Schöne Augen mit Annayake

IMG_0462

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch drei Produkte* von Annayake vorstellen:

IMG_0463

Die Mascara enthält ein normales Bürstchen. Leider bleibt zu Beginn recht viel Textur daran hängen und ich musste es vor dem Tuschen leicht abstreifen. Es kann natürlich sein, dass sich dies bessert je stärker die Mascara aufgebraucht ist. Hier auf dem Bild habe ich das Bürstchen etwas entschlackt ;)

IMG_0470

Durch die große Menge an Textur auf dem Bürstchen erhält man schnell schönes Volumen. Mir persönlich gefällt der Effekt sehr gut, einigen fehlt eventuell die komplette Trennung. Letzten Endes ist das Geschmackssache. Die Mascara hält, obwohl sie spielend leicht mit meinem Bioderma Mizellenwasser zu entfernen ist, bombig. Selbst nach einem 12 Stunden Tag saß alles an Ort unt Stelle!

Hier seht ihr oben meine Wimpern ohne alles und unten mit zwei Schichten der Annayake Mascara Volume.

      PicMonkey Collage2

Der Eyeliner ist ein klassischer Filzliner. Die Spitze könnte meines Erachtens ganz vorne noch feiner sein. Die Farbabgabe ist außerordentlich gut, besonders über Lidschatten. Bei den meisten Filzlinern muss ich immer wieder neu ansetzen, weil keine Textur mehr auf die Haut gelangt. Dies ist hier nicht der Fall, ich kann meinen Lidstrich fast in einem durchziehen. Die Haltbarkeit ist top, kein Verlaufen in Fältchen, sofern kein Wasser oder Tränenflüssigkeit im Spiel ist. Da die Textur nicht wasserfest ist, läuft der Lidstrich sofort. Nach einer Rollerfahrt mit tränendem Auge sah ich aus wie ein Zombie. Schade, wäre der Liner wasserfest, wäre er PERFEKTION!

IMG_0466IMG_0492

Hier ein Tragebild:

IMG_0494

Last but not least der Highlighter, der ‘Unebenheiten und Falten im Bereich der Augenpartie sowie Tränensäcke abdeckt und gleichzeitig die Schattenzonen des Gesichts wie Nasenflügel, Mundwinkel und Kinngrübchen aufhellt.’ Geliefert wird er in der Dreh-Pinsel-Variante, das heißt durch Drehen am hinteren Ende, kommt vorne die Textur heraus. Ich verwende den Pinsel jedoch nicht, weil ich ohne meinen MAC #286 nicht mehr leben kann.

IMG_0468

Die Farbe ist hell mit einem deutlichen rosafarbenen Unterton und je nach Lichteinfall kann man Schimmerpartikel erkennen, die ich unter meinen Augen jedoch nicht mehr wahregenommen habe.

Ihr seht als Vergleich links den MAC Select Moisture Cover Concealer ind NW15 und rechts den Estée Lauder Double Wear Concealer in ‘Light’.

Tageslicht

IMG_0473

Blitzlicht

IMG_0484

Wie ihr auf den Swatchbildern erkennen könnt, trocknet die Textur matt auf und das zudem zügig. Dadurch läuft das Produkt nicht in die Fältchen, man muss allerdings schnell arbeiten und wer trockene Haut unterhalb der Augen besitzt, wird damit sicher nicht glücklich. Die Deckkraft ist leicht bis mittel. Da ich keine ausgeprägten dunklen Augenringe habe, ist sie für mich perfekt. Das Ergebnis gefällt mir supergut und wirkt natürlich. Ich besitze keinen Undereye-Concealer, der so gut hält und trotzdem nicht cakey aussieht.
Auf dem Gesicht habe ich den Highlighter nicht weiter getestet, da er mich schlichtweg zu rosa ist. Das wäre neben dem Preis und dem dafür angebotenen Inhalt meine einzige Kritik. Etwas neutraler und etwas mehr Inhalt bitte :), denn immerhin im YSL Touche Éclat sind 2,5 ml.

Und hier vorher und nachher:

PicMonkey Collage1

Qualitativ ist an den drei produkten nichts auszusetzen und sie spielen definitiv in der oberen Liga. Zudem ist die Handhabung einfach! Ob man letzten Endes eins der Produkte kaufen möchte/sollte/könnte, hängt von den subjektiven Vorlieben ab.

Wem die Wasserfestigkeit eines Liners nicht superwichtig ist oder wer den Lidstrich noch üben muss, sollte sich auf jeden Fall den Eyliner ansehen und wer auf der Suche nach einen hellen Concealer/Hightlighter ist, was auf dem Markt nicht oft so zu finden ist, könnte mit dem von Annayake zufrieden sein!

*Die Produkte wurden mir freundlicherweise kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen lieben Dank!

6 Comments on Schöne Augen mit Annayake

  1. Karo
    19. März 2014 at 19:13 (4 Jahre ago)

    Ich habe die 3 Produkte auch bekommen..Die Mascara ist DIE Mascara für mich über den Rest werde ich auch bald schreiben.
    Ich mag die Sachen und die haben mich sehr positiv überrascht :)

    Antworten
  2. Laura
    20. März 2014 at 07:41 (4 Jahre ago)

    Toller Post :) Die Mascara schau ich mir mal an wenn sie so gut hält ich hab immer mit Pandaaugen zu kämpfen :(
    Welchen Highlighter hast du denn auf den unteren zwei Bildern drauf? Der sieht super schön aus :) Der Concealer sieht auch toll bei dir aus… ach eigentlich find ich alle 3 Produkte sehr schön :D

    Antworten
    • Jule
      20. März 2014 at 09:20 (4 Jahre ago)

      Ehrlich gesagt weiß ich es nicht mehr…es kann sein, dass es MAC ‘Whisper Of Guilt’ ist, aber ich kann es nicht beschwören! Tut mir leid :(

      Antworten
  3. Cathy
    20. März 2014 at 17:01 (4 Jahre ago)

    Habe die drei Produkte auch zugeschickt bekommen und finde sie auch ganz gut. Die Mascara ist mitlerweile mein Liebling geworden :D

    Antworten
  4. mintymilky
    28. März 2014 at 17:31 (4 Jahre ago)

    Die Mascara sieht an deinen Wimpern ziemlich gut aus :)
    Hab die Sachen auch getestet und war nur mäßig zufrieden. Der Eyeliner hat bei mir total versagt.
    LG

    Antworten

Leave a Reply