Posts Tagged ‘OPI’

OPI Underneath The Mistletoe (Mariah Carey Holiday 2013 Kollektion)

IMG_9555

 Hallo ihr Lieben!

Da ich in den letzten Wochen nur wenig Zeit für den Blog hatte, muss ich euch ein wenig mit Lacken langweilen.

Heute mit einer tollen weihnachtlichen Nuance aus der OPI Mariah Carey Holiday Kollektion 2013. ‘Underneath The Mistletoe’ ist ein dunkles Jellyrot mit silber- und pinkfarben wirkenden Partikelchen. Eine wirklich außergewöhnliche Weihnachtsfarbe!

IMG_9563

Obwohl ich den Lack in die Jellykategorie schieben würde, ist der Auftrag nach zwei Schichten tragbar und gleichmäßig. Auch die Trockenzeit ist kurz! Die Qualität ist somit wirklich fein.

hr seht auf meinen Nägeln (über der SensatioNail Maniküre in ‘Clear’):

  • 2 coats OPI ‘Underneath The Mistletoe’
  • 1 coat Seche Vite

Tageslichtlampen

IMG_9561

Blitzlicht

IMG_9568 IMG_9574

Ich besitze nicht annähernd ein Dupe!

Für mich ist der Lack sehr besonders und trotz des Jelly Finish richtig festlich!

Was denkt ihr?

OPI Cute Little Vixen (Mariah Carey Holiday Kollektion 2013)

IMG_9070

Hallo ihr Lieben!

Dieses Jahr kooperiert OPI für seine Holiday Kollektion mit Mariah Carey.

Der Lack ‘Cute Little Vixen’ ist ein schimmerndes Magenta-Pink mit verschiedenen Partikelchen in Blau, Pink und Gold, die besonders im Blitz- und Sonnenlicht zur Geltung kommen. Doch auch ohne ist die Nuance hübsch anzusehen und sehr feierlich ohne besonders weihnachtlich zu wirken.

IMG_9069

Die Qualität des Lacks ist toll. Nach zwei Schichten ist das Ergebnis streifenfrei perfekt und die Trockenzeit habe ich als superkurz empfunden.

Ihr seht auf meinen Nägeln (über der SensatioNail Maniküre in ‘Clear’):

  • 1 coat Butter London Nail Foundation Base Coat
  • 2 coats OPI ‘Cute Little Vixen’
  • 1 coat Seche Vite

Tageslichtlampen

 

 

IMG_9058 Blitzlicht IMG_9074 IMG_9077

In meiner Sammlung befindet sich ein Lack, der in eine ähnliche Richtung geht, aufgetragen jedoch einen deutlichen Untschied aufweist. Auf dem linken Nagelstick seht ihr OPI ‘The One That Got Away’ aus der Katy Perry Kollektion. Dieser ist jedoch sheerer, pinklastiger und schimmert gröber.IMG_9081

Mir gefällt ‘Cute Little Vixen’ sehr gut und ich kann mir auch vorstellen, den Lack im Sommer zu tragen.

Was denkt ihr?

OPI German-Icure (Germany Kollektion)

IMG_8731

Huhu ihr Lieben!

Zusammen mit ‘Every Month Is Oktoberfest’ durfte auch ‘German-Icure’ aus der OPI Germany Kollektion bei mir einziehen. Passend zu Herbst möchte ich euch diesen heute zeigen. Naja, für kommenden Weihnachtszeit ist die Nuance auch fabelhaft :)

‘Germani-Cure’ ist eine dunkle Mischung aus Braun-Rot mir rotem Schimmereffekt, der besonders im Blitz- und Sonnenlicht zur Geltung kommt. Unter Normalen Lichtverhältnissen ist die Farbe jedoch auch ein Hingucker.

IMG_8736

Die Qualität des Lacks ist einwandfrei, nach zwei Schichten ist das Ergebnis deckend, die Trockenzeit ist kurz und ich hatte keine Probleme mit sichtbaren Brushstrokes.

Ihr seht auf meinen Nägeln (über der SensatioNail Maniküre in ‘Clear’):

  • 1 coat Butter London Nail Foundation Base Coat
  • 2 coats OPI ‘German-Icure’
  • 1 coat Seche Vite

Tageslichtlampen

IMG_8733IMG_8734 Blitzlicht IMG_8738

Ich besitze kein Dupe. Auf dem linken Nagelstick seht ihr ‘Malice’ von Chanel. Dessen Schimmer ist etwas subtiler und pinkstichiger.

IMG_8747

Mir gefällt  die Farbe sehr gut. Und wenn ich schon nicht sicher wüsste, welchen Lack ich am 24.12. lackiere, würde ich eventuell ‘German-Icure’ nehmen.

Was meint ihr?

OPI Every Month Is Oktoberfest (Germany Kollektion)

IMG_8632

Hallo ihr Lieben!

