Pünktchen-Maniküre mit ESSIE, OPI und Color Club

Hallo ihr Lieben!
Bei einem meiner letzten Drogeriebesuche habe ich dieses Werkzeug von essence (1,75 Euro) entdeckt. Ich weiß noch nicht so recht, wie ich es nennen soll. Ich glaube, so etwas heißt “Swirl”. Eigentlich ist dieses von essence dafür gedacht, kleine Glitzersteine auf die Nägel zu setzen. Da das aber nicht so mein Ding ist, habe ich das Teil kurzerhand umfunktioniert und ein paar Lack-Pünktchen gesetzt.
Die Spitze besteht aus einer kleinen Kugel.
 
Zunächst habe ich zwei Schichten des ESSIE “Splash Of Grenadine” lackiert und die Ränder ausgebessert. Anschließen habe ich die Spitze des Swirls vorsichtig in den OPI “Pink Friday” getunkt und die rosa Punkte auf den Nagel gebracht. Das gleiche wurde mit dem weißen Lack von Color Club (es geht jeder deckende weiße Lack) gemacht. Man muss etwas üben, damit man nicht zu viel und nicht zu wenig Lack aufnimmt. Außerdem sollten die Punkte gut getrocknet sein, bevor ein Überlack (hier Seche Vite) aufgetragen wird.
Irgendwie kam mir die Maniküre schon ziemlich osterhaft vor. Vielleicht teste ich noch eine andere Kombi, die mich nicht ans Eiersuchen erinnert ;)
Tageslichtlampe

18 Comments on Pünktchen-Maniküre mit ESSIE, OPI und Color Club

  1. Pat
    28. Februar 2012 at 13:23 (5 Jahre ago)

    Sieht wirklich süß aus, also mir gefällts! :)

    Liebe Grüße,
    Pat

    Antworten
  2. Blusherine
    28. Februar 2012 at 13:24 (5 Jahre ago)

    hast du super hingekriegt, besonders schön finde ich, dass die pünktchen so harmonisch unterschiedlich groß sind!

    Antworten
  3. Glanzumströmt
    28. Februar 2012 at 13:33 (5 Jahre ago)

    Dass das Design nach Ostereiern aussieht finde ich nicht schlimm, sondern sehr süß.
    Ich kannte dieses “Werkzeug” vorher gar nicht. Damit kann man ja seiner Kreativität freien Lauf lassen!

    Antworten
  4. Glanzumströmt
    28. Februar 2012 at 13:39 (5 Jahre ago)

    Darf ich noch einen Kritikpunkt äußern?

    Es mach viel mehr Freude zu kommentieren ohne vorher den “Buchstabensalat” einzugeben.

    Captcha ausschalten

    Antworten
    • Jule von Its faaaabulous
      28. Februar 2012 at 13:57 (5 Jahre ago)

      Leider werde ich ihn bei den Kommentaren lassen müssen, weil ich keine Lust habe, Spam auszusieben.

      Antworten
    • Sarah
      28. Februar 2012 at 18:08 (5 Jahre ago)

      Die Kritik wollte ich auch schon Äußern. Kriegst du denn viel Spam? Ich habe bisher noch nicht einen einzigen Span-Kommentar bekommen seit ich den “Buchstabensalat” ausgestellt habe.
      Du hast ja deine Kommentare sowieso auf freischalten, reicht doch eigentlich, oder?

      Antworten
    • Jule von Its faaaabulous
      28. Februar 2012 at 19:15 (5 Jahre ago)

      Ich hatte es vor einiger Zeit mal abgestellt und das kamen dann so komische Sachen ab und zu. Was das genau war, weiß ich nicht. Ich kenn’ mich damit auch nicht aus. Deshalb habe ich es wieder angestellt und dann kam nichts mehr. Also denke ich, dass es daran lag. Von daher lasse ich es dabei…SORRY!

      Antworten
  5. tiny
    28. Februar 2012 at 13:46 (5 Jahre ago)

    Das ist ja süß! Hast schön sauber gearbeitet, gefällt mir wirklich gut =) *Mopsgefahr ;)

    lg, tiny

    Antworten
  6. Ivanis
    28. Februar 2012 at 13:57 (5 Jahre ago)

    Sehr süß! Tolle Idee! Habe dieses “Instrument” auch und konnte noch nicht viel damit anfangen, aber diese Pünktchen-idee ist super!
    LG

    Antworten
  7. Nicole
    28. Februar 2012 at 14:01 (5 Jahre ago)

    total schoen! Finde das echt toll!

    Liebe Grüße aus Hong Kong,
    Nicole

    Antworten
  8. Mel Eyre
    28. Februar 2012 at 14:26 (5 Jahre ago)

    Fabelhaft sieht das aus!

    Antworten
  9. Sarah
    28. Februar 2012 at 18:09 (5 Jahre ago)

    Das gefällt mir sehr gut! Aber du hast Recht es rinnet ein bisschen an ein Osterei *hihi* Aber Ostern ist ja nicht mehr allzu lange hin, da passt es ja ganz gut.

    Antworten
  10. Dawns World
    28. Februar 2012 at 20:54 (5 Jahre ago)

    putzig :-) dein paket ist übrigens heute angekommen. vielen lieben dank!

    Antworten
  11. Nathalie
    28. Februar 2012 at 22:57 (5 Jahre ago)

    Das sieht so süß aus!! Splash of Grenadine ist auch eine tolle Farbe, hab ich total gern <3!!

    LG, Nathalie

    Antworten
  12. Lisa
    29. Februar 2012 at 09:33 (5 Jahre ago)

    Sehr hübsch, gefällt mir total!
    Lässt sich ja auch gut z.B. mit Taupe als Grundfarbe nachmachen, wer er nicht so auffällig mag.
    Ich habe einen Swirl mit 2 Enden, das eine Kügelchen ist minimal größer als das andere. Damit bekommt man die unterschiedlich großen Punkte bestimmt noch leichter hin :)

    Antworten
  13. Realpishi
    29. Februar 2012 at 09:47 (5 Jahre ago)

    superfröhliche frühlingsmaniküre! sehr hübsch! und splash of grenadine sowie pink friday hab ich auch :) das muss ich auch mal probieren. lieber gruss!

    Antworten

Leave a Reply