Illamasqua Cream Pigment Hollow – Review

IMG_6025

Hallo ihr Lieben!

Vor ein paar Wochen gab es eine 50% Aktion bei Illamasqua, bei der ich ordentlich zugeschlagen habe. Heute möchte ich euch das erste Produkt vorstellen, das Cream Pigment ‘Hollow’. 8 g kosten regulär 17,50 Pfund.

‘Hollow’ wird für den Einsatz im Gesicht, auf den Augen und am Körper empfohlen, wobei ich es bisher nur zum Konturieren verwendet habe, am Auge muss ich es noch testen.

Das Cream Pigment wird in einer durchsichtigen Dose mit schwarzem Deckel geliefert, beides aus Plastik.

IMG_6027

‘Hollow’ ist ein sehr aschiger Taupeton, der fast gräulich wirkt. Zur Orientierung habe zwei Konturprodukte daneben geswatcht. Ihr seht von links nach rechts:

  • MAC Pro Blush ‘Taupe
  • Illamasqua Cream Pigment ‘Hollow’
  • MAC Shaping Cream ‘Sculpt‘ (Face And Body Kollektion 2012)

Tageslichtlampen

IMG_6028

Blitzlicht

IMG_6030

Für den Auftrag im Gesicht verwende ich sehr gerne den Real Techniques Expert Face Brush. Die Textur ist nicht creme-typisch, sondern fester und zugleich feucht, schwer zu umschreiben. Das Verblenden ist ein Kinderspiel und nicht im Entferntesten anstrengend oder zeitaufwendig. Ich bin schwer begeistert! Auf meiner NC25 Haut muss ich nicht extrem vorsichtig sein und kann ‘Hollow’ durchaus etwas layern. Das heißt, auch sehr hellhäutige Damen könnten mit der Farbe glücklich werden. Das Finish ist auf der Gesichtshaut nicht komplett matt und anfangs hatte ich etwas Bedenken, dass es leicht speckig wirken könnte. Aber das Gegenteil ist der Fall, denn durch den leichten Glanz wirkt die Kontur außerordentlich natürlich. Ich würde fast behaupten, dass das Finish noch optimaler ist als ein Puderprodukt, da man ‘Hollow’ richtig in die Haut einarbeiten kann. Ich habe es vor und nach dem Abpudern eingesetzt, was beides super klappte. Am liebsten trage ich es nach dem Abpudern mit einem mattierenden Puder und vor dem Abpudern mit einem Finish Puder (wie das Hourglass Ambient Lightning Powder ‘Diffused Light’) auf, dadurch wird das Ergebnis einfach fabelhaft.
Alle Bilder habe ich vor meinen beiden Tageslichtlampen gemacht.

Vorher, ohne alles

IMG_6125

‘Hollow’ unterhalb des Wangenknochens

IMG_6132

Zusätzlich das Illamasqua Bluse ‘Naked Rose’ und dem Rouge Bunny Rouge Highlighter ‘Sweet To Touch’

IMG_6149

Mit dem Illamasqua Cream Pigment ‘Hollow’ habe ich mein Holy Grail zum Konturieren gefunden. Seither mag ich fast nichts anderes mehr anrühren und greife fast jeden Tag dazu. Dies kann natürlich nicht so bleiben, denn dafür ist meine Bronzer- und Kontursammlung zu groß :) Das Preis-Leistungsverhältnis ist spitze!
Ich habe in ein paar Reviews gelesen, dass die Haltbarkeit als nicht ausreichend empfunden wurde. Dies konnte ich bei mir nicht feststellen. ‘Hollow’ hielt eigentlich den ganzen Tag. Es ist wahrscheinlich etwas hautabhängig.
Wenn ihr auch so leidenschaftlich gerne konturiert und neue Sachen testet, bestellt euch ‘Hollow’, es ist jeden Cent wert :)

Ich wünsche euch einen sonnigen Restabend!

18 Comments on Illamasqua Cream Pigment Hollow – Review

  1. Karo
    8. Juni 2013 at 18:44 (5 Jahre ago)

    wow…sabber, da ich auch super gerne konturiere und ziemlich hell bin :)
    liebste grüße & einen schönen Abend

    Antworten
  2. Mewo
    8. Juni 2013 at 18:57 (5 Jahre ago)

    Das sieht wirklich super natürlich aus, klasse :) Ich konturiere auch voll gerne, befürchte aber, dass mir die Farbe zu grau ist. Mein Gesicht wirft eher bräunlichere Schatten, so komisch das klingt ;-) Derzeit nutze ich Tarte Exposed zum Konturieren und der ist perfekt für mich.
    Wie viele Konturprodukte hast du denn :D

    Antworten
  3. Schminknerd
    8. Juni 2013 at 19:29 (5 Jahre ago)

    Schwere Anfixung… Ich habe ja ein paar Tage vor’m Sale im Kryolan Store eingekauft und muss deswegen jetzt noch ein bisschen warten, bis ich wieder bei Illamasqua shoppe.

