Tarte Bling It On Blush Palette

IMG_3537

Hallo ihr Lieben!

Die alljährliche Tarte Blushpalette ist für mich ein Kaufritual. So habe ich vor einigen Wochen bei Sepora online zugeschlagen. Die Palette enthält 5 Blushes, gesamt 0.75 oz (ca. 21 Gramm)  und kostet 44 Dollar zzgl. Tax und Versand.  Ein normales Tarte Blush enthält 0.2 oz (ca. 5,7 Gramm) und kostet 28 Dollar. Somit enthält die Palette Blushes im Wert von 105 Dollar, das ist ein guter Deal.

Weniger gelungen ist die Verpackung. Obwohl ich die wieder schmale Gestaltung (im Vergleich zu der im letzten Jahr) begrüße, ist die mit groben schwarzen Glitzerpartikeln überzogene Oberfläche ein Disaster, denn die Partikel lösen sich ab und landen überall.

IMG_3540

Außerdem war die Nuance Dollface bereits in der Palette 2013, was mich nervt. Dollface ist permanent, so könnte eigentlich jeder, der die Palette 2013 verpasst hat, nachkaufen. Sammler der Paletten haben nun einen Doppler :(

IMG_3542

Von links nach rechts:

  • Fetching: mittleres warmes Rosa mit leichtem Schein
  • Dollface: kühles mattes Rosa
  • Prim: warmes Nude mit Pfirsichunterton mit leichtem Schein
  • Smashing: mittleres mattes Korallpink
  • Beaming: sheeres helles Pfirsich mit Glitzerpartikelchen

IMG_3543

Tageslichtlampen

IMG_3545

Blitzlicht

IMG_3546

Insgesamt sind die Blushes hoch pigmentiert, was eigentlich ein Plus ist, mich persönlich leider etwas stört. Ich layere lieber als innerhalb von 2 Sekunden wie ein Clown auszusehen, um dann im Anschluss Schadensbegrenzung zu betreiben. Da hat aber sicher jeder andere Präferenzen.

Außerdem ist die Oberfläche der Tarte Blushes äußerst empfindlich und entwickelt schnell eine harte Schicht, sobald ein bereits auf Haut verwendeter Pinsel (oder ein Fingerchen) darauf gelangt. Vielleicht kennt ihr diese Schicht von Testern im Einzelhandel? Ich kratze dann meistens mit einem Spatel die oberste Schicht ab.

Außer Beaming gefallen mir alle Nuancen ausnahmslos gut. Für jeden Hauttyp ist etwas dabei und die Farben fallen 100% in mein Beuteschema. Ich mag jedoch keinen Glimmer in Blushes, daher wird Beaming es bei mir schwer haben. Auf ganz hellen Häutchen könnte die Farbe eventuell ihre Wirkung zeigen. vielleicht teste ich das mal an einer Freundin.

Für mich sin die Paletten inzwischen Tradition und sie lassen mein Sammlerherz höher schlagen, daher: nächstes Jahr, nächste Tarte Blushpalette ;)

7 Comments on Tarte Bling It On Blush Palette

  1. Blush & Sugar
    16. Oktober 2015 at 17:01 (2 Jahre ago)

    Eine sehr schöne Palette. Die Farben gefallen mir alle super gut, auch Beaming ;-) Ich nutze solche Blushes ganz gerne als Topper über einem matten Blush.

    LG Manuela
    Blush & Sugar

    Antworten
    • Jule
      20. Oktober 2015 at 10:46 (2 Jahre ago)

      Stimmt, das ist eine gute Idee!

      Antworten
  2. Kitten
    16. Oktober 2015 at 21:20 (2 Jahre ago)

    Oh die ist wirklich schön! Ich hatte sie auf dem Schirm und da ich in ein paar Tagen in den Urlaub fliege, werde ich sie mir definitiv anschauen bei Sephora! Ich habe noch keine Erfahrung mit Tarte, aber die Farbauswahl gefällt mir durchweg sehr gut! Ich kenne das mit der verhärteten Schicht… danke für deine Erklärung. Das sind dann wohl die Hautöle und Creme-/ Flüssigmakeupreste, die das Puder verhärten?

    Antworten
    • Jule
      20. Oktober 2015 at 10:45 (2 Jahre ago)

      Ja genau! Denke ich auch!

      Antworten
  3. Karo
    16. Oktober 2015 at 22:39 (2 Jahre ago)

    Hach.. die ist wirklich wundervoll <3 du böse böse anfixerin hehehe :****+

    Antworten
    • Jule
      20. Oktober 2015 at 10:45 (2 Jahre ago)

      Ein richtiges Schätzchen für uns Sammlerinnen ;)

      Antworten
  4. Lisa
    29. Mai 2016 at 18:17 (12 Monate ago)

    Die Lippenstifte sind wirklich sehr schön :)

    Antworten

Leave a reply to Kitten Cancel reply