MAC Face And Body LE – Swatches und Review

Hallo ihr Lieben!

Mehr oder weniger überrascht bin ich Anfang der Woche über die Face And Body LE am MAC Counter gestolpert. Irgendwie hatte ich den Überblick über die ganzen LEs im September verloren…
Da mich das Thema Konturieren sehr interessiert (mein Gesicht kann nämlich gut und gerne immer schmaler wirken), habe ich zu geschlagen.
Mitgekommen sind:
  • Pro Sculpting Cream ‘Pure Sculpture’ 23,00 Euro
  • Pro Sculpting Cream ‘Accentuate’ (nicht abgebildet, auf die Lieferung von Douglas warte ich noch)
  • Pressed Pigment ‘Warming Heat’ 23,50 Euro
  • #163 Flat Contour Brush 45,00 Euro
Alle Produkte sind limitiert.
Ich beginne mit dem Fehlkauf, dem Pressed Pigment, das zwar unendlich hübsch glitzert, aber auch unendlich bröselt und unendlich zu Fall Out führt.
Auf anderen Blogs las ich, dass, sofern man sie feucht anwendet, nichts bröselt. Ich habe jegliche Variante getestet, nach spätestens drei Stunden Tragen hatte ich fast im ganzen Wangenbereich unterhalb der Augen den Glimmer. Hmmh…nicht schön und ich muss mir nochmal überlegen, was ich mit dem Produkt machen soll, denn der Glitzer an sich ist wirklich hübsch…
Hier habe ich das Pressed Pigment über verschiedenen Bases geswatcht.
Von links nach rechts:
  • Mac Paint Pot ‘Blackground’ 
  • Ohne alles 
  • UDPP 
  • Pixie Epoxy 
  • Feucht aufgetragen 
Tageslichtlampe

Blitzlicht

Und hier noch ein Tragebild, bitte ignoriert meine dicken Augen, es war gestern noch früh :)
Die Basisfarbe ist nicht sichtbar, lediglich der extrem hohe Glitzeranteil. 50% davon hatte ich wenig später unter den Augen!

Weiter geht es mit der Sculpting Cream ‘Pure Sculpture’.

Hier habe ich die Farbe mit anderen Bronzern zum Vergleich geswatcht.
Von links nach rechts:
  • Soleil Tan De Chanel
  • MAC ‘Pure Sculpture’
  • Benefit Hoola
Tageslichtlampe
‘Pure Sculpture’ ist ein warmer mittlerer Braunton ohne jeglichen Schimmer.
Die cremige Textur lässt sich toll auftragen und wirkt auf der Haut eher pudrig. Ich bin sehr angetan und finde es schade, dass die Sculpting Creams limitiert sind und dass die Farbauswahl doch recht dunkel ist. Man könnte mit verschiedenen Farbtönen wunderbar spielen und das Gesicht wirklich modellieren, Übung macht da wohl den Meister ;)
Hier trage ich ‘Pure Sculpture’ als Kontur (das Blush ist das MAC ‘Supercontinental’ aus der Style Seeker LE, Review folgt!).
Im Tageslicht mit Blitz

Hier habe ich im Store alle Farben geswatcht, leider nur mit dem iPhone, im Tageslicht von links nach rechts:

  • Accentuate
  • Naturally Defined
  • Pure Sculpture
  • Copper Beach
  • Coffee Walnut
  • Intensity

Nun kommen wir zu der für mich großen Überraschnung, der #136 Flat Contour Brush.

Im ersten Moment dachte ich: ‘Huch, was ist denn mit dem Pinsel schief gelaufen?’. Er sieht doch etwas missraten aus. Neugierig testete ich im Store die Anwendung mit der Sculpting Cream und war sofort hin und weg. Die Haare sind aus Synthetik und man kann relativ harte Karten und gleichzeitig ein gleichmäßiges Ergebnis erreichen. Die Farbe lässt sich mit dem Pinsel wunderbar verteilen und ausblenden. Ebenso geeignet ist der Pinsel für Highlighter auf den Wangenknochen. Durch die schmale Fläche kann man gezielter auftragen als vielleicht mit einem eher runden Pinselkopf. Beim ersten Waschen hat der Pinsel nicht ein Haar verloren.

Die Maße sind wie folgt:
  • Pinselkopf: Länge: 4 cm (läuft nach hinten jedoch etwas spitz zu), Breite: 1,5 cm
  • Pinselhaarlänge: 1,5 cm
  • Länge des Pinsels insgesamt: ca. 15 cm
Hier im Vegleich die #138 daneben.

