Posts Tagged ‘Guerlain’

Guerlain Météorites Perles Base

Hallo ihr Lieben!
Ja, ich weiß, über dieses Produkt habt ihr wohl schon 100te Posts gelesen, 1000 Bilder gesehen und euch 100.000 Mal geärgert, wie so etwas derart teuer sein kann. Dazu habe ich bis zu meinem Geburtstag auch gehört. Mein Liebster wollte meinem ewigen Jaulen nun ein Ende setzen und hat mir die Base geschenkt.
Die Verpackung gefällt der Jule mal wieder allerbest. Das kann Guerlain aber auch ;)
Man liest auf den meisten Blogs sehr positive Bewertungen. Gelegentlich jedoch auch neutrale, da die entsprechende Autorin sich aufgrund des Hypes mehr erhofft hatte.
Ich war super gespannt, wie sich die Base bei mir macht und habe sie seit ca. 2einhalb Wochen in Gebrauch. Um eine fundierte Meinung zu präsentieren, habe ich etwas länger getestet und nicht direkt einen Post formuliert.
Nun werde ich versuchen, dass es kein Liebesbrief wird <3
Wie ihr auf den Bildern seht, ist in dem Fläschchen eine klare Flüssigkeit mit kleinen hellrosafarbenen Perlchen enthalten. Wenn man den Pumspender betätigt, kommt eine Mischung aus der durchsichtigen Flüssigkeit und den Perlen heraus. Das heißt, der Pumpstoß bringt die Perlchen zum Platzen. Technik, die begeistert (zumindest Beautyjunkies).
Die Konsistenz ist ziemlich flüssig und man muss sich beeilen, die Masse zwischen den Händen leicht zu verreiben und auf die Gesichtshaut zu bringen. Die Base trocknet zügig und meist mache ich schon nach 3 oder 4 Minuten mit der Foundation weiter.
Nun kommt das erste Highlight: Jede Foundation, die in meinem Besitz ist, gleitet über die Haut. Himmlisch! Dadurch benötigt man weniger Foundation und der Auftrag (habe die Sigma F80 benutzt) geht wesentlich einfacher und schneller von der Hand. Ich war/bin echt baff! Natürlich kann das auch mit meiner Hautbeschaffenheit zusammenhängen. Aber erstens ist das ohne die Base nicht der Fall und zweitens habe ich keine Gesichtshaut wie ein Babypopo. Demenstprechend ist das Ergebnis schön ebenmäßig und ergänzend werden auf wundersame Weise Poren weichgezeichnet.
Die Base hat bei mir keinen wirklich mattierenden Effekt, aber das behauptet Guerlain ja auch nicht.
Dafür hält die Foundation länger, ich würde sagen eine Verbesserung um 40% und besonders hervorzuheben (2. Highlight by the way): die Foundation setzt sich nicht in Poren, an der Nase oder in kleinen Fältchen ab. Ich denke, dass ist der Punkt, weshalb mir die Base so zusagt. Denn wenn sich die Foundation nicht absetzt, ist das leichte Geglänze im Laufe des Tages gar nicht mehr tragisch.
Soderle, abschließend bleibt folgendes Fazit:
Wie viele Produkte ist die Base nichts für sehr ölige Haut, denn diese benötigt eine stärkere Mattierung. Und für ALLE anderen: Testet keine 5 günstigeren Bases, testet diese! Ja, sie kostet unverschämt viel. Aber dafür kann sie auch unverschämt viel. Und man kommt mit einer Buddel sicher ein Jahr aus. Wenn man das also auf den Monat rechnet, ist es doch gar nicht so viel *schönRechnerei* :)
Spaß beiseite, für mich ist die Guerlain Base eine der effektvollsten Bereicherungen meines Kosmetikschranks in den letzten Monaten. 
Habt ihr die Base auch? Seid ihr auch so zufrieden oder eher enttäuscht?

