MAC Beauty Powder Pearl Sunshine (Faerie Whispers Collection 2015)

IMG_3754

Hallo ihr Lieben!

Auch wenn ich fast nicht mehr blogge, bedeutet es nicht, dass meine Liebe für dekorative Kosmetik weniger geworden ist. Mir fehlt schlichtweg die Zeit für gute Posts und einfach etwas hinkritzeln mag ich auch nicht. Von daher: ich werde diesen Blog nicht einstampfen oder so, es wird einfach nur noch sehr selten etwas Neues zu lesen geben ;)

Wie dem auch sei, ich habe mir aus der aktuellen MAC Cosmetics Faerie Whispers Kollektion das Beauty Powder ‘Pearl Sunshine’ mitbringen lassen (Danke an meine liebste Siiri). Das Produkt kostet 24,50 Euro und wird wie alle gepressten Puder in einer schwarzen Plastikverpackung mit Spiegel geliefert. Es ist ein Repromote aus der MAC Loves Barbie Kollektion.

Ich besitze einige Beauty Powder und bin mit diesen sehr zufrieden, also halte ich meine Augen bei neuen Erscheinungen (bzw. Repromotes, die ich noch nicht besitze) natürlich offen.

IMG_3753Meine Haut ist aktuell NC20-25 und für mich ist das Puder KEIN Highlighter. Die Nuance würde ich als helles Pfirsichpink mit Roségold-Anteil beschreiben. Ich bin verrückt nach leicht duochrome wirkenden Pudern in der Kombi Pfirsich-Pink (auch bei Lidschatten, z.B. von Urban Decay ‘Fireball’).

Hier sehr ihr das Puder links etwas gelayert und rechts verblendet (Tageslichtlampen).

IMG_3783

Zum Vergleich sind nun daneben ganz links: Bobbi Brown Shimmerbrick ‘Nectar’ und direkt links daneben Colour Pop ‘Highly Waisted’. Keines davon ist eine Dupe.

IMG_3786

Damit ihr das Produkt besser erkennen könnt, sehr ihr hier zunächs meine ‘nackten’ Wangen, lediglich mit Bronzer als Kontur.

IMG_3761

Und hier großflächiger auf meinen Wangen nun das MAC Beauty Powder ‘Pearl Sunshine’. Man erkennt den pinkstichigen Schimmer gut!

IMG_3764

Die Textur von ‘Pearl Sunshine’ ist angenehm leicht. Poren werden nicht allzu stark betont (so wie es ein Schimmerpuder eben tut) und auf meinen Wangen hält es einen Arbeitstag gut durch. Ich werde die Farbe besonders im Sommer zu einem leichten Make Up kombinieren oder bei sehr dunkelhäutigen Kundinnen als Highlighter. Das stelle ich mir fabelhaft vor! Im Vergleich zu den schimmernden MSF ist der Preis von 24,50 Euro in Ordnung und von mir gibt es eine Empfehlung. :)

Leave a Reply