Posts Tagged ‘NYX’

NYX Mosaic Powder Love

IMG_6795

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch das Mosaic Powder von NYX in der Farbe ‘Love’ vorstellen, das ich geschenkt bekommen habe. Es enthält 5,7 Gramm und kostet u. a. bei Douglas 8,95 Euro.

Das Puder wird nyx-typisch in Plastik geliefert, leider hat sich der Aufdruck (siehe oben) etwas abgelöst.

IMG_6797

Die Mosaic Puder sind für den Einsatz als Blush, Bronzer und sogar Lidschatten gedacht. Es sind 5 Farbbereiche enthalten. Diese habe ich von unten beginnend, im Uhrzeigersinn und als letztes die mittlere Farbe geswatcht und das Ganze hier auf meinem Arm von links nach rechts. Ganz rechts seht ihr alle Farben gemischt, ein Korallton mit Orangeinschlag und dezentem Schimmerfinish.

Tageslichtlampen

IMG_6799

IMG_6802

Blitzlicht

IMG_6805

IMG_6806

Ich besitze bereits zwei andere Mosaic Powder (Spice und Latte), die mir beide runterfallen sind und dementsprechend nur noch ein kläglicher Rest in den Pfännchen ist, schnief. Nichtdestotrotz bin ich Fan! Für den Preis ist die Qualität wirklich sehr schön, denn die Textur ist recht fein, der Auftrag geht spielend leicht von der Hand und das frische Ergebnis auf meinen Wangen gefällt mir.

Als Bronzer oder Lidschatten nutze ich die Puder eigentlich nicht, aber das soll nichts heißen.

Hier ein Tragebild.

IMG_6848

Von mir gibt es für den kleinen Geldbeutel eine Empfehlung!

Habt ihr eins dieser Puder? Welche Farben sind noch hübsch?

NYX Matte Lipstick Tea Rose

IMG_6811

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch meinen neuen und aktuellen Lieblingslippenstift zeigen, den ich die letzten beiden Wochen sehr oft getragen habe. Es handelt sich um den NYX Matte Lipstick in der Farbe ‘Tea Rose’, u. a. im Douglas Online Shop für 6,95 Euro (4,5 Gramm).

Der Lippenstift wird in einer Hülle komplett aus Plastik geliefert. Naja, ein große Fan bin ich davon nicht und der Drehmechanismus wirkt auch recht billig. Aber bei 7 Euro kann man nun auch nicht die hochwertigste Verpackung erwarten.

IMG_6809

‘Tea Rose’ ist eine Mischung aus Altrosa, Mauve und reinem Rosa. Nicht einfach zu beschreiben. Das Finish ist schon matt, aber nicht so stark wie z. B. das MAC Matte Finish, welches gelegentlich fast stumpf wirkt. ‘Tea Rose’ weist einen gaaaanz minimalen Satin-Anteil auf, der sich traumhaft auf den Lippen macht. Ich konnte in meiner gesamten Sammlung keinen Lippenstift finden, der sich ansatzweise zum Vegleich angeboten hat.

Tageslichtlampe

IMG_6818

Blitzlicht

IMG_6820

Wie unter fast allen matten Lippenstiften trage ich entweder einen Lippenbalsam oder MAC Prep+Prime Lip auf, da ich eine Lippenschleckerin bin und mir das Matte häufig zu trocken ist. Die Textur gleitet toll über die Lippen und hält sehr gut. Ich konnte kein Verlaufen in die Lippenfältchn feststellen und meine Lippenhaut wurde eher etwas geglättet. Bei den matten MAC Lippenstiften habe ich öfters das Problem, dass sich die Textur nach einer gewissen Tragezeit von den Lippen ‘abpellt’, was recht unschön ist. Diese Lippenstift verschwindet gleichmäßig und ohne unangenehmes Gefühl.

Hier ein paar Tragebilder vor meinen Tageslichlampen.

IMG_6936

IMG_6937

IMG_6942_bearbeitet-1

IMG_6946_bearbeitet-1

Ich LIEBE diesen Lippenstift und vor allen Dingen die Farbe. Man kann sie super zu Smokey Eyes am Wochenende oder eben zu einem dezenten Augen Make Up ins Büro tragen. Die Intensität geht schon etwas über den My Lips Put Better-Status hinaus, nichtsdestotrotz wirkt es nicht angemalt.

