MAC Temperature Rising Kollektion 2013 – Swatches

tr1Hallo ihr Lieben!

Heute ist u. a. die Temperature Rising Kollektion von MAC erschienen. Das es wieder einmal Lieferschwierigkeiten gab, dachte ich, erste Bilder sind vor allem für die Damen interessant, die morgen erst zuschlagen können. Ich werde aus Zeitmangel keine große Review schreiben, sondern eben mehr die Fotos sprechen lassen.

Ich habe mir folgende Teilchen gekauft:

tr2

  • Strobe Liquid ‘Golden Elixir; 50 ml, 34 Euro
  • Eye Shadow Quad ‘Bare My Soul’, 43 Euro
  • Pro Longwear Bronzing Powder ‘Sun Dipped’, 12 g, 29,50 Euro
  • Blush ‘Ripe For Love’, 6 g, 24,50 Euro

Die Preise sind etwas höher, was wohl an der besonderen Verpackung liegt, ein gummiartiges metallisches dunkles Bronze, es fühlt sich ein wenig an wie die NARS Verpackungen. Sicherlich eine Frage des Gechmacks, ich für meinen Teil finde das Design klasse und sehr passend für den Titel der Kollektion.

Starten wir mit der Strobe ‘Golden Elixir’, welche ich für viele Bereiche einsetzen möchte: als Base, gemischt mit einer Foundi, als Highlighter und vielleicht für das Dekoltée. Die 50 ml sind eigentlich viel zu viel, sofern man es wirklich nur im Gesicht benutzen möchte. Aber da ich schon länger heiß auf die normale Strobe war, musste ich bei dieser Farbe nun einfach zuschlagen. Die Flasche ist leicht milchig, was den ersten Eindruck verfälscht.

StrobeFlasche

Die Textur ist recht flüssig, lässt sich wundervoll verblenden und trocknet gut an, sodass man ggf. auch layern könnte. Die Farbe ist ein bronziges Gold. Für kühle Hauttypen halte ich diese Farbe für ungeeignet. Im Store heute habe ich die Strobe schon als Highlighter aufgetragen. Der Effekt ist subtil und wirkt natürlich, keinesfalls billig glänzend.

Tageslichtlampen

tr4

tr5

Blitzlicht, stärker verblendet

tr6

Weiter geht es um das wohl am stärksten gehypte Produkt, das Lidschatten Quad ‘Bare My Soul’. Die Farben sind sicher nicht extrem außergewöhnlich, jedoch ist die Zusammenstellung perfekt, was nicht häufig vorkommt. Zudem stimmt zur Abwechslung die Qualität, denn wir wissen alle, das MAC in den LEs meist nur schlechte Quads auf dem Markt bringt. Der Taupe- und der Braun-Ton haben eine ausgezeichnete Farbabgabe und Seidigkeit. Das Gold und das schimmernde Grün könnten noch etwas deckender und buttriger sein. Aber da beide Farben (besonders das Grün) ein richtiger Hingucker sind und man durch Layern ein schönes Ergebnis erzielt, sei es ihnen verziehen. Ich finde das Quad fabelhaft!

tr11

IMG_5205

TageslichtlampenIMG_5208

IMG_5211

BlitzlichtIMG_5209

Ein weiteres Highlight ist das Blush ‘Ripe For Love’, ein relativ klassischer Korallton mit leichtem Terrakotta-Einschlag und Satin-Finish. Die Farbabgabe ist super und die Textur richtig seidig. Gerade im Sommer finde ich die Nuance sehr spannend.

tr8

Man glaubt es kaum, aber ich habe nichts annähernd ähnliches in meiner Sammlung gefunden. Lediglich das Bluse ‘Peaceful’ von Tarte (ganz links) geht in dieselbe Richtung, allerdings mit einem höheren Rosaanteil und mehr Glimmer. In der Mitte seht ihr ‘Ripe For Love’ gelayert und rechts verblendet, wo man den seidigen Schimmer toll sieht.