Guerlain Météorites Cruel Gardenia

Hallo ihr Lieben!
Heute stelle ich euch meinen jüngsten Schatz vor. Ich habe fast Muttergefühle, weil er so wunderschön ist. Gekauft wurde das gute Teil schon am Mittwoch, aber ich musste bis zum heutigen Tag auf Tageslicht warten. Zwei ganze Tage nur Schauen – Qual!
Dieser Highlighterpuder ist in der aktuellen Frühlingskollektion erschienen und kostet ca. 54 Euro (9 g). Ja, das ist eine Stange Geld und es ist mir bewusst, dass viele nicht bereit sind, so viel Geld auf den Tisch zu legen bzw. dass es auch Personen gibt, deren Portemonnaie zu klein ist. Jeder muss für sich entscheiden und seine eigenen Prioritäten setzen. Ob der Preis für ein Kosmetikprodukt gerechtfertigt ist, lasse ich im Raum stehen, denn mit einer derartigen Diskussion öffnet man die Büchse der Pandora.
Mein Exemplar ist aus einer Douglas-Filiale, denn online war er nach 5 Minuten bereits ausverkauft. Ich denke jedoch, dass man in den Filialen oder bei escentual.com Glück haben könnte.
Die Verpackung hat mich etwas enttäuscht, da es sich um Plastik handelt. Dafür ist der Inhalt umso atemberaubender. Die Blumenoberfläche ist definitiv ein Eyecatcher und ich bin etwas betrübt, dass ich sie zerstören musste.
Links: Tageslicht, rechts: Blitzlicht
Hier noch ein paar Details, ich bin wirklich höchst verzückt.
Nun zu den Swatches.
Vorab: Es war mich nicht möglich, auch nur ansatzweise die wundervolle Wirkung fotografisch einzufangen. Guerlain hat die Fähigkeit, die dezentesten, feinpudrigsten und zugleich effektvollsten Highlighter auf den Markt zu bringen. Ich bin noch nie enttäuscht worden! Und ich kann mit gutem Gewissen sagen, dass dies der schönste Highlighter ist, der sich in meinem Besitz befinden.
Ihr merkt schon, ich bin schwer verliebt <3
Tageslicht

 Halogenlicht

 Blitzlicht

Guerlain Belle De Nuit Parure De Nuit

Hey allerseits!

Ohne viele Worte: ein wunderschönes Luxusprodukt! Preis ca. 55 Euro (AUTSCH!!!!!!) …momentan noch gut verfügbar. Als Weihnachtsgeschenk sicher optimal :)

Die Verpackung ist identisch mit dem Blush G Serie Noire, nur ist der Samtbeutel innen und der Pinsel unterhalb des Puders (nicht fotografiert) in Türkis gehalten.

Hier noch mit Overspray. Schade, dass man davon nur ein oder zwei Mal etwas hat, denn mir gefällt es sehr gut!

Die Swatches sind ohne das Overspray. Ich finde das sinnvoller, weil das letztendlich die Ausgangsfarben sind.
Von links nach rechts:

Heller (und größter) Teil – nur der Korall-Ton – Korall- und Weiß-Ton, alles gemischt

Ich persönlich hätte es schöner gefunden, wenn die “Augen” mit dem Korallton und der weiße Rand größer gewesen wären bzw. wenn die Aufteilung etwas nutzbarer sein würde. Natürlich ist das Design ein Highlight,  aber wenn ich nur den Korall-Ton als Rouge verwenden möchte, muss ich mächtig rumhantieren, damit ich von den hellen Farben nichts auf dem Pinsel bekomme. Die Farben gefallen mir alle SEHR, sie sind gemischt als Rouge für mich nur etwas zu hell und geben keine wirkliche Kontur.
Der weiße Rand um die “Augen” ist alleine gar nicht brauchbar, weil er zu dünn ist, man mixt ihn immer mit einem der anderen Bereiche…

Trotzdem habe ich das Produkt seit der Beschaffung sehr häufig benutzt und bei jedem Öffnen könnte ich ein kleines Freudenlied summen, denn Guerlain versteht es definitiv Produkte wunderhübsch zu gestalten und Highlighter zu produzieren, die immer fein und nie übertrieben aussehen!

Guerlain Belle De Nuit Météorites Perles De Nuit Tragebilder

HalliHallo!
Ich habe versucht, den Effekt der Météorites Perles De Nuit aus der aktuellen Belle De Nuit LE fotografisch einzufangen.
Leider ist das wirklich SEHR schwierig und die Sonne hat mich auch nicht unterstützt (wobei ich nicht mal weiß, ob der Effekt im Sonnenlicht besser zu fotografieren ist).
Vielleicht erwische ich noch einmal einen guten Tag und ergänze diesen Post dann um Bilder im Sonnenlicht.
Auf den folgenden Bilder habe ich zunächst das Guerlain Blush G Série Noire aufgetragen und danach die Perlen großflächig darüber verteilt.
Man sieht das leicht Schimmern und gelegentlich einen kleinen Glitzerpartikel. In Natura ist der schimmerige Anteil größer, ohne dass er meine Poren optisch vergrößert (und die sind eigentlich leider ziemlich groß). Für wirklich unreine Haut sind die Perlen meiner Meinung nach jedoch zu glitzerig.

Ich pudere mir die Perlen auch gerne ins ganze Gesicht und auf mein Dekoltée, in der Hinsicht sind sie echte Allrounder!

