Armani Sheer Blush No. 10

Hallo ihr Lieben!
Heute möchte ich euch mein erstes Blush von Armani zeigen, das ich zum Geburtstag bekommen habe.
Die Farbbezeichnung besteht nur aus einer Nummer, in meinem Fall die 10.
Es sind 6 g enthalten und der Preis beträgt ca. 44 Euro, wirklich eine stolze Summe.
Die Verpackung besteht aus einer runden Dose, die in matter Plastikoptik gehalten ist. Im Inneren ist ein großer Spiegel und kein Applikationswerkzeug. Insgesamt finde ich die Verpackung gelungen und präferiere für Blush runde Pfännchen vor der eckigen Variante. Man kann mit dem Pinsel einfach Farbe entnehmen. Das ist jedoch Geschmackssache.
Die Nummer 10 ist eine in dezentem Gold schimmernde Mischung aus Altrosa und Koralle. Mit der Beschreibung von Farben tue ich mich sehr schwer und ich hoffe, ihr findet diese nicht immer völlig abgedreht ;)
Das Blush und sein Effekt lassen sich geswatcht schwer einfangen, denn meiner Meinung nach ist es in Natura noch schöner.
Zum Vergleich ein paar Farben aus meiner Sammlung daneben.
 Ihr seht von links nach rechts:
  • MAC Blush ‘Mighty Aphrodite‘ (helle Seite) (Wonder Woman LE 2011) – mehr Orange, stärkerer Goldschimmer 
  • MAC ‘Easy Manner‘ (Glamour Daze 2012) – mehr Rosa, weniger Schimmer und dieser ist silbriger
  • Armani Sheer Blush No. 10
  • Benefit Coralista – mehr Pink, stärkerer goldfarbener Schimmer
  • MAC MSF ‘Stereo Rose‘ (Apres Chic LE 2013) – mehr Schimmer, dieser wirkt weniger Gold
Tageslichtlampe
Blitzlicht
Verblendet im Blitzlicht
Der Auftrag auf die Haut ist sehr fein, lässt sich aufbauen und toll verblenden. Man müsste wirklich viel layern, um wie ein Clown zu wirken. Der enthaltene Schimmer ist eher weichzeichnend als betonend. Auch die Haltbarkeit konnte mich auf voller Linie überzeugen. Dieses Blush halte ich für eine sichere und sehr zuverlässige Option. Für den Alltag als auch für besondere Anlässe ist die Farbe fabelhaft einsetzbar.
Einen kleinen Kritikpunk habe ich:
Wenn ich mit dem Blushpinsel über die Oberfläche streiche, um Farbe auf den Pinsel zu bringen, wird recht viel Textur aufgewirbelt. Das hat keinen Einfluss auf den Auftrag, aber wenn man es sehr kleinkariert betrachtet, könnte man behaupten, man verschwende zu viel ‘Material’.
Nichtsdestotrotz bin ich verliebt seit der ersten Nutzung und immer wenn ich unter der Woche morgens hundemüde und ratlos vor meiner umfangreichen Sammlung sitze und kurz vor der Verzweiflung stehe, greife ich zu diesem Blush.
Hier ein paar Tragebilder vor meinen Tageslichtlampen. Ich habe das Blush jeweils recht dezent aufgetragen.
Hier mit Konturfarbe, ich glaube, es war das MAC Pro Blush ‘Taupe’.
Ob der Preis von 44 Euro gerechtfertigt ist, lasse ich mal unbeantwortet und ich kann das Blush daher nicht als Must Have bezeichnen (obwohl es das für mich ganz persönlich ist). Ich denke, es ist ein tolles Produkt für eine Wunschliste zum Geburtstag oder zu Weihnachten. Man kann damit einfach nichts falsch machen.
In harten Wangenzeiten, ist auf die Armanai 10 auf jeden Fall Verlass :)
Besitzt ihr eins der Sheer Blushes und könnt mir eine weitere Farbe empfehlen?

8 Comments on Armani Sheer Blush No. 10

  1. Schnikki aus dem Beautydschungel
    21. Februar 2013 at 13:26 (5 Jahre ago)

    Ich habe die Nummer 6 (mal bei Swap the Beauty ertauscht), eine Art zartes Rosenholz mit rötlichen Schimmerpartikeln, was das Ergebnis minimal bräunlicher macht, dabei sieht man nicht wirklich irgendwelche Glitzerpartikel, sondern zarten Schimmer, ganz dezent.

    Ich mag die Farbe sehr, sie ist mein Go-To für den Alltag, passt zu sehr vielem und ich kann nicht besonders übertreiben, was mir sonst öfter passiert.

    Deine finde ich recht hübsch! Ich glaube zwar, dass ich mir auch eher keinen Blush davon für das Geld kaufen würde, aber was ich habe, macht mich ganz zufrieden :-)

    Antworten
  2. Sarah
    21. Februar 2013 at 15:27 (5 Jahre ago)

    Was fuer eine tolle Farbe! *.* Steht dir auch ausgezeichnet gut.

    Antworten
  3. Parkuhr
    21. Februar 2013 at 15:34 (5 Jahre ago)

    Sieht ja echt hübsch aus. Wäre auch was für mich.Das ganze Design finde ich echt gelungen. Ein Name würde das alles noch abrunden:D

    Antworten
  4. Sumi Suu
    21. Februar 2013 at 15:49 (5 Jahre ago)

    Genau diesen Blush schmachte ich auch schon seit langem an, er sieht einfach nur toll aus! Und irgendwann wird er auch bei mir einziehen dürfen :-).

    Antworten
  5. bettina
    21. Februar 2013 at 15:50 (5 Jahre ago)

    oh ja – das gute stück hab ich auch – es ist für mich der perfekte alltagsblush – geht irgendwie immer und zu allem;)

    Antworten
  6. Sally
    21. Februar 2013 at 19:25 (5 Jahre ago)

    Find die Verpackung sehr schön und auch gut, dass nix dabei ist. Pinsel und Co nutzt man ja eh nie!
    Die Farbe gefällt mir sehr gut :)

    Antworten
  7. Sarina
    21. Februar 2013 at 22:18 (5 Jahre ago)

    Wundervoll!
    Armani Kosmetik schmachte ich schon seit JAHREN an, aber leider sind alle Produkte so teuer ;).

    Das Blush steht dir super!

    LG,
    Sarina

    Antworten
  8. Femme
    22. Februar 2013 at 10:59 (5 Jahre ago)

    Hör. Auf. Mich. Anzufixen. :)

    Antworten

Leave a Reply