen, worüber ich mich sehr gefreut habe.
Infos zu dieser Kollektion findet ihr auf der Artdeco-Webseite *klick*.
Mein Gewinnpaket beinhaltete folgende Produkte:
  • Bronzing Powder Compact ART DESIGN 2011 Nr. 5 (Sunset Bronzing)
  • Travel Kabuki
  • Ceramic Nail Laquer Nr. 236 (Deep Aqua)
Nun möchte ich euch die Produkte natürlich vorstellen:

Ceramic Nail Laquer Nr. 236 (Deep Aqua), 7,50 Euro


Er lässt sich durch den breiten Pinsel leicht auftragen und ist nach 2 Schichten deckend. Die Trockenzeit liegt im mittleren Bereich.
Im Fläschchen war ich von der Farbe nicht so angetan. Aber auf den Nägeln gefällt sie mir supergut. Je länger ich sie auf den Nägeln habe desto schöner wird sie und die Farbe ist defintiv etwas für den Sommer zu gebräunter Haut!
Weitere Infos findet ihr auf der Artdeco-Webseite *klick*.

Bronzing Powder Compact ART DESIGN 2011 Nr. 5 (Sunset Bronzing), 19,50 Euro


Der Puder wird ein einer relativ großen Plastikdose geliefert, die einen schönen Spiegel beinhaltet. Über die Farbe lässt sich streiten, das ist Geschmackssache. Ich finde, sie sieht etwas billig aus. Der Verschluss ist aber 1A.
Als Größenorientierung hier neben meinem iPhone
Der Puder selber ist in zwei Farben unterteilt, eine helle und eine dunkle. Außerdem soll er wasserabweisend sein und hat einen SPF von 15.  Die Konsistenz hat mich gleich angesprochen, sie ist seidig pudrig und lässt sich gut auftragen. Leider finde ich die Farben nicht wirklich ansprechend, aber das ist mein persönlicher Geschmack. Für mich sind sie aktuell zu orangestichig, vielleicht ist das bei gebäunter Haut im Sommer anders.

Weitere Infos findet ihr auf der Artdeco-Webseite *klick*.
Travel Kabuki, 12,80 Euro
Dieser Pinsel wird mit einer praktischen Dose geliefert. Daumen hoch dafür! Die Qualität des Pinsels ist dem Preis angemessen. Ich kann ihn nur mit meinem MAC #182 vergleichen (50 Euro) und dagegen verliert der Artdeco natürlich. Aber wie gesagt für den Preis von 12,80 Euro ist er gut. Die Haare sind ein bißchen borstig und nehmen realtiv schnell viel Farbe auf, aber Verblenden kann man damit ganz ordentlich. Ich bin völlig begeistert von dem Döschen :)

Weitere Infos auf der Artdeco-Webseite *klick*.

Sagt euch diese Kollektion zu?
Habt ihr schon etwas ergattert?
Was haltet ihr vom Preis-Leistungsverhältnis von Artdeco im Allgemeinen?

2 Comments on Artdeco "Aqua Glow Bronzing Kollection"

  1. SanJess
    1. April 2011 at 21:19 (6 Jahre ago)

    Die Farbe des Nagellacks gefällt mir sehr gut =). Aber ansonsten sagt mir die Kollektion nicht so zu, ich glaube kaum, dass ich da etwas kaufen werde ^_^.
    Lg
    San

    Antworten

Leave a Reply