Posts Tagged ‘Astor’

LETZTER BLOG EINTRAG VORERST! Astor Perfect Stay Fabulous All in One Lipstick Review und Gewinnspiel

IMG_3742

ACHTUNG!!! ICH BLOGGE AKTUELL NICHT MEHR!

WENN IHR MIR WEITER FOLGEN MÖCHTET, DANN UNTER:

http://www.instagram.com/juliareisshairandmakeup

Hallo ihr Lieben!

Seit Januar gibt es eine neue Lippenstift Reihe von Astor: Perfect Stay Fabulous All In One Lipstick.

Ich habe alle 13 Farben* zugeschickt bekommen und wenn ein Lippenstift diesen Namen hat, MUSS ich ihn auf meinem Blog vorstellen :) Außerdem habe ich ein zweites Set bekommen, das ich an euch verlosen möchte. Dazu ganz unten mehr…

Die Beschreibung des Herstellers lautet:

Der All-in-One Perfect Stay Fabulous Lippenstift von ASTOR bietet die perfekte Kombination aus Farbe, Pflege, Tragekomfort und langem Halt. Das besondere Geheimnis ist der integrierte Primer, der die Lippenoberfläche glättet und für langanhaltende Lippenfarbe ohne Auslaufen sorgt. Der Perfect Stay Fabulous Lippenstift bietet alles, was sich Frauen von ihrem Lippenstift wünschen. Einfach fabelhaft!

  • Intensive Farbe: Maximierte Farbpigmente sorgen für brillante Farben mit hoher Deckkraft in nur einem einzigen Auftrag

  • Sofortige Pflege: Die reichhaltige Hybridformel pflegt und spendet Feuchtigkeit für glatte und seidig-weiche Lippen

  • Integrierter Primer: Grundiert, glättet und sorgt für ein langanhaltendes Farbergebnis ohne Auslaufen der Lippenfarbe

  • Ganztägiger Tragekomfort: Die cremig leichte Textur verleiht ein angenehmes Tragegefühl

  • Langer Halt: Intensives Farbergebnis für mehrere Stunden

Der Preis beträgt 8,99 Euro (UVP) und die Verpackung besteht aus Plastik in schwarz und roségold.

IMG_3747

Das Finish ist nicht matt, sondern cremig glänzend und einige Nuancen haben Schimmerpartikel, welche allerdings getragen eher unauffällig sind.

Ich habe die Swatches in der Zahlenreihe gewählt, zumindest halbwegs, die 604 hatte sich versteckt *grins*. Von links nach rechts:

  • 200 Forever Pink
  • 202 Fuchsia
  • 203 Fabulous Style
  • 204 Favorite Berry
  • 300 Fancy
  • 301 For Fun
  • 302 Fireworks

Tageslichtampen

IMG_3748

  • 403 Feeling Feline
  • 503 Fiction Red
  • 602 Fashion Chic
  • 700 Floral
  • 703 Fantastic
  • 604 Fruity

IMG_3750

Ich habe vier der Farben für euch auf meinen Lippen geswatcht.

703 Fantastic: das roséstichige Nude betont minimal Unebenheiten, ist aber richtig schön natürlich und gehört zu meinen Favoriten

IMG_3766

204 Favorite Berry: YES! Was für ein tolles kühles sattes Rot! Wer Rot und Glanz mag, bitteschön! Der Lippenstift ist wirklich toll! Aber ich würde die Nuance trotzdem nicht ohne Lipliner tragen. Safety First!

IMG_3767

403 Feeling Feline: eine leuchtendes Koralle… unpassender kann der Name nicht sein, denn ich denke als letztes an eine katzenartige Nuance. An sich gefällt mir die Farbe sehr gut, nur leider ist das Ergebnis nicht einheitlich…schade.

IMG_3769

301 For Fun: Meine Lieblingsfarbe, ein dunkles sattes Mauve. Momentan stehe ich total auf solche Nuancen. For Fun lässt sich super easy gleichmäßig auftragen und betont keine Fältchen.

