Estée Lauder Pure Color Gelée Powder Eyeshadow Cyber Ruby

PicMonkey Collage

Hallo ihr Lieben!

Ich bin ein großer Fan der Estée Lauder Gelée-Textur, ob in Lidschatten- oder in Wangenproduktform. Gerade bei Lidschatten kann man durch etwas Feuchtigkeit eine tolle Brillanz erreichen. Mein jüngster Zugang ist der Lidschatten ‘Cyber Ruby’, den ich mir für 25 Euro bei der Parfümerie Proesch bestellt habe.

CyberRuby1

‘Cyber Ruby’ ist ein rotstichiges Braun und meinem Geschmack nach besonders zu blauen Augen wahnsinnig schön. Leider ist die oben abgebildete wunderhübsche Oberfläche nach dem Nutzen recht schnell zerstört.

Ihr seht auf diesen Swatches die Farbe in drei Varianten, von links nach rechts:

  • trocken
  • auf dem MAC Paint Pot ‘Soft Ochre’
  • feucht mit MAC Fix+

Wie man gut erkennen kann,  ist der Lidschatten an sich schon sehr seidig und fein. Feucht aufgetragen schillert er jedoch wesentlich mehr.

Tageslichtlampen

CyberRuby2

BlitzlichtCyberRuby3

Ich habe wie immer einen kleinen Farbvergleich mit ähnlichen Nuancen meiner Sammlung.

Ihr seht von links nach rechts, beginnen bei dem feuchten Auftrag von ‘Cyber Ruby’:

  • Estée Lauder Pure Color Gelée Powder Eyeshadow ‘Cyber Ruby’, feucht mit MAC Fix+
  • Estée Lauder Violet Underground Palette, brauner Ton, feucht: recht ähnlich, etwas weniger Rot, mehr Goldanteil
  • Inglot 423 Pearl, trocken: heller, kühler, mehr Grau
  • Inglot 37 AMC Shine, trocken: heller, mehr Gold

Mein Beuteschema wird deutlich. Wenn man die Violet Underground Palette besitzt, braucht man ‘Cyber Ruby’ nicht wirklich :)

Tageslichtlampe

CyberRuby5

Blitzlicht

CyberRuby4

Selbstverständlich dürfen Tragebilder nicht fehlen. Auf diesen Fotos seht ihr ‘Cyber Ruby’ im unteren Bereich des Lids, ganz unten feucht, nach oben hin trockener. Mit was ich verblendet habe, weiß ich leider nicht mehr. Als Lidstrich kam die MAc Fluidline ‘Blacktrack’ in den Einsatz.

Der Auftrag ist wie zu erwarten angenehm seidig und buttrig. Ich mag besonders die Variabilität der Gelée-Textur, denn dadurch erreicht man einen fabelhaften Farbverlauf. Die Haltbarkeit empfinde ich als perfekt, besonders natürlich mit dem MAC Fix+.

Die beiden Bilder habe ich vor meinen Softboxlampen gemacht.

CyberRubyTragebild1 CyberRubyTragebild2

Von mir gibt es eine Empfehlung, sofern ihr die Violet Underground Palette nicht besitzt, denn das Braun daraus ist wirklich sehr ähnlich.

Schade, dass die Farbauswahl der Gelée-Lidschatten hier in Deutschland nicht so groß ist wie in den USA, dann würde ich sicher nochmal zuschlagen :)

7 Comments on Estée Lauder Pure Color Gelée Powder Eyeshadow Cyber Ruby

  1. Sa...
    13. Mai 2013 at 14:32 (5 Jahre ago)

    Der Lidschatten sieht ja wirklich sehr edel aus; da hätte ich ja ganz arge Bedenken, ihn überhaupt zu benutzen, um die Schönheit nicht zu zerstören :-) Sieht aber wirlich schön auf Deinen Lidern aus.
    Ist aber auch ein echt stolzer Preis…
    LG*

    Antworten
  2. goldmaedchen90
    13. Mai 2013 at 21:08 (5 Jahre ago)

    Hach, rötliche Bronzetöne ! Davon kann man einfach nicht genug bekommen. Ich finde aber, dass er dem Paint Pot Idyllic von Mac schon etwas ähnlich sieht. Man kann sich natürlich täuschen. Danke für deinen Post :)

    Antworten
  3. Karo
    13. Mai 2013 at 22:24 (5 Jahre ago)

    Oh wow…super tolle farbe..wirklich…mag ich sehr sehr sehr <3

    Antworten
  4. Sally
    15. Mai 2013 at 09:17 (5 Jahre ago)

    Ich find die Farbe mega! Mag den Ton aus der Palette ja auch schon so gerne. Bin auch immer noch sehr glücklich, dass ich sie mir damals zugelegt habe. Wird immer wieder benutzt :)

    Antworten
  5. Isa
    17. Mai 2013 at 14:08 (5 Jahre ago)

    Die Lidschatten habe ich vor kurzem geswatcht die Textur ist echt toll! :)

    Antworten
  6. Woshti
    24. Mai 2013 at 22:55 (5 Jahre ago)

    OMG! Ich finde die Farbe wuuunderschön!! Mein armes Konto, du hast mich so eben erfolgreich angefixt! ;-)

    Antworten

Leave a Reply