Chanel Bel-Argus

IMG_5717

Hallo ihr Lieben!

Eigentlich dachte ich, dass ich nach langer Zeit mal wieder eine Limited Edition von Chanel auslassen könnte (was mein Portemonnaie durchaus begrüßt hätte). So ging es mir als ich Vorstellungen der diesjährigen Sommerkollektion sah. Und auch nach den ersten Swatches der Produkte bin ich nicht ausgeflippt. Doch plötzlich entdecke ich ihn immer wieder, den blauen Lack ‘Bel-Argus’. Schlussendlich trug ihn eine superhübsche junge Dame am Counter und es war um mich geschehen. Mit 700-Lacke-Pishi diskutiere ich wild über Whats App, was sich als Dupe eignen könnte. Doch selbst meine Lackgöttin konnte mich mit keinem Vorschlag glücklich stimmen. Ende vom Lied, er durfte einziehen. Preis wie immer schmerzhafte 23,90 Euro. Am Freitag lackierte ich das Schätzen und was soll ich sagen? Ich liebe ihn.

IMG_5738

‘Bel-Argus’ ist ein intensives glowiges Blau mit einem deutlichen Türkis-Anteil und in der Realität wirkt er unter bestimmten Lichtverhältnissen auch lilastichig. It’s Magic! Ein wenig erinnert mich das Blau an einen Pfauenschwanz. Die Farbe ist definitv auffällig, aber nicht billig oder platt. Es ist ein deutlicher, aber edler Hingucker.

IMG_5735

Die Qualität ist auf mittlerem Chanel-Niveau und ich möchte das auch nicht beschönigen, für den Preis eigentlich eine Frechheit (wenn diese Farbe bloß nicht so magisch wäre). Die Textur ist recht dünn und um es einigermaßen von den Brushtrokes her zu bekommen, muss man konzentriert lackieren.Die Trockenzeit habe ich als lang empfunden. Bezüglich der Haltbarkeit kann ich wie immer nichts sagen, denn auf meiner Acrylschicht hält alles, ein Grund, warum ich immer wieder zu den tollen Farben von Chanel greife.

Ihr seht auf diesen Bildern:

  • 2 coats Chanel Bel-Argus
  • 1 coat Seche Vite

Tageslichtlampen

IMG_5725 BlitzlichtIMG_5730

IMG_5734

Habt ihr bei der Kollektion zugeschlagen?

Der Azure Lack hat mir auch gefallen, aber das Textlackieren am Counter wurde derart streifig, dass selbst ich die 24 Euro nicht verantworten konnte.

11 Comments on Chanel Bel-Argus

  1. Lilly
    27. Mai 2013 at 17:27 (5 Jahre ago)

    bist du doch schwach geworden, jule? ;-)
    der lack ist aber auch ein schätzchen … war gut dass du zugeschlagen hast.
    700 lacke pishi LOL ist das die neue offizielle bezeichnung?

    Antworten
    • Jule
      28. Mai 2013 at 09:28 (5 Jahre ago)

      Ja, etwas anderes war auch nicht zu erwarten :-P Pishi hat viele Spitznamen, aber dieser ist wohl einer der am besten passt, hihi.

      Antworten
  2. Femme
    27. Mai 2013 at 17:48 (5 Jahre ago)

    Wunderschönes Blau! :)

    Antworten
  3. MACnude
    27. Mai 2013 at 18:40 (5 Jahre ago)

    Ich habe bei Taboo zugeschlagen. Vielleicht bekommt er jetzt noch ein Brüderchen :)
    Liebe Grüsse

    Antworten
    • Jule
      28. Mai 2013 at 09:29 (5 Jahre ago)

      Der Taboo wird auch noch einziehen, den kaufe ich mir in London zusammen mit meiner Reisebegleitung Pishi. Wir habe beschlossen, dass Freundschaftsbändchen altbacken sind und wir uns lieber einen Freundschafts-Lack kaufen ;)

      Antworten
  4. Maja
    27. Mai 2013 at 20:11 (5 Jahre ago)

    Hallo Jule,
    Ich habe Azure und Bel-Argus im HH-Hof gekauft und liiiiiebe beide Lacke. Ständig muss ich auf die Nägel gucken ❤.
    LG, Maja

    Antworten
  5. Sally
    28. Mai 2013 at 09:03 (5 Jahre ago)

    Der gefällt mir total gut und das obwohl er Blau ist :)
    Ich müsste eigentlich mal testen wie gut oder schlecht Chanel auf meinen Nägeln hält. Leider hört man ja nicht so viel Gutes, aber nen Versuch ist es ja wert^^

    Antworten
  6. winzieee
    28. Mai 2013 at 18:09 (5 Jahre ago)

    Ich gestehe, ich habe noch keinen einzigen Chanel Lack. :D
    Auch wenn die Farben mich oft anlächeln, konnte ich bisher widerstehen. Aber das blau jetzt so zu sehen.. Wie kannst du nur? :(
    Da werde ich wohl bald 24€ armer und um meinen ersten Chanel Lack reicher sein :D

    Antworten
  7. Anne
    28. Mai 2013 at 19:42 (5 Jahre ago)

    Liebe Jule,

    ich weiß nicht mehr, wie genau ich auf deinen Blog gestoßen bin. Ich weiß nur, dass ich ungemein begeistert bin!!! Deine Reviews, deine Tutorials und deine Fotos – alles toll! Deine für mich wahnsinnig inspirierenden AMUs. Und natürlich deine ungemein sympathische Art. Und was ich nicht vergessen möchte zu erwähnen – du bist eine wirklich Hübsche!

    Du hast nun also eine treue Leserin mehr! :-)

    Viele Grüße in die wunderschöne Hansestadt aus der Hauptstadt
    Anne

    Antworten
    • Jule
      28. Mai 2013 at 20:14 (5 Jahre ago)

      Hi Anne! Vielen vielen Dank. Über deinen Kommentar freue ich mich ehrlich sehr. So etwas spornt mich immer wieder an und es die Belohnung für die Mühe und die manchmal 67 Bilder bis eins zufriedenstellend ist :) Liebe Grüße nach Berlin!

      Antworten

Leave a Reply