Tageslichtlampentr9

Blitzlichttr10

Last but not least mein Geheimtipp, das Pro Longwear Broning Powder ‘Sun Dipped’. Christine hat auf temptalia.com eine tolle Bewertung abgegeben und ich wollte die Pro Longwear Bronzer gerne testen. Außerdem finde ich die Verpackung einfach zu schön.

IMG_5213

IMG_5217

‘Sun Dipped’ hat ebenfalls eine feine seidige Textur und wird nicht fleckig. Man kann die Farbe gut aufbauen, je nachdem wie braun man ist. Es sind zarte Schimmerpartikeln enthalten, die aber nicht unangenehm betonen oder ins Auge stechen. Im Store heute habe ich es aufgetragen und war sofort verliebt. Ich würde den Bronzer bei Bedarf auch im ganzen Gesicht anwenden, wenn ich braun wäre. Farblich ist ‘Sun Dipped’ dem NARS Laguna ähnlich. Allerdings mit weniger Goldschimmer und insgesamt einer leicht kühleren Wirkung. Also allen, denen Laguna zu warm ist, könnten ein Auge auf ‘Sun Dipped werfen’. Ihr seht von links nach rechts:

  • Soleil Tan de Chanel gelayert: weniger Glimmerpartikel, wesentlich wärmer
  • NARS Laguna gelayert: mehr Goldschimmer, wärmer
  • MAC Pro Longwear Bronzing Powder ‘Sun Dipped’ gelayert
  • MAC Pro Longwear Bronzing Powder ’Sun Dipped’ verblendet

Tageslichtlampen

IMG_5220

BlitzlichtIMG_5223_bearbeitet-1

Tageslicht, Schatten
IMG_5227

Das war mein erster Kurzeindruck. Wenn ihr noch Fragen zu den anderen Produkten habt, dann gerne in den Kommis, denn ich habe wirklich fast alles im Store getestet.

Was habt ihr euch gekauft bzw. was plant ihr zu kaufen?

18 Comments on MAC Temperature Rising Kollektion 2013 – Swatches

  1. Sooyoona
    2. Mai 2013 at 16:58 (5 Jahre ago)

    Eigentlich bin ich nur wegen der Baking Beauties Kollektion zum Douglas gepilgert und habe am Ende aber den Hot Nights mitgenommen. Der Rest hat mir nicht besonders gefallen.

    Antworten
  2. Yara
    2. Mai 2013 at 16:59 (5 Jahre ago)

    Wahnsinn, erst vor gefühlten 2 Stunden bei Twitter gelesen, dass du zugeschlagen hast und schon ist alles auf dem Blog! Hut ab! Die Sachen sehen toll aus, eine schöne Wahl.

    Antworten
    • Jule
      2. Mai 2013 at 17:01 (5 Jahre ago)

      Habe mich beeilt :)

      Antworten
  3. Susanne
    2. Mai 2013 at 17:21 (5 Jahre ago)

    Wollte eigentlich auch was von der Temperature Rising. In Frankfurt kommt die warum auch immer erst morgen raus… Hab aber meine Schätzchen aus der Baking Beauty bekommen und auch gleich abgeknipst ;-)

    Schöne Sachen hast Du Dir geholt… das sind auch meine Favoriten bis auf die Strobe Liquid.

    Lieben Gruß

    Antworten
  4. Emilia
    2. Mai 2013 at 18:15 (5 Jahre ago)

    Die Lidschatten gefallen mir unheimlich gut.
    Aber bei MAC-LE´s habe ich einfach keine Chancen …
    MAC ist einfach nicht meine Marke :(

    Antworten
  5. Lilly
    2. Mai 2013 at 19:51 (5 Jahre ago)

    schöne sachen hast du dir ausgesucht. ich wusste gar nicht, dass das quad gehyped ist. bin ein schlechter beautyjunkie.
    ich freue mich schon auf einen ausführlichen post zum strobe liquid. vielleicht kannst du mich bekehren.
    viel freude mit deinen neuen sachen!