IMG_3772

Ich habe es bisher nicht geschafft, komplett alle Nuancen auf Herz und Nieren zu prüfen. Aber mein bisheriger Tragetest ergab folgende Pro und Kontras unter Einbezug der Herstellerangaben:

Kontra:

  • Einige Nuancen werden ungleichmäßig.
  • Den ‘integrierten’ Primer konnte ich nicht wirklich ausmachen.
  • Ich hatte bei den knalligen Nuancen trotzdem das Verlagen nach einem Liner, da die Textur sehr cremig ist.
  • Übersteht kein Essen und man muss schon etwas Acht geben, aber Astor behaupter ja auch keinen ewigen Halt.

Pro:

  • Satte Farbabgabe
  • Super angenehmes Tragegefühl
  • Fabelhafte Farbauswahl
  • Kein Auslaufen
  • Hübsche Verpackung

Bei den Nude und Rosétönen greife ich sehr oft zu den Astor Perfect Stay Fabulous Lippenstiften seit ich sie habe, weil sie easy sind und sich angenehm anfühlen für jeden Tag. Bei den knalligen Nuancen (die ich eh nur selten trage) nutze ich doch lieber etwas ‘trockenere’ und haltbarere Varianten mit Lipliner. Aber das ist Geschmacks- und Gewohnheitssache. Insgesamt bin ich vom Gesamtprodukt positiv überrascht!

GEWINNSPIEL:
Ich möchte ein Set mit den 13 Nuancen* (unbenutzt) an euch verlosen. Dies mache ich auf meinem Instagram Profil. Falls ihr also Lust auf die neuen Lippenstifte habt, dann schaut doch mal bei mir auf Instagram (itsfaaaabulous) vorbei… *klick*

 *PR Sample

Merken

Astor Eyeartist Eye Shadow Color Waves

8IMG_2206

Hallo ihr Lieben!

Seit November gibt es neue Lidschatten von Astor im Handel, die Eyeartist Eye Shadow Color Waves*, der Preis beträgt 5,79 Euro. Wie viel Gramm enthalten sind, steht leider nicht auf den Döschen.

Die Verpackung besteht aus Plastik. Der transparente Deckel ist hinten lediglich auf das Unterteil geklickt und mir sind die Deckel fast alle einmal abgefallen. Bei 5,79 Euro finde ich das nicht so gelungen.

Von links nach rechts, immer links trocken und rechts feucht:

  • 820 Gold Star: sheeres flitteriges helles Gold, als inner Corner Highlight ganz nett
  • 600 Delicate Pink: sehr helles schimmerndes Rosa, solide Textur
  • 810 Treasure Gold: stark schimmerndes (fast metallisch) Champagner, angenehme Textur
  • 830 Warm Taupe: zart schimmerndes Taupe, tolle Qualität, tolle Farbe

Tageslichtlampen

IMG_2207

Blitzlicht

IMG_2208

Von links nach rechts, immer links trocken und rechts feucht:

  • 620 Sweet Pink: leicht schimmerndes Rosa mit deutlichem Lilaeinschlag, abwechslungsreiche Farbe, solide Textur
  • 100 Stylish Brown: schimmerndes Grau mit Rosastich, kann durch Feuchtigkeit intensiviert werden, leider geht der Rosaanteil auf meinem Lid verloren, trotzdem eine schöne Nuance
  • 120 Precious Bronze: schimmerndes Braun, solide Textur, etwas trocken
  • 700 Silver Star: starkl schimmerndes Silber-Grau, solide Textur

Tageslichtlampen

IMG_2214

Blitzlicht

IMG_2211

Von links nach rechts, immer links trocken und rechts feucht:

  • 300 Exotic Green: schimmerndes Pastell-Mint, ich nutze Farben wie diese selten, finde sie aber sehr gelungen!
  • 220 Classy Blue: mein Highlight, schimmerndes extrem leuchtendes Blau, super Qualität
  • 310 WIld Green: Tannebaumgrün mit Goldschimmer, leider sehr trocken

Tageslichtlampen

IMG_2215

Blitzlicht

IMG_2216

Natürlich habe ich ein paar der Lidschatten direkt auf meinen Augen getestet.