Fazit:

Für Kontur-Fans kann ich die Sculpting Creams und die Flat Contour Brush wärmstens empfehlen. Die Produkte sind qualitativ überzeugend.
Von den Pressed Pigments würde ich die Finger lassen, denn obwohl ich schon eine große Schmerzgrenze bei Glitzer habe, ist da einfach too much.

Habt ihr die Face And Body LE schon entdeckt?
Was interessiert euch am meisten?

14 Comments on MAC Face And Body LE – Swatches und Review

  1. Coco Ain
    6. September 2012 at 08:36 (5 Jahre ago)

    Ich habe gar nichts von der LE mitbekommen O.o

    Die Sculpting Creams scheinen ja sehr interessant zu sein, ich muss mir 3 mal näher anschauen. Momentan besitze ich 3 Creamprodukte die ich zum Highlighten, Bräunen und Konturieren nehme von Kyolan.

    Antworten
  2. Pishi
    6. September 2012 at 08:58 (5 Jahre ago)

    ok, ich bin offiziell vom Konturpinsel angefixt. so richtig. wird heute geholt :)

    Antworten
  3. Liria
    6. September 2012 at 12:40 (5 Jahre ago)

    DER PINSEL! :-o
    …der Store ist nur ums Eck, der Store ist nur ums Eck…

    *hmmm* Husch ich noch schnell hin?!

    Aber 45 €… Anschaun werde ich ihn mir auf alle Fälle!!

    lg
    Liri

    Antworten
  4. Femme
    6. September 2012 at 12:42 (5 Jahre ago)

    Die Sculpting Dinger finde ich doch sehr interessant! Aber leider finde ich die Farbauswahl nicht so gelungen… Teilweise zu warm, zu dunkel, zu Orange… Das geht noch besser ;)

    Liebe Grüße

    Antworten
  5. Ahnungslose Wissende
    6. September 2012 at 13:26 (5 Jahre ago)

    Der Pinsel sieht ja wirklich spannend aus, aber 45 Euro für einen Pinsel das könnte ich mir wohl selbst nicht verzeihen ;)

    Liebe Grüße…

    Antworten
  6. Sooyoona
    6. September 2012 at 14:02 (5 Jahre ago)

    Ich bin irgendwie gar nicht so der MAC Fan. Nachdem ich einmal einen Pinsel und einen Lidschatten gekauft habe und die Dame an der Kasse gesagt hat dass es 58 CHF kostet habe ich nie wieder MAC Kosmetik angesehen ;) Ich weiß ja dass es teuer ist, aber der Pinsel hat mehr gekostet als der Lidschatten selber..

    Liebe Grüsse

    Antworten
  7. karo
    6. September 2012 at 19:54 (5 Jahre ago)

    der pinsel der pinsel der pinsel *sabber* *habenwill*
    ich habe nur den matten lippenstift geholt und..ich liebe es!
    liebste grüße :*******

    Antworten
  8. Yvonne
    6. September 2012 at 21:21 (5 Jahre ago)

    ich hab seit gestern auch nur noch diesen pinsel im kopf! *haben muss
    ein pigment habe ich mir mitgenommen, es ist einfach wahnsinn wie es glitzert, am auge habe ich es aber noch nicht probiert

    liebe grüsse

    Antworten
  9. Anonymous
    7. September 2012 at 19:46 (5 Jahre ago)

    Vor dem Blush stand ich heute auch – ich hoffe die Review kommt schnell, vielleicht schau ich dann doch nochmal dort vorbei.

    Antworten
    • Jule von Its faaaabulous
      7. September 2012 at 20:15 (5 Jahre ago)

      Ich weiß nicht, wie schnell ich es schaffe.
      Sonst lasse es dir doch auftragen?
      Ich kann das Blush empfehlen. Die Textur ist recht fluffig, sodass man aufpassen muss, dass man nicht zu viel auf dem Pinsel erwischt. Beim Auftrag merkt man davon jedoch nichts mehr. Und die Farbe ist durch den recht komplexen Schimmer echt toll und es hat bei mir heute zum Beispiel den ganzen Tag gehalten!

      Antworten
    • Anonymous
      8. September 2012 at 22:08 (5 Jahre ago)

      Vielen Dank :) Ich glaub dann muss ich doch noch schnell hin. :)

      Antworten

Leave a Reply