    Antworten
  6. Karo
    2. Mai 2013 at 19:59 (5 Jahre ago)

    Ich habe 4 Lippen Produkte genommen und bin hin und weg…
    ich will noch das Quad holen…hatte leider keinen zeit mehr um noch genauer zu schauen ;D
    liebste grüße <3

    Antworten
  7. Jsscah
    2. Mai 2013 at 21:27 (5 Jahre ago)

    Ich wollte nichts riskieren und habe heute im Laden “Ripe for Love” und das ESQuad “Bare my Soul” geholt. Vielleicht versuche ich morgen mein Glück bei den Lacken und dem Golden Elixir…

    Antworten
  8. Annirella
    2. Mai 2013 at 21:33 (5 Jahre ago)

    Jetzt wo ich deine Swatches so sehe, überlege ich vielleicht doch nochmal… :(.

    Antworten
  9. lullaby
    3. Mai 2013 at 01:14 (5 Jahre ago)

    Schöne Sachen hast du dir rausgesucht. Blush, Bronzer und Quad hätte ich auch gern. Das Schimmerfluid ganz oben finde ich gruselig… so orange. Bei meiner hellen Haut sähe das wahrscheinlich nicht so gut aus.

    Antworten
    • Jule
      3. Mai 2013 at 06:26 (5 Jahre ago)

      Auf dem Bild oben ist es nicht verteilt. Orange ist es auf der Haut kein bißchen. Eher Gold, aber das muss man eben mögen!

      Antworten
  10. Sally
    3. Mai 2013 at 11:16 (5 Jahre ago)

    ALTER IST DAS GEIL!!!! AHHHH!!! Ich werde mich heute Nachmittag mit meinen Sachen bespaßen und ich glaub morgen zum Auftritt muss ich das Quad benutzen, auch wenn es gg. meine sonstigen AMu’s spricht :D

    Antworten
  11. MACnude
    4. Mai 2013 at 14:20 (5 Jahre ago)

    In Frankfurt war diesmal riesen Chaos!
    Am 02. gab es am Douglas Counter nur die Baking Beauties. Am 03. gab es dann im Mac Store die Temperature Rising. Allerdings hab ich gegen 12h das letzte Bare my Soul Quad und den vorletzten Lippie Altered Beige ergattert! Außerdem konnte ich natürlich auch dem Blush Ripe for Love und der Strobe Liquid Lotion nicht widerstehen! Da ich letztes Jahr schon Nude on Board gekauft habe, hab ich auf den Sun Dipped verzichtet.
    Wann die Counter im Douglas und Karstadt die Collection bekommen, weiß ich nicht. Heute gabs die LE jedenfalls noch nicht.
    Viele gestresste Grüße
    Steffi

    Antworten
    • Jule
      5. Mai 2013 at 12:38 (5 Jahre ago)

      Oh mein Gott, das war ja irgendwie außer in HH überall ein mittelschweres Chaos! Das mit dem Sun Dipped würde ich mich noch einmal überlegen ;) Ich finde, es ist in meiner Sammlung einer der schönsten Bronzer :) Und die Verpackung ist natürlich auch ein bronziges Träumchen!

      Antworten
      • Kerstin
        7. Mai 2013 at 14:51 (5 Jahre ago)

        Wir haben die temperature rising erst heute in Aachen bekommen.. wenigstens konnte ich mir die Sachen auf den Blogs anschauen, vielen Dank auch von mir, dass Du immer so schnell bist :)

        Ich habe mir Ripe for love und Bare my soul gekauft :)

        Antworten
  12. Parkuhr
    13. Mai 2013 at 16:24 (5 Jahre ago)

    Toller Einkauf. Das Strobe Liquid finde ich echt interessant, es brannte aber auf meiner Haut. Ansonsten reihe ich mich ein. Das Quad und auch den Blush, sowie auch Sun Dipped sind wunderbar und ich liebe mich dafür, dass ich es gekauft habe. Sun Dipped ist wirklich mein Highlight. Er fühlt sich so gut an und sieht so toll aus und dazu dann noch die Verpackung. Bin hin und weg.

    Antworten
    • Jule
      13. Mai 2013 at 16:32 (5 Jahre ago)

      ‘ich liebe mich dafür, dass ich es gekauft habe’…ja, das Gefühl kenne ich. Da kann man sich gefahrlos unendlich lieben!

      Antworten

Leave a Reply