M2 Beauté M2 Lashes

IMG_0554Hallo ihr Lieben!

Mit Sicherheit habt ihr in den letzten Monaten viel über Wimpernseren gelesen. Da diese bei jedem anders wirken, möchte ich euch heute von meinen Erfahrungen berichten. Das Produkt habe ich selber gekauft, es handelt sich nicht um ein PR Sample.

In dem M2 Lashes Serum sind 5 ml enthalten und die Preise variieren je nach Anbieter zwischen ca. 95 und 120 Euro. Seit Beginn meiner Nutzung Anfang Dezember 2013 habe ich es täglich verwendet und ich schätze, dass ich ca. 5 Monate damit auskomme.

Die Verpackung besteht aus Plastik und für die Applikation ist vorne ein feiner Pinsel befestigt.

IMG_0555

Ich trage das Serum jeden Abend nach dem Reinigen und vor der Pflege direkt am Ansatz der oberen Wimpern auf und zusätzlich von unten direkt zwischen den Härchen am äußeren Winkel. Nachdem die Textur eingezogen ist, verwende ich meine Augenpflege, schmiere diese aber vorsichtig auf die Lider ohne massig die Wimpern zum umhüllen. Da meine unteren Wimpern recht lang sind, lasse ich diese aus.

Wenn das Serum in die Augen gelangt, brennt es leicht, was jedoch schnell wieder vorbeigeht.

In diesem Fall sagen Bilder mehr als tausend Worte!

Vorher

Vorher

Nach ca. 4 Wochen (täglich einmal verwendet)

Nach 4 Wochen

Finales Ergebnis nach über 3 Monaten (täglich einmal verwendet)

IMG_0505_bearbeitet-1

Und noch einmal alle zum Vergrößern ;)

PicMonkey Collage

Was soll ich sagen? ICH BIN BEGEISTERT und weiß nicht, wie ich ohne noch leben soll. Das Ergebnis ist wahnsinnig toll und ich werde sehr oft auf meine Wimpern angesprochen, weil die meisten denken, dass ich Fake Lashes trage (was ich in den letzten Wochen nicht einmal getan habe). Ich werde versuchen, den Auftrag auf drei bis vier Mal die Woche zu reduzieren, denn die aktuelle Länge reicht mir!

Das Brauenserum werde ich auch noch vorstellen, aber ihr seht schon auf diesen Bildern, dass selbst diese voller geworden sind, auch wenn ich sie noch auffülle!

34 Comments on M2 Beauté M2 Lashes

  1. Katja
    29. März 2014 at 16:43 (3 Jahre ago)

    Toll! Aber hoffentlich bleiben Deine Augen gesund! ;-)

    Antworten
  2. Mareike
    29. März 2014 at 16:56 (3 Jahre ago)

    Hammer Ergebnis!! Würde mich auch reizen, aber 120 Euro… puhhh, muss mal in mich gehen :-)

    Antworten
    • Andrea
      4. April 2014 at 12:23 (3 Jahre ago)

      Aphro Celine kostet ca. 50,- und ich habe den Tip von einem Mädel bekommen, die hatte hammer Wimpern…..ich musste sie ansprechen und fragen…..

      Antworten
  3. Aanastasia
    29. März 2014 at 17:13 (3 Jahre ago)

    Wow, das nenne ich mal ein tolles Ergebnis. Schleiche schon seit langem um das Serum herum, aber dein Erfahrungsbericht flasht mich so richtig. Ich glaube es wird Zeit zu bestellen :-)

    Antworten
  4. Marie
    29. März 2014 at 17:30 (3 Jahre ago)

    Mir sind eben sämtliche Geschichtszüge entglitten haha. So eine krasse Veränderung hätte ich NIE erwartet. Beeindruckend!

    Antworten
  5. maya
    29. März 2014 at 17:32 (3 Jahre ago)

    ok, wow!!!! die Fotos überzeugen natürlich vollkommen!!! wunderschöne Wimpern hast du bekommen. ich habe auf der messe auch viele der seren gesehen, aber des gab diverse Meinungen zu den enthaltenen Hormonen, die mich dann doch abgeschreckt haben…
    trotzdem ein wirklich klasse Ergebnis!
    liebe grüße, maya

    Antworten
  6. Iris
    29. März 2014 at 18:15 (3 Jahre ago)

    Das ist mal ein echt krasser Unterschied! Sieht umwerfend aus!! :)
    Ich habe schon mind. 5x darüber nachgedacht, mir das Serum zu kaufen, habe mich aber immer aufgrund des hohen Preises doch wieder dagegen entschieden. Wenn ich aber nun sehe, was es bewirkt und dass es tatsächlich funktioniert, bin ich wieder total angefixt. Hach …

    Antworten
    • Jule
      29. März 2014 at 21:50 (3 Jahre ago)

      Hey! Ich freue mich, dass du auf meiner Seite vorbeigeschaut hast! Liebe Grüße aus der Nachbarschaft!