    Antworten
  4. Isadonna
    8. Juni 2013 at 21:21 (5 Jahre ago)

    Ich habe es schon länger und finde Hollow auch genial! :) Bei der 50% Aktion hab ich mir auch noch Delirium gekauft, das ist ein Mauveton, den ich dann einfach als Rouge nutze. Die Haltbarkeit von Hollow finde ich übrigens auch gut und konnte nicht feststellen, dass es am Ende des Tages so richtig verblasst ist.

    Antworten
  5. Claudia
    8. Juni 2013 at 23:04 (5 Jahre ago)

    ich verwende es auch zum Konturieren und liebe es!
    wird immer perfekt und natürlich – ich verwende RT Contour Brush und kann damit auch ordentlich layern, ohne dass es zu viel wird. außerdem bin ich sehr hell, von daher bin ich doppelt froh, dass ich was Passendes gefunden habe :)

    Antworten
  6. Cathy
    9. Juni 2013 at 07:02 (5 Jahre ago)

    Hollow steht schon lange auf meiner Wunschliste – ich hätte auch zuschlagen sollen bei der 50% Aktion. grml … Steht dir richtig gut! Und deine Augenbrauen sind ebenfalls wie immer einfach perfekt <3
    Liebe Grüße :)

    Antworten
  7. lullaby
    9. Juni 2013 at 14:40 (5 Jahre ago)

    Der muss definitiv bei mir noch einziehen. Hast du zufällig auch Nyx Taupe? Sind die Farben ungefähr vergleichbar?

    Antworten
  8. susi
    9. Juni 2013 at 20:56 (5 Jahre ago)

    wow, was für ein toller lipperstift! um welches produkt handelt es sich denn dabei?

    Antworten
    • Jule
      9. Juni 2013 at 21:37 (5 Jahre ago)

      Das ist ‘Vidvid Rose’, einer der Color Vivids von Maybelline, die Farbe gibt es aber leider nicht in Deutschland. Meine Mama hat mir den Lippenstift aus Amerika mitgebracht! Vielleicht kann man ihn über Ebay bekommen!

      Antworten
      • susi
        11. Juni 2013 at 20:06 (5 Jahre ago)

        oh toll, bezahlbar und nicht limitiert, da ist mir das mit ebay glatt egal!

        Antworten
  9. Nina
    10. Juni 2013 at 09:09 (5 Jahre ago)

    Ha, wie lustig, Hollow ist vor ein paar Tagen bei mir eingezogen, nachdem ich schon viele sehr gute Reviews gelesen habe.
    Ich bin auch sehr zufrieden damit, obwohl ich noch nach der für mich richtigen Auftragmethode suche, da probiere ich noch etwas rum. Aber fertig appliziert ist es wirklich ein perfektes Contouringprodukt.
    Und ganz toll passt dazu auch der creamblush Zygomatic, den ich vor kurzem beim Asos UK im Sale entdeckt habe (Danke an dieser Stelle an Isadonna fürs Anfixen :D ).

    Antworten
  10. Claudia
    10. Juni 2013 at 22:33 (5 Jahre ago)

    Hallo,
    wo konnte man/Frau denn die reduzierten Teile bestellen? Hier in Deutschland?
    Du siehst wie immer Super aus!

    Antworten
    • Jule
      11. Juni 2013 at 09:38 (5 Jahre ago)

      Bei Illamasqua direkt im Onlineshop, wurde über Twitter vekündet, glaube ich! War eine eintägige Aktion und die Seite ist mehr oder weniger irgendwann zusammengebrochen, aber ich war früh dran ;)

      Antworten
  11. MarisLilly
    16. Juni 2013 at 15:58 (4 Jahre ago)

    Wow, das Ergebnis ist Wahnsinn!
    Sehr sehr natürlich und perfekt konturiert.

    Mit Rouge und Highlight zusammen ein Hammerergebnis!

    Antworten
  12. Parkuhr
    25. Juni 2013 at 17:33 (4 Jahre ago)

    Hab mir den auch bestellt, aber muss noch einen passendes Pinsel kaufen. Die, die ich habe, sind dafür irgendwie doof.
    Kannst Du mir mal ein Swatch mit Hollow und dem Chanel Creme Bronzer twittern? das wäre super.
    Haha, ich habe den echt immer noch nicht gekauft. Seit Monaten schwirrt der in meinem Kopf. Momentan ist eh ‘Sun Dipped’ an erster Stelle!

    Antworten

Leave a Reply