Urban Decay Naked 3 Palette

IMG_9910

Hallo ihr Lieben!

Einer meiner ersten Einkäufe in New York war die Urban Decay Naked 3 Palette. Sie kostet in den USA 52 Dollar zzgl. örtliche Tax und das sind ca. 42 Euro mit dem aktuellen Umrechnungskurs.

Im ersten Sephora, in dem ich war und wo ich sie direkt gekauft habe, erzählte mir die Verkäuferin, dass sie in GAAAAAAAAAANZ NYC ausverkauft sei. Natürlich habe ich das blind geglaubt. Pustekuchen, in den Store häuften sich die Paletten wie ich im Laufe der Woche immer wieder sehen konnte ;)

IMG_9906

Die Verpackung ist schon wie bei der Naked 2 Palette aus Metall und sie haben zudem die gleiche Größe. Im Inneren befindet sich ein großer Spiegel und ein doppelseitiger Pinsel. Einen passenden 24/7 Glide-On Eye Pencil (wie bei der Naked 1 Palette damals am Anfang) hätte ich gelungener gefunden.

IMG_9907

In der Palette sind ausschließlich neue Nuancen und kein Doppler wie es bei der 1 und 2 der Fall ist (Nuance ‘Half Baked’).

IMG_9912 Die ersten 6 Lidschatten von links nach rechts:

  • Strange: mir fällt nichts anderes ein als FLEISCHFARBEN ;) mit Satin-Finish, angenehmer weicher Auftrag ohne Fall Out
  • Dust: stark schimmernde Mischung aus Champagner und Rosé, ziemlich flitterig und plakativ auf dem Lid
  • Burnout: dunkles sattes schimmerndes Champagner, traumhafter Auftrag
  • Limit: mittleres Nude, matt, himmlisch
  • Buzz: dunkler als Burnout und wesentlich flitteriger, leider Fall Out
  • Trick: schimmerndes rotstichiges Gold, leichtes Fall Out

Tageslichtlampen

IMG_9915

Blitzlicht

IMG_9917IMG_9913

Und die nächsten 6 von links nach rechts:

  • Nooner: dunkles Nude, matt, HIMMLISCH
  • Liar: schimmerndes Nougat, buttrig und weich, fabelhafter Auftrag
  • Factory: dreckiges goldstichiges Braun mit Schimmer, tolle Textur
  • Mugshot: mittleres dreckiges Taupe mit Goldschimmer, eine meiner Lieblingsfarben
  • Darkside: dunkles graustichiges Taupe mi Satin-Finish, meine LIEBLINGSFARBE der Palette
  • Blackheart: Schwarzbraun mit pinkfarbenen Partikeln, die leider auf meinem Lid nicht so gut herauskommen, leichtes Fall Out

Tageslichtlampen

IMG_9919

Blitzlicht

IMG_9921

Hier habe ich zwei Augen Make Ups für den Tag.

Für das erste wählte ich folgende Farben:

  • Crease Transferfarbe: Limit und Nooner
  • innerer Lidbereich: Burnout und Buzz
  • äußerer Lidbereich: Nooner
  • Vertiefung am äußeren Lid: Darkside
  • Lidstrich: 24/7 Glide-On Eye Pencil 1999 und mit Blackheart versmudged
  • unterer Wimpernkranz: Mugshot
  • innerer Lidwinkel und unter der Augenbraue: Strange
  • Bereich bis zur Braue Einzellidschatten ‘Foxy’ (auch in der Naked 2 Palette)

IMG_9972IMG_9986

Und für das Augen Make Up folgende Lidschatten:

  • Crease Transferfarbe: Limit
  • innerer Lidbereich: Mugshot
  • äußerer Lidbereich: Darkside
  • Vertiefung am äußeren Lid: Darkside gelayert
  • Lidstrich: Bobbi Brown Long-Wear Geleyeliner Twilight Shimmer Ink
  • unterer Wimpernkranz: Darkside
  • innerer Lidwinkel und unter der Augenbraue: Strange
  • Bereich bis zur Braue Einzellidschatten ‘Foxy’ (auch in der Naked 2 Palette)

IMG_0083IMG_0078 IMG_0084

Die Palette ist rundum gelungen und nicht so rosastichig wie ich erwartet habe. Allerdings verstehe ich nicht, warum noch Texturen wie die von ‘Dust’ oder ‘Bust’ enthalten sind, die im Auftrag sehr schwierig sind und man immer mit Fall Out zu kämpfen haben. Meistens sind es die helleren Farben, bei denen Urban Decay schwächelt. Aber Urban Decay kann tolle Lidschatten, vor allem auch matte Töne oder Sternchen wie ‘Liar’. Davon würde ich mir in der Naked 4 mehr wünschen. Haha. Ein mattes Burgunder oder ein schimmerndes feines Burgunder wären ein Traum.

