Artdeco 380 Iridescent Red

IMG_0169

Hallo ihr Lieben!

Im Rahmen der Artdeco Vintage Glam sind letztes Jahr drei Lacke erschienen, die ich mir gekauft habe. Heute möchte ich euch den ersten zeigen, Nr. 380 Iridescent Red.

Bei der Farbe handelt es sich um eine glimmernde Mischung aus Pink, Orange und Gold. Je nach Blickwinkel ändert sich die Farbe! TOLL TOLL TOLL :) Und genau mein Beuteschema!
IMG_0175

Der Lack deckt nach zwei Schichten und trocknet zügig.

Ihr seht auf meinen Nägeln (über der SensatioNail Maniküre in ‘Clear’):

  • 1 coat P2 Ridgefiller
  • 2 coats Artdeco 380 Iridescent Red
  • 1 coat Seche Vite

Meine Lackierroutine könnt ihr hier sehen.

Tageslichtlampen

IMG_0165

Blitzlicht

IMG_0172

Erst vor kurzem habe ich den Sally Hansen Lack ‘Lava’ (auf dem rechten Nagelstick) gezeigt, der recht ähnlich ist. Allerdings sind dessen Partikel wesentlich gröber und das Ergebnis ist dadurch unruhiger.

IMG_0180

Habt ihr auch einen der drei Lacke aus der Kollektion gekauft?

5 Comments on Artdeco 380 Iridescent Red

  1. Fanny
    12. Februar 2014 at 15:32 (4 Jahre ago)

    Schöner Lack, schon fast sommerlich.
    Mich würde ja eines noch brennend interessieren: Hat seitdem du deine Lackierroutine immer mit verlinkst nochmal jemand gefragt? ;-) LG Fanny

    Antworten
    • Jule
      12. Februar 2014 at 16:20 (4 Jahre ago)

      Halbwegs! Eine hat gefragt, welchen Stift ich nutze. Immerhin ;)

      Antworten
  2. Muckel
    12. Februar 2014 at 17:45 (4 Jahre ago)

    Merkwürdig, bei mir und auch bei anderen braucht er ewig zum trocknen *staun*

    Antworten
    • Jule
      12. Februar 2014 at 18:14 (4 Jahre ago)

      Wenn du den Lack googelst, steht auf 90% der Blogs, dass er recht schnell trocknet.

      Antworten
  3. Julia
    12. Februar 2014 at 19:30 (4 Jahre ago)

    Sehr schön, ich liebe Rottöne, die etwas Orange schimmern. Habe auch einen Artdeko Lippenstift, der in eine ähnliche Richtung geht.

    Liebe Grüße
    Julia
    http://stilblume.blogspot.de

    Antworten

Leave a Reply