Zoya Miranda (Pixie Dust Summer 2013)

IMG_7020

Hallo ihr Lieben!

Weiter geht es mit meinen Zoya Pixie Dust Lacken aus der Sommerkollektion 2013. Heute zeige ich euch ‘Miranda’, ein Himbeerton mit silberfarbenen Partikeln. Bei diesem Lack kommt das Sand Finish wieder mehr zu Geltung als bei ‘Solange’.

IMG_7016

Der Auftrag gelingt mühelos, nach zwei Schichten habe man ein deckendes Ergebnis und die Trockenzeit war ok. Im Gegensatz zu ‘Solange’ fällt das Entfernen zudem leichter!

Ich habe ‘Miranda’ ohne Top Coat getragen.

Ihr seht auf den Bldern:

  • 1 coat Butter London Nail Foundation Base Coat*
  • 2 coats Zoya ‘Miranda’

Tageslichtlampen

IMG_7013

Blitzlicht

IMG_7021

Ich finde den Lack hübsch und durch den feinen Glitzeranteil wirkt er nicht so derb wie andere Sand Finish Lacke. Unendliche Begeisterung wie bei ‘Solange’ bleibt jedoch aus.

Was meint ihr?

*Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

7 Comments on Zoya Miranda (Pixie Dust Summer 2013)

  1. Sooyoona
    1. August 2013 at 15:56 (4 Jahre ago)

    Das ist ein wunderschöner Lack. Da könnte ich sogar glatt darüber hinwegsehen dass er ein Sandlack ist :) Zudem erinnert er mich etwas an Zoya Blaze.

    liebe Grüße

    Antworten
  2. Karo
    1. August 2013 at 19:37 (4 Jahre ago)

    Oh der ist so toll :)
    Ich muss mir diese Kollektion endlich zulegen ;D
    bussi

    Antworten
  3. Weibchn
    1. August 2013 at 23:12 (4 Jahre ago)

    wundervolle Farbe und Sand-Finish – also ich übernehm den Begeisterungs-Part für dich, finde ihn hammer!

    Antworten
  4. Elli
    4. August 2013 at 20:11 (4 Jahre ago)

    Den Sand Style Polish, gibt es auch schon für ganz kleines Geld von P2…mein Favorite ist die Farbe 60, ich lieb den Ton…

    Antworten
  5. Parkuhr
    5. August 2013 at 11:47 (4 Jahre ago)

    Och ja, nicht so ganz meine Farbe, aber wegen dem tollen Makrobild, muss ich trotzdem kommentieren;)

    Antworten

Leave a Reply