      Antworten
      • Iris
        29. März 2014 at 23:49 (3 Jahre ago)

        Na klar doch ;) Da musste ich doch gleich mal vorbeischauen hier!
        Ich hab das Serum heute bestellt … hab´s zu nem super Preis gefunden und konnte dann nicht mehr widerstehen. Dein Ergebnis hat mich total überzeugt. Jetzt hoffe ich, dass es bei mir auch so toll wirkt!! Liebe Grüße

        Antworten
  7. Saskia
    29. März 2014 at 18:16 (3 Jahre ago)

    Ich habe bisher auch nur gutes über m2 lashes gehört und gelesen. Eine Arbeitskollegin hat das auch benutzt, da sie für ihre Wimpern auf künstliche Wimpern verzichten wollte, da die Naturwimpern doch recht kurz waren. Und bei ihr sieht man auch einen immensen Unterschied.

    Dein Ergebnis ist auch der Wahnsinn!

    Toll, dass du dich so freust und bei den Brauen sieht man auch, dass sie voller wurden.

    Hab noch ein tolles Wochenende!

    Liebe Grüße
    Saskia

    Antworten
  8. Susanne
    29. März 2014 at 19:19 (3 Jahre ago)

    Wow!! Das ist ja echt beeindruckend!! Ganz tolle Wimpern <3
    Liebe Grüße <3

    Antworten
  9. Sandri
    29. März 2014 at 20:09 (3 Jahre ago)

    Wow echt tolles Ergebnis! Ich schleiche auch schon einige Zeit drumrum… aber ist mir momentan zu viel Geld für “ein” Produkt ^^

    Antworten
  10. Eva
    29. März 2014 at 20:20 (3 Jahre ago)

    Das ist ja unglaublich!! aber mir ist das Endergebnis schon fast ein bisschen zu lang. die Länge auf dem zweiten Bild finde ich am besten :)

    Antworten
  11. divna
    29. März 2014 at 22:29 (3 Jahre ago)

    WOW! ein wahnsinn!

    Antworten
  12. SorayaLovesLife
    29. März 2014 at 22:30 (3 Jahre ago)

    Beeindruckendes Ergebnis! Ich mag auch nicht mehr ohne Wimpernseren leben! :D

    Antworten
  13. Stef
    30. März 2014 at 19:46 (3 Jahre ago)

    Einfach nur Hammer, wie dieses Zeug wirkt! Genial!

    Antworten
    • Antonia
      31. März 2014 at 00:13 (3 Jahre ago)

      Hallo, ich habe es auch benutzt und ein genauso tolles Ergebnis erhalten. Dann habe ich mich näher mit dem Wirkstoff befasst. Es handelt sich um ein Derivat des Hormons Prostaglandin, das also chemisch so verändert wurde dass es nicht mehr als Hormon gilt (da in der Kosmetik nicht erlaubt) aber so wirkt. Heißt: es wirkt zuverlässig aber es ist unklar, welche weiteren Wirkungen auf den Körper dadurch möglich sind. Dies wird erst in Jahren klar sein, wenn es Langzeitstudien gibt. Man muss eben bedenken, welche weitreichende Wirkung Hormone haben und da Prostaglandin ein Entzündungsvermittler ist sollte man sich im klaren darüber sein, dass man ein gewisses Risiko eingeht, wenn man es ans Auge gibt. Ich vermisse den Effekt sehr aber es ist mir zu unsicher, denn unversehrte Augen sind mir dann doch wichtiger. Das nur zur Info, muss jeder selbst wissen, der Effekt war schließlich wahnsinn!

      Antworten
      • Jule
        31. März 2014 at 09:29 (3 Jahre ago)

        Ich denke, diese Bedenken kann man bei sehr vielen Produkten haben, die es aktuell auf dem Markt gibt oder die neu sind. Meiner Meinung nach ist Deutschland bei der Zulassung solcher Produkte immer noch sehr streng und ich kann mir schlecht vorstellen, dass es erlaubt wäre, wenn dir in 10 Jahren davon alle erblinden.

