ESSIE Spin The Bottle (Frühlingskollektion 2014)

IMG_1524

Hallo ihr Lieben!

Asche auf mein Haupt, mit diesem Lack bin ich spät dran! Wer mich auf Instagram verfolgt, weiß, dass ich neben meinem normalen Job eine Wochenendausbildung zum Hair Stylisten mache. Samstag und sonntags von 10 bis 18 Uhr. Dementsprechend ist meine Zeit für den Blog minimal bis nicht vorhanden.

Wie dem auch sei, heute möchte ich diesen wunderschönen Lack von ESSIE vorstellen.
‘Spin The Bottle’ ist aus der gleichnamigen Frühlingskollektion 2014. Bei der Nuance handelt es sich um ein deckendes pastelliges Nude, das eher peachig als rosa in den Untertönen ist. Momentan bin ich etwas gebräunt und da wirkt die Farbe noch besser als zu ganz blasser Haut.

IMG_1527

Da ‘Spin The Bottle’ nach zwei Schichten komplett deckt, hatte ich keine Probleme mit Streifen. Die Trockenzeit ist kurz und qualitativ finde ich den Lack spitze!

Ihr seht auf meinen Nägeln (über einer Jolfin Maniküre mit Carbon Colors)

  • 2 coats ESSIE ‘Spin The Bottle’
  • 1 coat Seche Vite

Meine Lackierroutine könnt ihr hier sehen.

Blitzlicht

IMG_1530

Für mich ist ‘Spin The Bottle’ eine fabelhafte Option, wenn es auf den Nägelchen mal etwas dezent sein soll. Zudem habe ich ihn gerade auf den Fußnägeln und bin richtig begeistert, wie gepflegt das wirkt.

5 Comments on ESSIE Spin The Bottle (Frühlingskollektion 2014)

  1. allornothing
    21. Juli 2014 at 16:57 (3 Jahre ago)

    Die Farbe sieht so schön aus! Und dass sie so deckt, Wahnsinn!

    Antworten
  2. mrsannabradshaw
    21. Juli 2014 at 18:37 (3 Jahre ago)

    Auch die Farbe nicht meins ist, muss ich echt sagen, dass dir einfach jede Farbe steht und deine Nägel sind einfach nur ein Traum :) :)

    Antworten
  3. TaraFairy
    21. Juli 2014 at 20:37 (3 Jahre ago)

    Eine tolle dezente Farbe. Bei mir geht`s zwar auf den Zehennägeln oft bunt zu, aber auf den Fingernägeln meist eher nude. Dafür wäre das eine schöne Farbe. Mein momentaner Liebling ist ein wet n wild lack in einer ähnliche sanften Farbe.

    Antworten
  4. divna
    29. Juli 2014 at 14:39 (3 Jahre ago)

    eine wirklich wunderschöne farbe und für die (leicht) gebräunte sommerhaut sicher besser geeignet als für die blasse frühlingshaut :)

    Antworten

Leave a Reply