MAC Paint Pot "Soft Ochre"

Hallo ihr Lieben!

Normalerweise benutze ich als Lidschattenbase immer die UDPP.
Manchmal ist es aber von Nöten, dass das Lid einen schönen ebenmäßigen Grundton hat. Meinen Paint Pot “Painterly” habe ich verkauft, da er zu rosastichig war. Nun bin ich in Besitz des “Soft Ochre” und sehr zufrieden mit der Farbe. Sie passt super zu meiner Haut im Lidbereich.
Dieser Paint Pot ist im permanenten Sortiment, enthält 5 g und kostet 21 Euro.
Als Lidschattenbase funktionieren die Paint Pots bei mir und meinen recht öligen Lidern mittelmäßig, da sich nach einem langen Tag doch das ein oder andere Krümelchen in die Lifalte absetzt. Wenn es drauf ankommt, muss ich also zusätzlich die UDPP verwenden. Aber für unter der Woche ins Büro geht es gut!
Meist trage ich die Paint Pots mit einem synthetischen Pinsel auf und verblende sie noch leicht mit dem Zeigefinger, damit das Ganze natürlicher aussieht.
Hier ein Swatch auf meinem Unterarm:
Tageslichtlampe
Mit dem folgenden Foto wird deutlich, dass die Paint Pots die Farbintensität eines Lidschatten stark verbessern können. Besonders pigmentarme Lidschatten kann man aufwerten.
MAC e/s “Quite Spoiled” (Palace Pedigreed Quad aus der Fabulous Felines LE)
Links: auf “Soft Ochre”, rechts: ohne alles

9 Comments on MAC Paint Pot "Soft Ochre"

  1. Blusherine
    6. März 2012 at 13:06 (6 Jahre ago)

    hi jule, ich mach das auch so, wenn’s drauf ankommt nehm ich eine base, für jeden tag im büro darfs ruhig ein bisschen creasen, da reichen die paint pots! :-)

    Antworten
  2. Dawns World
    6. März 2012 at 13:20 (6 Jahre ago)

    mit dieser nuance liebäugele ich schon eine weile. danke dir fürs vorstellen!

    Antworten
  3. atmosphere
    6. März 2012 at 13:56 (6 Jahre ago)

    Kannst du noch ein Bild von der Farbe auf deinem Lid einstellen? Da kann ich es mir immer besser vorstellen als nur ein Swatch auf dem Arm. Danke. :)

    Antworten
  4. Sarah
    6. März 2012 at 14:04 (6 Jahre ago)

    Ich hab schon oft gehört, dass Soft Ochre oder auch Bare Study als Base verwendet werden. Bei mir creast es ohne zusätzliche Base schon nach wenigen Stunden. :/ Aber ich finde allein für die bessere Farbintensivitaet lohnt es sich ihn zusätzlich aufzutragen. Werd ich mir demnächst endlich kaufen, liebäugle schon lange mit ihm.

    Antworten
  5. karo
    6. März 2012 at 14:21 (6 Jahre ago)

    Die Patient Post mag ich sehr. Das beste für den Alltag .
    Kennst du die von Bobbi Briwn? Ich habe auch paar Stück davon und mag ich die sehr!
    Liebste Grüße und einen schönen Dienstag! ❤

    Antworten
  6. Jule von Its faaaabulous
    6. März 2012 at 14:26 (6 Jahre ago)

    Ja, über die habe ich bereits viel gelesen. Vielleicht sollte ich die doch mal genauer unter die Lupe nehmen. Genauso wie die Gel Eye Liner von Bobbi Brown!

    Antworten
    • karo
      7. März 2012 at 14:26 (6 Jahre ago)

      oh ja! die sind super! habe 2 davon und…die sind sogar bisschen besser als die von MAC.
      Liebe Grüße :)

      Antworten
  7. Realpishi
    6. März 2012 at 20:23 (6 Jahre ago)

    ich hab auch den painterly und denke immer wieder darüber nach, mir doch auch soft ochre zu holen, weil ich auch recht gelbstichig bin… aufbrauchen, selbst bei täglichem einsatz, könnte recht lange brauchen… hm…

    Antworten

Leave a Reply