Von mir gibt es für den NYX Matte Lipstick in der Farbe ‘Tea Rose’ eine eindeutige Empfehlung und ich werde mir auf jeden Fall die anderen Farben ansehen.

Fällt euch ein ähnlicher Lippenstift ein?

NYX Black Label Lipstick Berry

IMG_6814

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch einen Lippenstift von NYX Cosmetics aus der Black Label Lipstick Linie vorstellen, in der Farbe ‘Berry’. Ich habe das gute Stück geschenkt bekommen :)

4,2 Gramm kosten 8,95 Euro und sind z. B. bei Douglas erhältlich.

Der Lippenstift wird in einer Plastik-Verpackung geliefert. Am unteren Ende sieht man die Farbe, was ich sehr praktisch für meine Schublade finde, denn wenn man die Lippenstifte umgedreht stehend lagert, hat man die Farbe sofort im Blick. Die gräulich metallische Farbe des Deckels gefällt mir nicht so gut, dafür die aufgedruckte Spitze.

IMG_6817

‘Berry’ ist ein ein gedecktes Rot mit Terracotta-Untertönen und koralligem Stich.
Zur farblichen Orientierung seht ihr von links nach rechts:

Tageslichtlampen

IMG_6821

Blitzlicht

IMG_6822

Hier auf den Bildern habe ich den Lippenstift ohne Base oder Liner aufgetragen. Die Textur gleitet toll über die Lippen und ist seidig weich, ohne glitschig zu sein. Obwohl es auf dem Bild so wirkt, hatte ich keine Probleme mit auslaufenden Rändern. Trotzdem muss man den Lippenstift recht akkurat auf die Haut bringen.

Das Finish glänzt und dadurch ist die Haltbarkeit nicht extrem lange. Ohne Essen oder Trinken muss man nach 2 Stunden auffrischen, ansonsten schon früher. Mit der angenehmen Textur stört diese aber nicht.

IMG_6852

IMG_6850

Die Farbe ist neben den zahlreichen Rot- und Koralltönen auf dem Markt eine nette Abwechslung und durch den Terracotta-Anteil hübsch für den Sommer. Ich habe den Lippenstift sogar schon im Büro getragen und keinen Spruch wegen Clown-Alarm kassiert. Darin sind meine männlichen Kollegen nämlich ganz gut!

Bei einem Preis von 9 Euro kann ich den Lippenstift für das kleine Budget empfehlen. Es gibt noch zahlreiche weitere Farben, die sicher einen Blick wert sind.

Besitzt ihr einen Lippenstift von NYX?

Red Friday 12.07.2013

Hallo ihr Lieben!

Thank god it’s friday! Ich könnte direkt wieder einschlafen. Leider muss ich auf meinen Urlaub noch 2einhalb Wochen warten, daher bin ich erst einmal froh, dass das Wochenende vor der Tür steht.

Heute am Red Friday (Bilder könnt ihr bei Pinky Sally hochladen) habe ich mich für das NYX Butter Gloss ‘Cherry Pie’ entschieden.

Foto 12.07.13 08 01 54

Für euch einen fabelhaften Start ins Wochenende!

Red Friday 12.10.2012

Hallo ihr Lieben!
Nach meiner Urlaubspause bin ich heute wie gewohnt beim Red Friday von Caro mit dabei.
Dieses Mal mit einem weiteren USA-Mitbringsel, der NYX Xtreme Lip Cream mit der wunderbar einprägsamen Farbe ‘XLC 03 Spicy’.
Ich habe noch eine weitere Farbe gekauft und werde die Xtreme Lip Creams in einem extra Post vorstellen :)

Ich wünsche euch einen fabelhaften Start ins Wochenende!