Wie dem auch sei, die Naked 3 war ein Must Have für mich, allein der Vollständigkeit halber :) Meine kleine Familie ist komplett!

Foto 27.12.13 15 29 05

13 Comments on Urban Decay Naked 3 Palette

  1. Anna
    4. Januar 2014 at 12:12 (3 Jahre ago)

    Bisher habe ich nur die Naked 2 und liebe sie wirklich. Die Farben sind einfach klasse!
    Allerdings überlege ich schon die ganze Zeit, ob ich die Naked 3 nun kaufen soll oder nicht. Eigentlich überzeugen die Farben mich, aber irgendwas sagt trotzdem “Muss ich die Palette wirklich haben?”. Vielleicht lasse ich sie mir einfach von meinem Liebsten schenken ^^

    Antworten
  2. Mareike
    4. Januar 2014 at 12:26 (3 Jahre ago)

    Die Farben sind wirklich wunderschön. Irgendwann zieht doch mal noch – zumindest eine – der naked Paletten bei mir ein :-)

    Antworten
  3. Jen
    4. Januar 2014 at 12:27 (3 Jahre ago)

    Ich hab mir die naked 3 in London gekauft und liebe sie heiß. Ich geb dir überall recht, die Farben sind toll obwohl es bei ein paar vereinzelt Fall Out gibt. Danke für die Looks <3

    Antworten
    • Alexandra
      12. März 2014 at 18:22 (2 Jahre ago)

      Hey kannst du mir vllt sagen wo genau du sie in London gekauft hast? Straße und so? Auch obs dort nars gibt und wann das war? Ich möchte demnächst mit einer freundin dorthin

      Antworten
      • Jule
        13. März 2014 at 10:27 (2 Jahre ago)

        Ich habe sie in New York gekauft.

        Antworten
  4. Sally
    4. Januar 2014 at 15:55 (3 Jahre ago)

    Sobald sie mal wieder irgendwo verfügbar ist werde ich sie mir auch holen. Hab leider zu lange überlegt und schwups ausverkauft.

    Antworten
  5. Seraina
    4. Januar 2014 at 16:28 (3 Jahre ago)

    Sie ist soo wunderschön! Ich werde sie mir im Mai in Barcelona oder im Sommer in New York sicherlich auch kaufen :)

    Wenn ich dich noch auf eine kleine Sache hinweisen darf, das soll jetzt nicht besserwisserisch oder so klingen: Im Satz …warum noch Texturen wie die von ‘Dust’ oder ‘Bust’ enthalten sind…
    Müsste das nicht ‘Buzz’ heissen?

    Alles Liebe und herzlichen Dank für den tollen Post

    Antworten
  6. Fanny
    4. Januar 2014 at 17:05 (3 Jahre ago)

    Auf deine Review habe ich gewartet ;-)
    Soald die Palette online wieder bestellbar ist, wird sie mein!

    Antworten
  7. Evy
    4. Januar 2014 at 17:10 (3 Jahre ago)

    Schicke Töne! Wäre mir trotzdem zu teuer!

    Antworten
  8. OktoberKind
    4. Januar 2014 at 18:17 (3 Jahre ago)

    *_* Je öfter ich sie sehe, um so dringender will ich sie haben… Ich muss wohl dringend mal ins Ausland verreisen… :-D

    LG, OktoberKind :-)

    Antworten
  9. vera
    5. Januar 2014 at 23:55 (3 Jahre ago)

    Die Farben sind total schön. Ich habe mir die Fake Palette gekauft und die ist genauso, aber die 2. Nur das sie 5 Euro gekostet hat :)

    Antworten
  10. Jenny
    10. Dezember 2015 at 11:22 (9 Monate ago)

    Je öfter ich diese Paletten sehe, desto mehr will ich sie haben haha
    Die Farben schauen echt total schön aus und ich bin mir sicher man kann damit total schöne Looks schminken! :)
    Ich habe eine billigere Alternative zu den Paletten gefunden, also falls du mal bei meinem Blog deswegen vorbeischauen möchtest :)
    liebe Grüße Jenny von http://jennysviewx.blogspot.co.at

    Antworten

Leave a Reply