Estée Lauder Bronze Goddess 2014 The Nudes Eyeshadow Palette

IMG_1334

Hallo ihr Lieben!

In der diesjährigen Bronze Goddess Kollektion von Estée Lauder ist eine Lidschattenpalette erschienen. Ich bin ehrlich gesagt nicht sicher, wo sie überall erhältlich war/ist. Bei Douglas und Konsorten konnten man sie nicht kaufen. Im Onlineshop von Estée Lauder habe ich sie entdeckt und im Alsterhaus in Hamburg. Nachdem ich mehrere Wochen darum geschlichen bin, hat Herr Faaaabulous mich erlöst und sie mir geschenkt. Enthalten sind 13 Gramm Lidschatten und der Preis liegt bei ca. 60 Euro.

Die Verpackung besteht aus beschichteter Pappe mit Horneffekt. Im ersten Moment wirkt das etwas altbacken, in meiner Schublade neben vielen eintönigen Paletten ist es jedoch eine nette Abwechslung. Eine Metallvariante hätte mir trotzdem besser gefallen, denn Pappe neigt dazu, dass die Ecken gerne mal ausfransen.

IMG_1335

Im Inneren befindet sich ein großer Spiegel und ein doppelseitiges Applikationswerkzeug mit Pinsel und Schwammapplikator. Der Pinsel ist durchaus brauchbar, nur den Schwammapplikator halte ich wie immer für sinnlos.

IMG_1337

Die Palette enthält zum einen auf der linken Seite fünf matte Lidschatten, die in ein Pfännchen gepresst sind und auf der linken Seite findet man drei Schimmertöne, die separat aufbewahrt werden. Insgesamt hätte ich die Lidschatten komplett einzeln bevorzugt, aber man kann mit den matten Farben trotzdem gut arbeiten ohne eine wilde Mischung zu erhalten.

IMG_1342 IMG_1344

Bei den matten Lidschatten bietet die Palette zwei helle Töne, die zum Ausblenden bis zur Braue geeignet sind, je nach Hauttyp gelb- und rosastichig. Die drei weiteren matten Lidschatten sind warme Braunnuancen, von mittel- bis dunkel. Mir persönlich fehlt ein richtig dunkles Braun, um meinen äußeren Lidwinkel abzudunkeln, verwende ich eine noch dunklere Nuance als die in der Palette. Ich denke jedoch, dass das Geschmackssache ist. Die Meisten werden mit der Dunkelheit dieses Brauns zufrieden sein.
Die Qualität ist fabelhaft, denn die Textur lässt sich mühelose blenden und bröselt nicht. Zudem ist die Farbabgabe fein und nicht fleckig.

Tageslichtlampen

IMG_1346

Blitzlicht

IMG_1350

Bei den Schimmerlidschatten findet man ein weißliches Gold (erinnert mich sehr an den NARS Highlighter Albatross), ein heller Kupferton und ein extrem dunkles Lila mit pinfarbenen Schimmerpartikeln.

Das Gold und das Bronze haben auf dem Lid eine top Farbabgabe, das Lila schwächelt etwas. Dafür wird es durch minimale Feuchtigkeit auf dem Pinsel wahnsinnig intensiv. Die Swatches habe ich mit meinem Zeigefinger gemacht.

Tageslichtlampen

IMG_1355

Blitzlicht

IMG_1353

Heute früh habe ich schnell ein Augen Make Up gepinselt, bitte verzeiht meine müden Augen, 7 Uhr morgens vor meinen Tageslichtlampen führt bei mir zu starkem Blinzeleffekt :)

Ich habe mit den matten Brauntönen eine Art Basis in der Crease gestaltet, im inneren Winkel befindet sich der Goldton, mittig auf derm Lid das Kupfer und außen das Lila (feucht aufgetragen). Für den Bereich zu den Augenbrauen fiel meine Wahl auf den gelbstichigen Lidschatten. Am unteren Wimpernkranz seht ihr zudem den mittleren Braunton und das Lila. Als Lidstrich habe ich die MAC Fluidline ‘Blacktrack’ gewählt.

