Lush Christmas

IMG_8721

Hallo ihr Lieben!

Da ich eigentlich ein großer Lush Fan bin, versuche ich auf dem Blog etwas mehr zu zeigen.

Heute geht es um zwei Produkte, die im Rahmen der diesjährigen Weihnachtssachen erscheinen und bereits online und im Store erhältlich sind.

Zunächst möchte ich euch den Gesichtsreiniger ‘Let The Good Times Roll’, der dauerhaft im Sortiment bleibt vorstellen. 100 Gramm kosten 9,95 Euro.

Ich habe hier für euch die Inhaltsstoffe abfotgrafiert:IMG_8722

Dieser Reiniger enthält u. a. Polenta und Popcorn, wodurch er sich anfühlt wie ein Peeling. Der Duft erinnert mich ein wenig an süßen Keksteig mit einem Haus von Zimt und er ist einfach nur köstlich, ich könnte immerzu daran schnuppern

IMG_8723

Die Textur ist ziemlich fest und ich entnehme zur Nutzung eine etwas größere Erbsenmenge.

IMG_8724

Vorher feuchte ich mein Gesicht an und mit feuchten Händen vermenge ich etwas Wasser mit dem Reiniger, damit er geschmeidiger wird. Im Anschluss massiere ich damit zart mein Gesicht und wasche es mit lauwarmem Wasser ab. Da ich auch im Gesicht an Schuppenflechte leide, muss ich vorsichtig sein und da der Peelingeffekt recht hoch ist, verwende ich den Reiniger ca. 2 Mal in der Woche. Die Anwendung mit meiner MIA 2 Bürste eignet sich nicht so gut, deshalb nehme ich den Reiniger morgens, wenn ich die Bürste eh nicht einsetze

Meine Haut fühlt sich danach angenehm weich und prall an ohne trocken zu wirken oder zu spannen. Mir gefällt ‘Let The Good Times Roll’ sehr gut, allem voran der traumhafte Duft!IMG_8725

Ein weiteres und in diesem Fall limitiertes Produkt aus der Weihnachtskollektion ist die Seife ‘Angel’s Delight’, 100 Gramm kosten 5,95 Euro. Sie wird seid mehreren Jahren im Rahmen der Weihnachtssachen herausgebracht.  Im Onlineshop könnt ihr sehen, wie wunderschön die Seife im Ganzen ist. Sie enthält viele farbenfrohe Anteile, Schimmer, kleine Sternchen und wenn man Glück hat erhascht man ein Stückchen der goldschimmernden Mondes.

Inhaltsstoffe:

Aqua (Wasser), Propylene Glycol, Brassica Napus Seed Oil; Cocos Nucifera Oil (Rapsöl; Kokosöl), Sodium Stearate, Sodium Lauryl Sulfate, Parfüm, Citrus Reticulata Peel Oil (Mandarinenöl), Citrus Sinensis Peel Oil Expressed (Süßes Orangenöl), Titanium Dioxide, Gardenia Jasminoides Fruit Extract (Gardenienextrakt), Glycerine, Sodium Chloride, EDTA, Tetrasodium Etidronate, Sodium Hydroxide, *Limonene, *Linalool, CI 14700, CI 17200, CI 45410, CI 60725, CI 15510, CI 42090, essbare Silber- und Goldsterne, essbares Agar-Goldglitzer (Agar, Mica, Titanium Dioxide, Iron Oxide), Silberschimmer. Vegan

IMG_8726

Wie man eine Seife verwendet, muss ich wohl nicht erläutern :) Den Duft finde ich nicht unbedingt weihnachtlich, im Gegenteil er geht mehr in die süßlich fruchtige (Orange) Richtung mit einer minmal herben Unternote, entspricht total meinem Geschmack!

Als Seife ist die Reingungswirkung sehr gründlich und trotzdem ist meine Haut nicht ausgetrocknet, sondern zart und wunderbar duftend.

IMG_8729

Mich konnten der Reiniger ‘Let The Good Times Roll’ und die Seife ‘Angel’s Delight’ überzeugen. Mit diesem Post habe ich mich nun selber etwas angefixt und ich befürchte, ich muss die Woche nochmal zu Lush :)

Habt ihr schon bei der Lush Weihachtskollektion gestöbert?

*Die Produkte wurde mir freundlicherweise kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank!

5 Comments on Lush Christmas

  1. Kristina
    4. November 2013 at 09:32 (4 Jahre ago)

    Der Reiniger sieht ja lecker aus! Wie schön, dass ich nen Lush um die Ecke hab. Da geh ich mal proberiechen. Muss ich nur aufpassen, dass ich ihn nicht auf esse?!

    Antworten
    • Jule
      4. November 2013 at 09:53 (4 Jahre ago)

      Ja, auf jeden Fall. Es ist verlockend :)

      Antworten
  2. Blondie
    4. November 2013 at 15:06 (4 Jahre ago)

    Oh, der Reiniger hat mich auch schon angelacht. Die Duftbeschreibung klingt ja mehr als verführerisch. Muss unbedingt demnächst im Laden vorbeischauen, blind online bestellen will ich ihn jetzt auch wieder nicht :)

    Antworten
  3. Faralalia
    4. November 2013 at 20:23 (4 Jahre ago)

    Den Reiniger hatte ich bereits letztes Jahr und ich bin froh, dass er wieder aufgetaucht ist, als Peeling ist er echt sanft und riecht so lecker.

    Antworten

Leave a Reply