        Antworten
        • beautyjungle
          31. März 2014 at 17:45 (3 Jahre ago)

          Das ist sehr verrauensselig, muss ich sagen.
          Du vertraust jemandem, der Formaldehyd problemlos zulässt und hormonell wirksame Stoffe, dazu hochreizende Tenside, nur um so 0,0001% zu nennen ;-)
          Einen tollen Einblick in diese Industrie und das Bisschen Kontrolle (auch EU wird erwähnt) gibt’s in dem informativen Buch No More Dirty Looks.
          Da sagen Experten aus der Forschung auch deutlich: kein Mensch weiß, was diese ständige Zufuhr von Stoffen auch in Kleinsmengen ausmacht. Die Haut ist ein Wunderogran und nimmt unglaublich viel auf – allein Nikotinpflaster oder Medikamentenwirkstoffe, die direkt auf die Haut gegeben werden, damit sie schnell in die Blutbahn gelangen…

          Das Ergebnis ist phänomenal. Ich hab mich zwar nicht mit den INCIs auseinander gesetzt, kann aber natürlich alle verstehen, die solche Wimpern haben möchten! Man muss sich entscheiden, ganz klar. Nur gehen die meisten halt völlig uninformiert an Kosmetikprodukte heran mit dem Wunschdenken, dass nur gesunde tolle Stoffe verarbeitet werden. Leider ein Traum :-(

          Antworten
          • Jule
            31. März 2014 at 19:32 (3 Jahre ago)

            Ich habe nicht mit einem Wort die Inhaltsstoffe in meinem Post erwähnt, weder positiv noch negativ. Ich wiederhole, dass ich nicht dafür verantwortlich bin, was sich andere Personen auf die Haut geben. Mein Post zeigt die optische Wirkung. Mehr nicht. In den zahlreichen Kommis können nun alle die Bedenken lesen und ihre Entscheidung treffen. Ich liebe das Zeug und bin kein Experte. Ende.

      • Katja
        31. März 2014 at 09:35 (3 Jahre ago)

        Danke Antonia für Deinen Kommentar! Genau aus diesem Grund würde ich es auch nicht benutzen. Heutzutage kommt leider sehr schnell ein unzureichend getestetes Mittelchen auf den Markt. Geld regiert die Welt!!! Habe ich leider schon selbst bei einem Hormonpräparat erfahren müssen :-(

        Antworten
        • Jule
          31. März 2014 at 09:53 (3 Jahre ago)

          Ich frage mich trotzdem, warum es dann keinen Aufschrei im Netz von besorgten Hautärzten gibt?

          Antworten
          • Jule
            31. März 2014 at 09:53 (3 Jahre ago)

            Oder Augenärzten.

          • Katja
            31. März 2014 at 10:24 (3 Jahre ago)

            Frage mal Deinen Augenarzt ;-) Er wird Dir abraten. Jeder weiss: Wo grosse Wirkung – da auch grosse Nebenwirkung. Wir sind die Versuchskaninchen und sollen auch noch viel Geld dafür bezahlen.
            Auszug Gesundheitsspiegel: Da die Verlängerung der Wimpern mit einem Wimpernserum noch relativ neu ist, gibt es bisher keine wissenschaftlichen Studien über Wimpernseren. Man weiß also noch nicht, ob Wimpernseren auf die Dauer nicht schädlich sein können, für Auge und Haut. Einige Damen, die schon einmal ein Wimpernserum verwendet haben, konnten aber leider negative Merkmale feststellen. So wurden die Augendeckel von einigen Anwenderinnen des Wimpernserums nach Monaten bräunlich, die Farbe verblasste nur langsam wieder. Bei anderen wiederum wuchsen einige dicke Härchen unter dem Auge und auf dem Augendeckel, diese waren nur schwer zu entfernen. Andere Anwenderinnen wiederum beklagten sich über ein brennen, da das Serum zwangsläufig immer ein wenig in das Auge tropft. Wie die langfristigen Folgen der Flüssigkeit im Auge sind, kann man wie bereits erwähnt noch nicht sagen. Jedoch sollte man nicht leichtfertig mit der Entscheidung umgehen, ob man sich ein solches Wimpernserum zulegt. Denn die Augen sind sehr wichtig und nicht mehr so leicht zu ersetzen!

