Chanel Taboo

IMG_6575

Hallo ihr Lieben!

Auch wenn der neue Chanel Lack ‘Taboo’ nicht limitiert ist und ich dann normalerweise nicht gleich zuschlage, musste er her. Der liebe Herr Faaaabulous hat ihn mir geschenkt <3

IMG_6576

IMG_6577

In der Flasche sieht ‘Taboo’ ganz anders (und auch schöner) aus als auf den Nägeln. Da ich jedoch einige Posts gelesen und Fotos gesehen habe, war es keine Überraschung für mich. In der Flasche wirkt die Farbe wesentlich pinklastiger und glitzerhaltiger als aufgetragen. Auf den Nägeln kommen die blaustichigen Partikel und das dunkle Lila mehr zur Geltung. Obwohl ich die Farbe als Blitz- und Sonnenlicht-Lack einstufe, wirkt sie ohne keinesfalls schwarz oder düster, eher vampy und sexy. Für mich ist Taboo die perfekte Alternative zu klassischem Schwarz.

Der Auftrag ist nach zwei Schichten deckend und die Trockenzeit für Chanel-Verhältnisse recht kurz.

Ihr seht auf den Nägeln:

  • 2 coats Chanel ‘Taboo’
  • 1 coat Butter London Hard Wear*

Tageslichtlampen

IMG_6568

IMG_6571

Blitzlicht

IMG_6581

IMG_6583

Auch wenn ‘Taboo’ auf den Nägeln ganz anders wirkt als im Fläschschen, finde ich die Farbe wahnsinnig schön und besonders. Ich konnte in meiner Sammlung keinen ähnlichen Lack finden. Sicher sind dort lilafarbene Schimmerlacke vorhanden (Orly ‘Rococo A Go-Go’ wäre ähnlich), aber keiner hat diese speziellen Partikel, die der Farbe das gewisse Etwas verleihen.

*Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

20 Comments on Chanel Taboo

  1. MACnude
    1. Juli 2013 at 13:59 (4 Jahre ago)

    Ich habe ihn auch. Ich finde, es ist jedoch eher eine Herbstfarbe. Daher hab ich ihn auch erst einmal lackiert. Für mich aber auch ein Must-Have!

    Antworten
    • Jule
      1. Juli 2013 at 14:01 (4 Jahre ago)

      Am WE waren hier 15 Grad, da passte die Farbe leider sehr gut ;)

      Antworten
  2. MissCocoGlam
    1. Juli 2013 at 14:33 (4 Jahre ago)

    Oh mein Gott :)!!! Der ist sooo wunderschööön!

    Antworten
  3. Nina
    1. Juli 2013 at 15:05 (4 Jahre ago)

    Arghl.. *SABBER*
    Fällt sowas von GENAU in Beuteschema..
    Ich hab ihn ja schon auf anderen Blogs gesehen und auch für hübsch befunden, aber irgendwie sind Deine Fotos jedesmal so toll, dass ich meistens erst dann das richtige Haben-Wollen-Gefühl entwickele :D
    Wunderschön!

    Antworten
    • Jule
      1. Juli 2013 at 15:25 (4 Jahre ago)

      Oh vielen Dank :) Freut mich!

      Antworten
  4. Sooyoona
    1. Juli 2013 at 17:38 (4 Jahre ago)

    Oh was für eine wunderschöne Farbe! Schade sind die Lacke so teuer sonst dürfte dieses Schätzchen direkt bei mir einziehen^^

    Antworten
  5. Stefanie
    1. Juli 2013 at 20:01 (4 Jahre ago)

    Wunderschön! Allerdings ist OPI Every Month is Oktoberfest noch einen Ticken schöner *find* wie bekommst Du Deine Nägel eigentlich so dermaßen perfekt lackiert?

    Antworten
    • Jule
      1. Juli 2013 at 20:55 (4 Jahre ago)

      Every Month is Oktoberfest kann man nicht wirkloch vergleichen, da dieser wesentlich rotstichiger ist ;) Ich verwende zur Korrektur der Nagelränder immer einen Nagellackentfernerstift. Deshalb sieht es recht ordentlich aus!

      Antworten
      • Stefanie
        1. Juli 2013 at 21:02 (4 Jahre ago)

        Sie sind nicht gleich, sich aber schon ähnlich- zumindest auf Vergleichswatches, die ich ergoogelt hab. Allerdings ist Every Month.. bei mir nicht wirklich rotstichig, allerdings ist das ja so eine Sache mit der Farbwahrnehmung ;)
        Ich muss mir einreden, dass ich Taboo nicht brauche ;))
        Nutze auch einen Korrekturstift, trotzdem sind meine Nägel nicht annähernd so perfekt wie Deine, Respekt! :)

        Antworten
  6. Nathalie
    1. Juli 2013 at 22:34 (4 Jahre ago)

    Die Farbe ist wundervoll! Auch auf den Nägeln…ich mag das, wenn der schimmer ein wenig versteckt ist ;).

    Liebe Grüße, Nathalie

    Antworten
  7. divine define
    2. Juli 2013 at 15:09 (4 Jahre ago)

    die farbe ist sehr schön! deine nagelhaut ist top!

    Antworten
  8. Pishi
    2. Juli 2013 at 15:26 (4 Jahre ago)

    Ich habe gelesen, dass dieser Lack so heisst, wie ein unglaublich wilder und aufregender Club in London, Anfang der 80er Jahre!!! Nun bin ich doch wieder im Spiel! Und könnte ihn haben wollen müssen!!!

    Antworten
  9. Susanne
    2. Juli 2013 at 17:23 (4 Jahre ago)

    Och Mennonit… Da tingel ich schon die ganze Zeit drum rum und jetzt sieht er auch noch soooo besonders aus auf Deinen tollen Fotos! Liebe Grüße :)

    Antworten
  10. Karo
    2. Juli 2013 at 21:30 (4 Jahre ago)

    Darf ich dich was fragen? brauchst den kommi nicht freischalten…
    Hast du den Nagellack von Chanel Deutschland zugeschickt bekommen?
    Da Chanel DE keine Blogger unterstützt …
    wow…bin sprachlos!

    Antworten
    • Jule
      3. Juli 2013 at 07:41 (4 Jahre ago)

      Oben im Text steht doch, dass Lars mir den geschenkt hat ;) Chanel und deutsche Blogger, das wird in diesem Leben wohl nichts mehr.

      Antworten
  11. Karo
    3. Juli 2013 at 12:20 (4 Jahre ago)

    Haha! Das habe ich gelesen aber dann am Ende hat much dein Text voll plem plem gemacht! Hahaha!
    Ja, das stimmt … Willst du lachen … Chanel Poland unterstützt die polnische blogger … Die bekommen die LE’s immer zugeschickt… Wahnsinn oder?!
    Bussi und schönen Tag!

    Antworten
    • Jule
      3. Juli 2013 at 12:22 (4 Jahre ago)

      Das am Ende war auf den Top Coat von Butter London bezogen ;)

      Antworten
  12. Parkuhr
    9. Juli 2013 at 14:36 (4 Jahre ago)

    Finde die Farbe auch wunderschön, werde ihn mir aber nicht kaufen. Bei Nagellacken habe ich die High End Schwelle noch nicht übertreten:D

    Antworten
  13. Jenny
    4. Oktober 2013 at 11:44 (4 Jahre ago)

    Toller Lack, ich finde er sieht ein bisschen aus wie der von Essence Alice had a vision aus der Twilight LE einfach mal Dr. Google fragen (: Aber der hier sieht natürlich hochwertiger auf dem Nagel aus.

    Antworten

Leave a Reply