NYX 10 Color Eyeshadow Palette "Champagne&Caviar"

Hi!
Jippieh, es ist Montag. Noch 3 Tage Arbeiten und dann habe ich Urlaub und noch 4 Mal Schlafen bis Weihnachten. Ich freue mich schon riesig!
Heute kommt die zweite Palette von NXY, die ich bestellt hatte.
Ich finde diese Palette besser als die “Bohemain Rhapsody”, weil die Farbe nicht so flittern und sich besser auftragen lassen. Trotzdem merkt man, dass es keine hochqualitativen Lidschatten sind. Leider sind mir außerdem zu wenige “dunkle” Töne dabei. Dafür ist die Auswahl der hellen-mittleren Töne, die man für das gesamte Lid oder zum Highlighten verwenden kann, sehr gut.
Auf einigen Blogs kam die Frage auf, ob diese Palette eine Alternative zur UD Naked ist. Ich kann das nicht befürworten, weil die Qualität der Naked-Lidschatten und deren Farbauswahl wesentlich besser ist!
Bei diesem AMU habe ich die Palette benutzt:

Augen:

  • Base: MAC Paint Pot “Painterly”
  • Augenbrauen: MAC Impeccable Brow Pencil “Dirty Blonde” und MAC Brow Set “Dressed”
  • Lidschatten Palette NYX “Champagne&Caviar”
  • Lidstrich: CliniqueEye Defining Liquid Liner “01 Black”
  • Fake Lashes: Rival De Loop Eye Lashes “Romantik Look” (Rossmann-Marke)
  • Mascara: Chanel Inimitable Intense “Noir”
 Gesicht:
  • Foundation: NARS Sheer Glow Foundation “Santa Fe”
  • Puder: MAC MSF “Medium Plus”
  • Highlighter: MAC Iridescent Powder/Pressed “Belightful”
  • Kontur: NYX Mosaic Powder “Spice”, Review kommt noch)
  • Lippen: Chanel Gloss “Coral Love”

    NYX 10 Color Eyeshadow Palette "Bohemian Rhapsody" und Blush "Raisin"

    Hallöchen allerseits!
    Heute stelle ich euch zwei weitere Produkte meiner NYX-Bestellung vor.
    Zum einen die Lidschatten-Palette “Bohemian Rhapsody”:
    Die obere Reihe der Lidschatten ist sehr flitterig und die untere eher matt.
    Beim Swatchen war ich noch recht angetan von der oberen Reihe. Beim Schminken hat sich allerdings gezeigt, dass die Lidschatten SEHR viele Fall-Outs haben und insgesamt mir nicht farbintensiv genug sind. Auf dem Lid gehen die Töne irgendwie ineinander über und man keine richtige Tiefe erzeugen. Ich hatte nach dem Schminken gefühlt mehr Krümel unter dem Auge als Farbe auf dem Lid :( Wirklich schade!
    Die untere Reihe ist viel besser, jedoch ist die Konsistenz auch ein bißchen krümelig. Da merkt man dann die Qualität und wenn ich bedenke, zu welchem Preis NYX diese Paletten hier in D verkaufen möchte, dreht sich mir der Magen um.
    Zum anderen das Blush “Raisin”, das qualitativ VIEL besser ist:
    Die Farbe ist total schön, die Deckkraft gut und die Konsistenz auch angenehm. Ich bin echt froh, dass ich es mitbestellt habe!
    Hier habe ich ein FOTD, für das ich beide Produkte verwendet habe:
    Augen:
    • Base: MAC Paint Pot “Painterly”
    • Augenbrauen: MAC Impeccable Brow Pencil “Dirty Blonde” und MAC Brow Set “Dressed”
    • Lidschatten Palette NYX “Bohemian Rhapsody”, die drei rechten Töne der oberen Reihe und zum Vertiefen den Grauton der unteren Reihe
    • Mascara: Chanel Inimitable Intense “Noir”
    Gesicht:
    • Foundation: NARS Sheer Glow Foundation “Santa Fe”
    • Puder: MAC MSF “Medium Plus”
    • Highlighter: MAC Beauty Powder “Shell Pearl” aus der Liberty Of London LE
    • Kontur: NYX Blush “Raisin”
    • Lippen: MAC Lipglass “Docile” aus der Fabulous Felines LE

    Meine NYX-Bestellung ist da! Review "Nude On Nude Natural Look Kit"

    Guten Tag ihr Lieben!
    Vorgestern ist meine Bestellung von cherryculture.com angekommen:

    Ich werde natürlich alle Produkte zeigen und darüber berichten. Vom ersten Anschauen bin ich schon begeistert.
    Lediglich das Kit hat mich enttäuscht und deshalb starte ich damit gleich mal:

    Wie ihr auf dem Foto sehen könnt, ist es relativ klein.

