OPI Coca Cola Kollektion

IMG_3255

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch einige Lacke* aus der OPI Coca Cola Kollektion vorstellen. Damit ich auch wirklich von allen eine Tragebild zeigen kann, habe ich einen kleinen Lackiermarathon hingelegt und den Top Coat weggelassen. Auf allen Bildern seht ihr jeweils zwei Schichten und darunter trage ich eine Modellage aus dem Naglestudio.

Wir beginnen mit meinem Highlight: Turn On The Haute Light – der Lack hat einen intensiven Leuchteffekt und besonders zu brauner Haut finde ich ihn ganz besonder (auch für die Fußnägel). Erfreulicherweise hatte ich keine Probleme mit Pinselstreifen und das Ergebnis ist super gleichmäßig.

IMG_3251IMG_3254

Green On The Runway ist eine schimmernde Mischung aus Champagner und Hellgrün mit kleinen Glitzerpartikelnn. Der Lack ist etwas sheer und gefällt mir zu meinem Hauttyp nicht so gut. Das Lackieren ging trotzdem angenehm von der Hand.

IMG_3249

Sorry I’m So Fizzy Today ist ein warmes mittleres Rosa mit Creme Finish. Auch wenn es auf den Bildern nicht so aussieht, hatte ich ein wenig mit Streifen zu kämpfen.

IMG_3247

Coca Cola Red ist ein weiteres meiner Highlights. Ein tolles leuchtendes Rot ist bei mir immer willkommen und die Qualität dieses Lacks ist der Wahnsinn. Man könnte eigentlich auch nur eine Schicht lackieren, weil die Textur fabelhaft deckt und ebenmäßig wird.

IMG_3248

Nuancen wie Get Cherried Away habe ich bereits mehrmals im Schrank. Diese Version kann mich jedoch qualitativ auf ganzer Ebene überzeugen, ähnlich wie bei Coca Cola Red. Die Textur ist satt und verläuft gleichmäßig. Falls ihr eine Farbe wie diese sucht, könnt ihr getrostlos zugreifen.

IMG_3245

Insgesamt gefällt mir die Kollektion sehr gut. Außer Turn On The Haute Light sind die Farben nicht völlig neu, können aber mit ausgezeichneter Qualität überzeugen. So macht Nägel Lackieren richtig Freude!

*PR Samples

3 Comments on OPI Coca Cola Kollektion

  1. Karo
    26. Juli 2015 at 08:58 (2 Jahre ago)

    Grandiose Bilder und die Farben sehen echt spitze aus!

    Antworten
  2. Maike
    17. August 2015 at 14:30 (2 Jahre ago)

    Nutzt du immernoch das Sensationail System als “Unterlage” oder Stabilisator für deine Nägel?

    Antworten
    • Jule
      17. August 2015 at 14:43 (2 Jahre ago)

      Nein, wie im Text steht trage ich eine Acrylmodellage aus dem Nagelstudio ;)

      Antworten

Leave a Reply