Guerlain Belle De Nuit – Feels Like Heaven

Hi ihr Lieben!
Ich bin im Himmel, im MakeUp-Himmel und ich möchte nicht wieder zurück auf die Erde.
Bei diesen beiden Produkten war der Kaufdrang und das schlechte Gewissen wegen des Preisniveaus gleichermaßen erdrückend.
Letztendlich haben mich ein paar Gutscheine und Gutscheincodes unterstützt und ich bin in Besitz dieser unbeschreiblich schönen Schmuckstücke!
Beginnen wir mit den Météorites Perles De Nuit (30g), die ich über Escentual.com für 38,96 Pfund (inkl. Versand) bestellt habe. Hier sind sie noch verfügbar!

Es sind meine ersten Guerlain Perlen. Die Verpackung ist edel und die Farbe der Box gefällt mir sehr.
(Nun bin ich ganz hibbelig, weil ich die Farbe 02 aus dem normalen Sortiment schon seit Monaten aus der Wunschliste habe. Wie kann man sie nicht absolut fabelhaft finden?)

 
Wie ihr seht, enthält diese Version 4 unterschiedliche Perlen.
Ich habe versucht, sie einzeln zu swatchen und habe dafür mehrmels mit der einzelnen Perle über die Haut gestrichen:
Blitzlicht
Der Mix ist etwas glitzeriger als die Perlen aus dem regulären Sortiment. Im Gesicht stört das Glitzern überhaupt nicht und gibt einen schicken Effekt, der mich begeistert.
Fotografisch kann man das Ganze leider nur mehr schlecht als recht einfangen. Man muss es sich in der Realität anschauen!
Der Duft, der die Beautywelt spaltet, ist speziell. Ich bin nicht der allergrößte Fan, aber nach dem Auftrag nimmt man ihn sowieso nicht mehr wahr.

Alle Bilder sind mit Blitzlicht und es sind mehrere Layer:

Weiter geht es mit dem Juwel der Kollektion, dem Vol De Nuit Perfumed Shimmer Powder.
Es kostet regulär 72,90 Euro und ist hier bei Douglas noch erhältlich.
Wenn ich gutscheintechnisch nicht so gut ausgestattet gewesen wäre, hätte ich es nicht bestellt, weil der Preis mehr als heftig ist.
Das ist wohl das luxuriöseste Produkt, das ich von nun an im MakeUp Bereich besitze. Ich war bestimmt 4 Mal am Counter und habe es angeschmachtet. Die Flasche, dieser Püster und die ganze Aufmachung sind purer Wohlgefallen.
Wenn man sich damit einsprüht, kommt man sich fast wie eine Prinzessin vor. Der feine und duftende Glitzerregen legt sich traumhaft auf Haut und Haar!

Der Mix besteht aus viel Silber, ein wenig Gold und ein wenig Türkis-Blau. Die Aufnahmen sind mit dem Blitz unter zwei verschiedenen Lampen gemacht. Wie auch bei den Perlen sollte man sich das Spektakel definitiv mal am Counter ansehen. Auch wenn man nicht kaufen möchte, man muss das mal gesehen haben :)

Bevor ich vor Glückseligkeit gleich umkippe, beende ich nun meinen Bericht und schmachte für mich weiter. Gott sei Dank kommen bald ein paar Feiertage, an denen ich Gelegenheit habe, die zwei Schätze ausgiebig zu benutzen….

Guerlain Terra Inca Sublime Radiant Powder

Guten Tag allerseits!
Ich habe es nicht geschafft! Eigentlich hatte ich mir diesen Puder strengstens verboten, da der Preis einer Investition gleicht. Trotz stundenlangem Schmachten vor Fotos auf anderen Blogs!
LEIDER war ich einmal bei Douglas und bin aus Versehen an dem Tester vorbei gekommen. Das war’s dann!

Er ist einfach eine Schönheit. Die Konsistenz ist seidig und die Farben unbeschreiblich. Ich könnte eine Lobeshymne darauf singen. Seht selbst!

3 kleine Magneten fixieren den Deckel mit integriertem Spiegel

Swatches mit Blitz!

 
Seitdem ich mich das erste Mal daran getraut habe, benutze ich ihn JEDEN Tag. Auch im Dekoltée macht sich der Schimmer gut.

Guerlain Blush G Série Noire

Hallo ihr Lieben!
Es gibt Produkte, da fehlen einem die Worte.
Dieses Rouge ist der absolute Traum. Es ist ein wahres Schmuckstück und ich habe Tage gebraucht bis ich es das erste Mal verwendet habe.
WUNDERSCHÖN!!!!!
Ich konnte das Rouge über den Douglas-Service “Wunschprodukt nicht gefunden?” *klick* ergattern. Dieser Service ist wirklich empfehlenswert! Man gibt das gesuchte Produkt ein und erhält von Douglas die Rückmeldung per Mail, ob es noch in eine anzugebende Wunschfiliale geliefert werden kann. Wenn es dort eintrifft, rufen die Verkäuferinnen dann an.
Bei mir hat es sehr gut geklappt!

1 2