Hier seht ihr ‘Warm Taupe’ auf dem äußeren und Precious Bronze auf dem inneren Lidbereich. Precious Bronze wird besonders intensiv, wenn man die Textur mit dem Finger aufpoliert.

IMG_2254

Bei diesem Look sehr ihr neben matten Nuancen auf dem äußeren Lid ‘Silver Star’ innen und ‘Stylish Brown’ mittig. In der Realität hat die Kombi wirklich toll geschimmert und ich werde dies so noch einmal schminken, denke ich.

IMG_2261

Leider ist dieses Augen Make Up das Ergebnis eines 30 Minuten Kampfes. ‘Wild Green’ ist für mich nicht nutzbar. Trocken erhalte ich einfach keine Farbe auf der Haut unn feucht aufgetragen wird das Ergebnis sehr fleckig.

IMG_2276

Hier befindet sich ‘Warm Taupe’ auf dem äußeren Bereich, für den Liner habe ich ‘Classy Blue’ mit dem Aqua Seal von Make Up For Ever gemischt und als Line aufgetragen. Der Lidstrich hat sich während der 12 Stunden Tragezeit nicht einen Milimeter von der Stelle bewegt.

IMG_2274

Insgesamt geht die Qualität der Lidschatten auseinander. Einige sind wirklich ganz gut, andere dafür nicht empfehlenswert. Die Verpackung sollte definitiv überdacht werden. 5,79 Euro ist für die Drogerie das mittlere Preissegment, da muss das Gesamtpaket doch etwas mehr stimmen.

Meine Highlights sind nichtsdestotrotz: Warm Taupe und Classy Blue. Den Taupeton finde ich recht besonders. Außerdem ist es schwer, ein gutes Blau in der Drogerie zu finden. Ich war total überrascht, wie toll sich diese Nuance als Liner auftragen lässt.

Habt ihr euch schon einen der Lidschatten angeschaut oder vielleicht gekauft?

*PR Sample

Astor Neo Tribal Collection

IMG_0536

Hallo ihr Lieben!

Astor hat mir aus der aktuellen Neo Tribal Kollektion drei Lacke zugeschickt, diese enthalten je 6 ml und kosten 2,49 Euro (UVP):

  • 291
  • 301
  • 309

IMG_0525

Anbei befand sich außerdem eine kleine Anleitung für diese Maniküre, 301 als Base und die beiden Eckchen jeweils mit 291 und 309.

Die Qualität finde ich für den Preis überraschend gut und wenn ihr eine der Farben noch nicht besitzt und sucht, könnt ihr getrost zugreifen. Besonders der Rot-Pink Ton 301 konnte mich überzeugen, denn das Ergebnis war nach zwei Schichten wirklich tadellos!

Ihr seht auf meinen Nägeln (über der SensatioNail Maniküre in ‘Clear’):

  • 1 coat P2 Ridgefiller
  • 2 coats Astor 301 & edges 291, 309
  • 1 coat Seche Vite

Meine Lackierroutine könnt ihr hier sehen.

Blitzlicht

IMG_0533

Weitere Farben aus der Kollektion findet ihr zum Beispiel bei Kosmetik Addicted !

Astor Perfect Stay 8H Gloss Sexy Coral und Soft Sensation Lipcolor Butter Pink Lady

IMG_7456

Hallo ihr Lieben!

Im heutigen Post soll es um zwei Produkte aus dem Hause ASTOR Cosmetics gehen, die ich von einer lieben Blogger-Kollegin geschenkt bekommen habe. Vielen Dank!

  • Perfect Stay 8H Gloss ‘Sexy Coral’, zwischen 5 und 6 Euro
  • Soft Sensation Lipcolor Butter ‘Pink Lady’, zwischen 6 und 7 Euro

Bei beiden Produkten konnte ich keine Mengenangabe finden.

Das Gloss wird meinem recht klassichen Applikator geliefert, was ich wesentlich besser finde als Pinsleralternativen.