IMG_1371 IMG_1376

Mir gefällt die Palette im Gesamtpaket sehr gut. Estée Lauder ist sonst eine Marke, die ich im dekorativen Bereich nicht sonderlich spannend finde, aber manchmal erscheinen richtige Highlights :)

Gefällt euch die Kombination aus matten und schimmernden Lidschatten in einer Palette oder mögt ihr es lieber getrennt?

12 Comments on Estée Lauder Bronze Goddess 2014 The Nudes Eyeshadow Palette

  1. all about Bib
    24. Juni 2014 at 11:36 (3 Jahre ago)

    Oh wow, mir gefällt die Palette richtig gut, die Farben sind ja genau meins.
    Was ich toll finde, das sowohl matte als auch glänzende Lidschatten enthalten sind.
    Schade das sie so schwer erhältlich ist, ich würde sie mir gerne in natura ansehen. Ich muss mal schauen ob ich sie hier irgendwo finde.

    Liebste Grüße an dich :)
    Bib

    Antworten
    • Jule
      24. Juni 2014 at 11:38 (3 Jahre ago)

      Ich glaube, in ‘hochwertigeren’ Kaufhäusern ist die LE am Counter erschienen! Aber wie gesagt, leider weiß ich es nicht genau!

      Antworten
  2. Geri
    24. Juni 2014 at 13:03 (3 Jahre ago)

    Ich mag die Kombination aus mattem und schimmernden Lidschatten =) Sehr schöne Palette

    Antworten
  3. overblushing
    24. Juni 2014 at 13:17 (3 Jahre ago)

    Sind die schimmernden Powder Gelee? Sieht ein bisschen so aus :)
    Sehr schöne Palette!

    Antworten
    • Jule
      24. Juni 2014 at 13:21 (3 Jahre ago)

      Ich glaube nicht.

      Antworten
  4. TaraFairy
    24. Juni 2014 at 16:33 (3 Jahre ago)

    Einen schönen Look hast Du mit der Palette gestaltet! Sieht natürlich & doch irgendwie besonders aus.
    Den Lidschatten in dem dunklen Violett finde ich herausragend an der Palette.

    Antworten
  5. Stephie
    24. Juni 2014 at 18:05 (3 Jahre ago)

    Ich finde die Palette sieht auf den ersten Blick etwas einfach aus und die Verpackung spricht mich überhaupt nicht an. Ich glaube, viele werden die matten Töne toll finden und es sind eben auch klassische Nude-Töne, die jeder gut tragen kann. Dazu die drei schimmernden Töne, die eine schöne Ergänzung sind.

    Viele Grüße
    Stephie

    Antworten
  6. Karo
    24. Juni 2014 at 20:14 (3 Jahre ago)

    Hihi…Also habe ich auf Insta gut getippt.
    Ich habe die Palette bei meine Freundin (ein geiles polnisches Blog) und fand die sehr schön…nur die Farben sind mit leicht zu warm….
    Ansonsten sieht die super aus
    Liebe Grüße

    Antworten
  7. catchthefairytale
    25. Juni 2014 at 15:23 (3 Jahre ago)

    wow die Palette macht einen sehr guten Eindruck. Leider ist sie mir viel zu teuer…

    Antworten
  8. kyra
    25. Juni 2014 at 21:13 (3 Jahre ago)

    Ich muss dir jetzt endlich mal schreiben, dass ich deine Swatches total super finde. Sie wirken immer so gleichmäßig und sauber. Vielleicht etwas total unwichtiges, aber ich achte irgendwie auf solche Sachen und musste dir deshalb unbedingt mal dieses Kompliment machen :D

    Antworten
    • Jule
      26. Juni 2014 at 14:14 (3 Jahre ago)

      Vielen vielen Dank!

      Antworten
  9. Isadonna
    25. Juni 2014 at 21:44 (3 Jahre ago)

    Ohhh, sieht die Palette gut aus! Die Zusammenstellung gefällt mir irre gut. Hätte ich mir in letzter Zeit nicht schon so viel gegönnt, wäre sie meins! :)

    Antworten

Leave a Reply