Artdeco Bronzing Glow Blusher

Hallo ihr Lieben!
Dieses Produkt habe ich gekauft, weil mich sämtliche Bloggerinnen komplett angefixt haben. Apricotfarben à la NARS “Orgasm” sind für mich immer ein Augenschmaus.
Das Puder enhält 10 g und kostet 19,50 Euro. Viele werden jetzt denken, dass das für die Marke Artdeco ein stolzer Preis ist. Diesen Gedanken hatte ich zunächst auch. Aber es sind zum einen 10 g und zum anderen ist die Qualität ausgezeichnet.
Bei vielen Aufstellern ist das Puder bereits ausverkauft, in kleineren Parfümerien kann man jedoch auf jeden Fall sein Glück noch versuchen.
Die Verpackung ist Geschmackssache. Das Muster auf dem Deckel gefällt mir, der Spiegel ist anständig und der Verschluss macht einen zuverlässigen Eindruck. Dafür entspricht die Farbe der Plastikdose (orange-braun, wie bei allen Artdeco Bronzer-Produkten) überhaupt nicht meinem Geschmack, da es im Gesamtbild irgendwie billig wirkt.
Das Puder besteht aus drei Flächen (Braun-Apricot, Koralle und Pink-Rosa), welche mit einer hübschen Ornamentstruktur gepresst sind. Die Oberfläche ist sehr gelungen.
Von links nach rechts: Pink-Rosa, Koralle, Braun-Apricot und alle gemischt und verblendet
Tageslichtlampe
 Tageslichtlampe mit Blitz
 Blitzlicht
Die Farben wirken aufgetragen auf den Wangen frisch und frühlingshaft. Der Schimmer ist nicht zu stark, sodass man gut layern kann.
Ich würde für das Puder eine 100%ige Kaufempfehlung aussprechen, sofern man die Farbtöne mag.
Tageslichtlampe

8 Comments on Artdeco Bronzing Glow Blusher

  1. jazz
    7. April 2012 at 12:03 (5 Jahre ago)

    Ohh… der ist ja fast genauso schön wie der andere.. dies Prägungen machen mich ganz kirre. Ich hab eine Schwäche für Paisley Muster!

    Antworten
  2. Nathalie
    7. April 2012 at 21:48 (5 Jahre ago)

    Die Farbe ist echt toll und sieht aufgetragen auch sehr hübsch an dir aus <3!

    LG, Nathalie

    Antworten
  3. Mia
    9. April 2012 at 15:00 (5 Jahre ago)

    Was trägst du denn da auf den Lippen? (: Sieht wunderbar aus! Liebe Grüße

    Antworten
  4. Mia
    9. April 2012 at 15:18 (5 Jahre ago)

    Oh nein, der war limitiert :/ Und ich habe es schon desöfteren bereut ihn damals nicht gekauft zu haben ^^

    Aber danke für den Verweis auf den Guerlain Gloss, aber die ist mir leider etwas zu glitzerig…vielleicht finde ich den Chanel Gloss noch in einer Tauschbörse oder so :)

    liebe Grüße

    Antworten
  5. Flausenfee
    9. April 2012 at 19:15 (5 Jahre ago)

    Vielen Dank für Dein Review und die Swatches. Ich mag diesen Blush ja auch total gern. Wenn Du magst, kannst Du ja gern mal hier schauen, da habe ich mein Review und meine Swatches dazu eingestellt:

    http://infarbe.blogspot.de/2012/04/mein-bronzing-glow-blusher-artdeco.html

    Dein Blog gefällt mir übrigens auch sehr gut und Du hast nun eine neue Leserin:-)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Ostermontag-Abend
    Flausenfee

    Antworten
  6. Realpishi
    10. April 2012 at 19:15 (5 Jahre ago)

    Oh Gott, der ist soo schön! Wie würdest Du den farblich mit dem REvoltaire vergleichen? ist das ähnlich? Hab leider beide noch nicht live gesehen…

    Antworten

Leave a Reply