IMG_7459

Die Lipbutter erhält man in einer farblich zum Lippenstift abgepassten Plastiverpackung und mittels eines Drehmechanismus kommt man an das Produkt.

IMG_7461

Meine Glosssammlung ist inwzischen sehr überschaubar, ich habe vieles aussortiert und eigentlich fast nichts mehr gekauft. Von daher kann ich euch keinen ähnlichen Farben daneben swatchen. Ihr seht von links nach rechts:

Tageslichtlampen

IMG_7462Blitzlicht

IMG_7463

Für die Lip Butter habe ich mehr Farben, die passen. Ihr seht hier von links nach rechts:

  • Revlon Lip Butter ‘Cotton Candy’ (permanent, z. B. über Lovely Cosmetics)
  • Soft Sensation Lipcolor Butter ‘Pink Lady’
  • Urban Deacy Super-Saturated High Gloss Lip Color ‘Lovechild’ (permanent)
  • Catrice Ultimate Shine ‘Yes, We Can-dy!’

Tageslichtlampen

IMG_7465Blitzlicht

IMG_7467

Ich sage vorweg: ich bin kein Gloss-Fan mehr (außer die Glossy Stains von YSL, sind aber keine typischen Glosse) und trage diese nur sehr selten. Von daher ist meine Meinung wohl etwas sehr objektiv. Dieses Produkt lässt sich angenehm auf den Lippen verteilen, sieht wahnsinnig hübsch aus und klebt auch nicht sonderlich. Die Farbe gefällt mir total!!!! Nur leider hält es bei mir nicht wie so ziemlich alle Glosse. Von 8 Stunden kann nicht die Rede sein, bereits nach einer Stunde (was schon länger ist als bei anderen Exemplaren) habe ich ein ungutes Gefühl. Zudem bleibt es beim Trinken stark am Gefäß hängen. Diese Gloss-Eigenschaften sind ja Produkt-unabhängig und stören mich eben. Gloss-Liebhaberinnen sollten dennoch mal an die Astor Theke, denn die Farben und das Finish sind echt schön!

Tragebild Gloss

IMG_7506

Die Lipbutter entspricht schon mehr meinem persönlichen Lippenprodukt-Geschmack . Die Textur gleitet angenehm über die Lippen, ist cremig, nicht schmierig und klebt zudem nicht. Das Finish ist natürlich und frisch. Ich ziehe das weiche Tragegefühl dem antrocknenden vor, aber natürlich ist die Haltbarkeit nicht vergleichbar. Ohne Essen und mit vorsichtigem Trinken muss ich nach 2 Stunden nachziehen. Da ich Produkte wie dieses gerne ins Büro trage, stellt das kein Problem dar, denn dort habe ich die Gelegenheit, mich aufzufrischen. Die Farbe ist außerdem nicht so auffällig als dass ich besonders auf die Lippenkontur achten muss, im Notfall also ohne Spiegel.

Tragebild Lip Butter

IMG_7511

Von den beiden Produkte gefällt mir die Lip Butter auf jeden Fall besser und ich muss unbedingt noch weitere Farben testen. Das Gloss ist sicher nicht schlecht, nur nutze ich Glosse einfach zu wenig. Nichtsdestotrotz ist die Farbe wunderschön und eventuell kombiniere ich es mal über meinem geliebten Tom Ford Lippenstift ‘True Coral’. Die beiden könnten toll zusammen passen!

Habt ihr eines dieser Teilchen schon getestet?

Wie steht ihr Glossen gegenüber?

Red Friday 23.08.2013

Hallo ihr Lieben!

Ohne große Worte: THANK GOD IT’S FRIDAY!

RED FRIDAY! Eure Bilder könnt ihr bei Pinky Sally hochladen.

Heute trage ich das Perfect Stay 8H Gloss von Astor in der Farbe ‘Sexy Coral’, das ich von einer lieben Blogger Kollegin bekommen habe!

Foto 23.08.13 07 59 57

Ich wünsche euch einen fabelhaften Start ins Wochenende!