    Das Kit beinhaltet 9 Lidschatten und zwei Lippenfarben, Lippenpinsel und Lidschattenapplikatoren (mit beidem kann man überhaupt nichts anfangen, aber das hatte ich auch nicht erwartet), was man in Form einer Mini-Schublade herausziehen kann.
    Die Lippenfarben sind nicht wirklich mein Fall, der linke Ton überhaupt nicht, da es ein Oma-Rot ist. Das Rosa geht gerade noch, obwohl ich eigentlich nicht ein großer Fan dieser Bonbon-Farben bin…
    Die Lidschatten haben mich nicht so ganz überzeugt, weil die Pigmentierung etwas schlecht ist und die Farben was durchwegs recht warm sind. Die Swatches von Karlasugar.net *klick* waren irgendwie vielversprechender :( Na mal sehen, wie sie sich so auf den Lidern machen!

    Bald NYX mehr günstig?

    Hallo ihr Lieben!
    Ich denke, jeder weiß über die Entwicklung von NYX Bescheid. Meine Entrüstung werde ich also nicht weiter ausschmücken!
    Ich werde die Marke bei den zukünftigen Preisen meiden und habe eben nochmal eine “billige” Bestellung bei cherryculture.com aufgegeben. Soweit ich weiß, kann man bis Ende des Jahres noch günstig bestellen…vielleicht werde ich also nochmal aktiv. Hier meine Bestellung von heute:

    Item Shade Quantity
    NYX The Runway Collection 10 Color Eyeshadow Palette
    Bhemian Rhapsody
    NYX Mosaic Powder
    Latte
    NYX Mosaic Powder
    Spice
    NYX Powder Blush
    Raisin
    NYX Nude on Nude Natural Look Kit
    Makeup Set – S109N
    NYX The Runway Collection 10 Color Eyeshadow Palette
    Champagne&Caviar

    Lila Waaaahnsinn!

    Hallo die Damen!
    Ja, ich bin fremd gegangen und zwar bei Body Shop. Eigentlich ist das nicht so mein Laden, aber ich wollte die aktuelle Aktion persönlich unterzeichnen und die Tasche dazu kaufen. Hier könnt ihr euch auch online stark machen: http://www.thebodyshop.com/_en/_ww/values-campaigns/marketpetitions/germany/stop-trafficking-sign-germany-petition-Market.aspx?

    Wie dem auch sein, habe einen kleinen Einkauf getätigt. Bei Lila-Lidschatten schaltet sich mein Verstand aus. Auch wenn ich solche Farbe gefühlt einmal im Monat benutze, muss ich sie alle haben :)

    Also erstmal der kleine Einkauf:
    Ein gebackenen Lidschatten (12 Euro) und ein Weichzeichner (7 Euro, so etwas bietet MAC leider nicht an)

    Fazit:
    Ich muss sagen, dass dieser Lidschatten echt an die MAC-Quali rankommt. Super Pigmentierung, tolle leuchtende Farbe. Die dunkle Seite schimmert in echt mehr lila als auf dem Foto, echt cool für Smokey Eyes in Lila.

    Und wenn wir schon mal beim Thema sind, dachte ich, dass ich euch alle meine lilafarbenen Lidschatten mal zeige:

    Body Shop, MAC Odd Couple lila Seite, Benefit (gibt es nicht mehr zu kaufen und ich habe ihn leicht gesmasht), Sorceress Palette Farbe unten rechts, NYX Jumbo Eyeshadow Pencil in Purple
    Von unten nach oben: Body Shop, Odd Couple, Benefit, Sorceress Farbe, NYX Purple

    Fazit:
    Die lila Seite von Odd Couple und der NYX Eyeshadow Pencil Purple sehen sich zum Verwechseln ähnlich. Lediglich die Konsistenz ist verschieden. Odd Couple lässt sich geschmeidiger auftragen, der NYX Stift ist cremiger, hält dafür besser! Ist Geschmackssache, aber NYX ist natürlich günstiger ;)