            Mich wundert allerdings, dass es noch nicht bei den Männern und für deren Haupthaar Auffüllung verwendet wird…

          • Jule
            31. März 2014 at 10:33 (3 Jahre ago)

            Letzten Endes muss das jeder für sich entscheiden und sich darüber bewusst sein, was passieren könnte. Das liegt aber nicht in meiner Verantwortung, denn ich berichte nur von meiner Erfahrung. Ich verwende es seit Monaten und habe keine der genannten Nebenwirkungen. Das Thema Hormone ist und bleibst eine Diskussion, eigentlich darf man dann schon 50% der Lebensmittel aus dem Supermarkt nicht mehr verzehren. Und zum Thema Männer: das Serum verstärkt die vorhandenen Härchen und zaubert keine neuen, bei meinen Brauen sind auch nicht plötzlich Härchen gewachsen, wo ich vorher absolut nichts hatte.

  14. Laura
    31. März 2014 at 09:33 (3 Jahre ago)

    Wow Wow Wow… ich bin wirklich sprachlos und absolut überwältigt…
    deine Wimpern sind ein Traum und irgendwann in den nächsten 3 Monaten wird dieses Serum auch bei mir einziehen… jetzt will ich es unbedingt :)

    Antworten
  15. Weibchn
    31. März 2014 at 09:35 (3 Jahre ago)

    aaaah. jedes Mal, wenn über das Zeug berichtet wird, bekomm ich die Krise :D die Ergebnisse sehen immer so toll aus, auch bei dir wieder, absoluter Wahnsinn! aber auf der anderen Seite ist der Preis auf den ersten Blick eben schon wirklich keine Kleinigkeit. andererseits habe ich jetzt nicht nur bei dir gelesen, dass es für fünf bis sechs Monate reicht und damit relativiert sich das Ganze natürlich wieder sehr … oh man, bin im Zwiespalt, aber ich fürchte, lange kann ich bei so einem Anblick nicht mehr standhaft bleiben ^^

    Antworten
  16. Katja
    31. März 2014 at 11:39 (3 Jahre ago)

    Du hast Recht, es ist jedem seine eigene Entscheidung! Ich finde es aber wichtig, dass man auf mögliche Nebenwirkungen aufmerksam macht. Und da es offensichtlich welche geben kann, ist es eben nicht nur eine Diskussion. Laut Hersteller stimuliert dieser streng dosierte Wirkstoff die Wimpernwurzeln. So bewirkt er eine Verlängerung der Wachstumsphase und auch eine Vermehrung der Wimpern. ;-)

    Antworten
    • Jule
      31. März 2014 at 13:18 (3 Jahre ago)

      Was bei mir jedoch nicht der Fall war. Ich denke, du hast deinen Standpunkt deutlich gemacht und jede Leserin kann das daraus ziehen, was sie möchte.

      Antworten
  17. Sunshine
    2. Dezember 2014 at 16:09 (3 Jahre ago)

    Ich habe das Serum auch ausprobiert, es wirkt nach ein paar Monaten und man sieht ein sehr schönes Ergebnis!

    Das leichte Brennen habe ich beim Auftragen auch gespürt…was klar ist, es ist immerhin Chemie.
    Der Effekt besticht uns Mädels/Frauen natürlich-somit geht ein Brennen schnell vorbei ;)

    Leider habe ich im 6.Monat eine schlimme Augenentzündung bekommen.
    Im Internet recherchiert und erst jetzt kommen mehr und mehr Berichte über die Inhaltsstoffe/Hormone *zu Tage*…ich habe es daraufhin abgesetzt.

    Ich finde Katjas Beitrag daher SEHR WICHTIG Jule,
    gerade junge Mädchen realisieren überhaupt nicht was sie da benutzen.
    Für alle anderen Erwachsenen gilt wie so oft, Schönheit oder Gesundheit, da muss man sich manchmal entscheiden (und ja auch mir fällt es schwer auf den Wimpern-Effekt zu verzichten) ;)

    Antworten
    • Jule
      2. Dezember 2014 at 16:17 (3 Jahre ago)

      Da dies mein Blog ist, kann ich nur meiner Erfahrungen darstellen kann und ich habe keine Probleme. Auch nicht nach langer Nutzung!

      Antworten
  18. Pascal
    11. Januar 2016 at 00:35 (2 Jahre ago)

    Benutzt du es immer noch Jule?

    Gruß

    Antworten
    • Jule
      11. Januar 2016 at 13:07 (2 Jahre ago)

      Nein, ich verwende es nicht mehr. Mir ist es irgendwann zu teuer geworden ;) Viele Grüße!

      Antworten

Leave a Reply