Urban Deacy Super-Saturated High Gloss Lip Color ‘Lovechild’ und essence Lip&Cheek Creme ‘Sending You Kisses’

Hallo ihr Lieben!
Heute gibt es zwei Produkte in einem Post.
Los geht es mit der Urban Decay Super-Saturated High Gloss Lip Color (was für ein dämlich langer Name!) in der Farbe ‘Lovechild’. Um diesen Stift tigere ich schon länger herum. Da ich eine neue Primer Potion bestellen musste, ist er klammheimlich in den Warenkorb (bei Beautybay.com für 13,99 Pfund) gehüpft ;)
Ich benutze ihn jetzt seit ca. zwei Wocheen und was soll ich sagen? Es ist Liebe!
Ok, man verbraucht realtiv viel davon, weil man richtig schön auf den Lippen rummalen kann. Leider verschwendet man zudem viel beim Anspitzen (mache ich mit dem Duo-Anspitzer von Catrice), aber ich habe einen kleinen Trick, denn man kann die Farbe aus dem Spitzer herauspulen und auf die Spitze des Stiftes ‘kleben’. Hört sich seltsam an, funktioniert jedoch relativ einfach, da die Masse im Anspitzer klebt und der Rest des ‘Mülls’ sich direkt ablöst.
Ansonsten bin ich von der cremigen halbglossigen Konsistenz und der gleichzeitig tollen Haltbarkeit begeistert. Der Auftrag geht spielend leicht von der Hand und man braucht in der Not nicht mal einen Spiegel. Mal abgesehen davon, dass die Farbe für mich eine super My-Lips-Put-Better Option ist.
Links: Tageslichtlampe, rechts: Blitzlicht
Zum Vergleich und zur Farborientierung von links nach rechts:
Catrice ‘Kiss Kiss Hibiscus’, ‘Lovechild’, MAC l/s ‘Lustering’ und YSL Glossy Stain Nr. 15
Weiter geht es mit meinem jüngsten Zugang aus dem Drogeriebereich, für den ich etwas suchen musste, weil er bei meinem DM des Vertrauens direkt vergriffen war: die Lip&Cheek Creme aus der essence Ready For Boarding LE.
Ich bin (wie ihr wisst) seit jüngster Zeit ein Fan von cremigen Wangenprodukten. Somit war ich seit der Ankündigung dieser LE ganz heiß auf die beiden Farben und habe sie Gott sei Dank beide bekommen. Zunächst habe ich ‘Sending You Kisses’ getestet und bin angetan. Bisher fand die Nutzung aber ausschließlich auf der Wangehaut statt und noch nicht auf den Lippen.
Die Farbabgabe ist exzellent, man muss schon fast ein wenig aufpassen, dass man nicht zu viel Farbe auf dem Pinsel hat. Das Finish ist nicht fleckig und einen Tick matter als das der MAC Lip And Cheek Colours.
Daumen hoch vor allem für den Preis von ca. 2,50 Euro!
gelayert, verblendet
Tageslichtlampe
Bitte entschuldigt den müden Blick, ich hatte einen langen Arbeitstag hinter mir.
Auf den Wangen befindet sich in dezenter Form die essence Lip&Cheek Creme und auf den Lippen ‘Lovechild’
Beide Fotos habe ich im Tageslicht gemacht.

4 Comments on Urban Deacy Super-Saturated High Gloss Lip Color ‘Lovechild’ und essence Lip&Cheek Creme ‘Sending You Kisses’

  1. Lindsay
    5. Juli 2012 at 13:51 (5 Jahre ago)

    schöne Farbe auch aufgetragen gefällt es mir sehr

    Antworten
  2. Kim
    5. Juli 2012 at 14:30 (5 Jahre ago)

    oh,wie cool der stift ist :) viel praktischer als diese creme,in der man immer mit seinen fingern rummanschen muss :(
    lg

    Antworten
  3. Realpishi
    5. Juli 2012 at 16:17 (5 Jahre ago)

    Da ist er ja endlich auf deinen lippen :) und sieht hervorragend aus. eine ideale alltagsfarbe. ich liebe ja sowieso lippenstifte in stiftform, das ist so ungemein praktisch. um das creme blush bin ich auch schon herumgeschlichen, aber es hat mich irgendwie nicht gepackt. sind zwei farben, die ich nicht so häufig trage. aber es sieht doch schon sehr hübsch an dir aus…. :*

    Antworten
  4. Femme
    5. Juli 2012 at 19:57 (5 Jahre ago)

    Praktisches Ding :) steht dir gut! :)

    Antworten

Leave a Reply