Dior Skin Shimmer ‘Amber Diamond’

Hallo ihr Lieben!
Wie ich euch in meinem Post zur Farbe ‘Rose Diamond’ schon berichtete, kam die Farbe ‘Amber Diamond’ in den USA ebenfalls ins Einkaufskörbchen. Die Rahmenbedingungen von 10 g für umgerechnet aktuell ca. 37 Euro sind die gleichen und verpackungstechnisch ist diese Farbe auch identisch. Leider konnte ich keine Bezugsquelle finden, bei der man diesen Highlighter von Deutschland aus für den normalen Preis kaufen bzw. bestellen könnte.
Das Puder ist in 5 Bereiche aufgeteilt.
  • 1. Streifen: eine leuchtende Mischung aus Weiß-Gold (erinnert ein wenig an das MAC Pigment ‘Vanilla’
  • 2. Streifen: schimmerndes helles kühles Creme
  • 3. Streifen: schimmerndes Champagner mit warmem Unterton
  • 4. Streifen: fast wie der 3. Streifen, jedoch ein höherer Pfirsichanteil
  • 5. Streifen: schimmerndes warmes Creme
Bitte entschuldigt meine abenteuerlichen Farbbeschreibungen, diese zählen nicht zu meinen Steckenpferden :)
Der 1. Streifen ist definitiv mein Liebling.
Tageslichtlampe
Blitzlicht
Und hier einmal komplett alle Farben gemischt. Es ist ungheimlich schwer, den Effekt fotografisch einzufangen, was meist bei den tollen Highlightern der Fall ist. Ich würde es als feine Mischung aus Gold-Champagner beschreiben, die jedoch unterschiedlich auf den verschiedenen Hauttypen herauskommt. Auf meinem Arm ein dunkles Champagner und auf meiner NC25-30 Gesichtshaut eher Champagner mit einem Touch Gold.
Eigentlich wollte ich wie immer Vergleiche mit meinen anderen Highlighterpodukten machen. Da ich jedoch nichts auch nur annähernd ähnliches finden konnte, habe ich es gelassen.
Tageslichtlampe
Blitzlicht
Hier noch ein Tragebild im Tageslicht mit Blitz.
Der Auftrag ist phänomenal fein, man kann wunderbar mit der Intensität varieeren und auch die Haltbarkeit auf der Haut kann ich positiv bewerten.
Man sieht den tollen Glow auf dem Foto recht gut und gerade zu bräunlichen Blushes oder Konturen macht sich ‘Amber Diamond’ fabelhaft.
Leider kann ich mich mehr erinnern, was ich als Kontur und auf den Lippen verwendet habe. Wenn man sich jeden Tag anders schminkt, vergisst man das nach einer Woche leicht mal ;)
Tageslicht mit Blitzlicht
Wie auch ‘Rose Diamond’ begeistert mich ‘Amber Diamond’ gleichermaßen. Die Qualität ist auf ganzer Linie überzeugend (Auftrag, Finish, Haltbarkeit) und ich muss mich wiederholen, wenn ich schreibe, dass es mir unverständlich ist, dass Dior die beiden Puder aus dem Sortiment genommen hat…
Kennt ihr eventuell Dupes?

10 Comments on Dior Skin Shimmer ‘Amber Diamond’

  1. Pishi
    8. November 2012 at 16:46 (5 Jahre ago)

    Oh Mann ich find sie beide hübsch!!!!!! Amber Diamond im Sommer ist bestimmt phänomenal schön! Und Rose Diamond im Winter zum Eisprinzessinnen-Look! Sh*** Das wird teuer….

    Antworten
  2. Femme
    8. November 2012 at 16:56 (5 Jahre ago)

    Dieses schöne Teil hatte ich auch mal, hab’s aber verkauft, das ich es nicht oft benutzte. Passte irgendwie nicht zu mir. Aber es ist so hübsch anzusehen! <3

    Liebe Grüße

    Antworten
  3. Schminknerd
    8. November 2012 at 19:26 (5 Jahre ago)

    Das nervt mich so sehr, dass es den in Deutschland nicht mehr gibt! Ich will das haben!

    Antworten
  4. Vany
    8. November 2012 at 19:27 (5 Jahre ago)

    Den Highlighter habe ich schon öfters auf Blogs gesehen und finde ihn immer wieder schön. Ich überlege schon lange, ob ich ihn kaufen soll. =)

    Liebe Grüsse

    Antworten
  5. Consider Cologne
    10. November 2012 at 13:24 (5 Jahre ago)

    Abgesehen von dem Puder, ist dein Augenmake-up wunderwunderhübsch! :)

    Antworten
  6. Isa
    11. November 2012 at 14:34 (5 Jahre ago)

    Gibt es die Palette noch zu kaufen oder stammt sie aus einer LE? Die sieht nämlich wirklich schön aus :)

    Antworten
    • Jule von Its faaaabulous
      11. November 2012 at 14:46 (5 Jahre ago)

      Der Highlighter war mal im permanenten Sortiment in Deutschland. Allerdings hat Dior ihn aus dem Sortiment genommen, sodass man ihn nur noch aus dem Ausland bzw. dort vor Ort kaufen kann.

      Antworten

Leave a Reply