Ich weiß, momentan ist es etwas eintönig hier. Aber ich schaffe es einfach nicht, Looks und große Reviews zu machen. Ein 40 Stunden Job und eine Wochenendkurs lassen fast keine Freizeit. Ich hoffe, ihr seid mir nicht böse.

Heute möchte ich euch den OPI Lack ‘Every Month Is Oktoberfest’ aus der Germany Kollektion 2012 zeigen, der erst vor ein paar Wochen bei mir einziehen durfte. Da die Nuance fabelhaft zum aktuellen Herbst passt, habe ich sie schnell lackiert.

‘Every Month Is Oktoberfest’ hat eine dunkellilafarbene blaustichige Base und enthält einen feinen Schimmer, der sich im rötlichen Braun, Pink und Burgunder bewegt. Im Blitz- und Sonnenlicht kommt dieser besonders zur Geltung. Aber auch unter normalen Lichtverhältnissen ist die Farbe sehr schön anzusehen.

IMG_8641

Der Auftrag ist nach zwei Schichten deckend und die Trockenzeit ist recht kurz.

Ihr seht auf meinen Nägeln (über der SensatioNail Maniküre in ‘Clear’):

  • 1 coat Butter London Nail Foundation Base Coat
  • 2 coats OPI ‘Every Month Is Oktoberfest’
  • 1 coat Seche Vite

Tageslichtlampen

IMG_8633

Blitzlicht

IMG_8645 IMG_8646

Hier könnt ihr sehen, wie ‘Every Month Is Oktoberfest’ im Vergleich zu ‘Muir Muir On The Wall’ aus der San Francisco Kollektion aussieht.

Mir gefällt die Farbe sehr gut und ich kann verstehen, warum ein kleiner Hype darum entstanden ist.

Was denkt ihr?

OPI Anti-Bleak (Mariah Carey Kollektion 2012)

IMG_7973

Hallo ihr Lieben!

Obwohl dieser Lack aus einer Kollektion des letzten Jahres ist, möchte ich ihn euch heute zeigen, denn die Nuance passt schön in den Herbst.

‘Anti-Bleak’ erschien in der Mariah Carey Kolletkion 2012 und ist ein Beerenton mit lilfarbenem Unterton ohne jeglichen Schimmer.

IMG_7970

Der Lack deckt nach zwei Schichten perfekt und trocknet schnell.

Ihr seht auf meinen Nägeln (über der SensatioNail Maniküre in ‘Clear’):

  • 1 coat Butter London Nail Foundation Base Coat
  • 2 coats OPI ‘Anti-Bleak’
  • 1 coat Seche Vite

Blitzlicht

IMG_7980

Obwohl ich es stark annahm, habe ich kein Dupe in meiner Sammlung. Auf dem linken Nagelstick befindet sich ESSIE ‘Bahama Mama’ (ohne Top Coat), die Nuance ist jedoch wesentlich rotstichiger.

IMG_8230

Ich LIEBE ‘Anti-Bleak’! Die Farbe ist absolut edel und wirkt sehr gepflegt auf den Nägeln. Von mir gibt es eine Empfehlung :)

Was denkt ihr?

 

OPI Love&Peace&OPI (San Francisco Kollektion 2013)

IMG_8075

Hallo Ihr Lieben!

Heute zeige ich euch den dritten und letzten Lack, den ich mir aus der OPI San Francisco Kollektion bestellt habe, er heißt ‘Love&Peace&OPI’.

 In der Flasche entspricht die Farbe einer metallischen Mischung aus Grau/Türkis, Lila und Grün mit leichtem Duochrome-Effekt. Aufgetragen geht dieser leider verloren und es überwiegt der Grau/Türkis- und Lila-Anteil.

IMG_8086

Der Auftrag ist nach zwei Schichten deckend und man muss ordentlich lackieren, damit keine Brushstrokes sichtbar sind. Die Trockenzeit habe ich als kurz empfunden.

Ihr seht auf meinen Nägeln (über der SensatioNail Maniküre in ‘Clear’):

  • 1 coat Butter London Nail Foundation Base Coat
  • 2 coats OPI ‘Love&Peace&OPI’
  • 1 coat Seche Vite

Tageslichtlampen

IMG_8068

IMG_8074Blitzlicht

IMG_8079

Ich habe in meiner Sammlung kein Dupe finden können. Auf dem linken Nagelstick befindet sich Chanel ‘Black Pearl’. Die Nuance hat ein nicht ganz so intensives metallisches Finish und weist weniger Türkis und Lila auf.

IMG_8089

Mir gefällt der Lack ganz gut, wahnsinnig überwältig bin ich nicht, denn ich hätte mir mehr des duochromen Effekts gewünscht.

Was denkt ihr über diese Farbe?

Meine anderen beiden Farben aus der Kollektion: ‘I Knead Sour-Dough’ und ‘Muir Muir On The Wall’.

 

OPI Muir Muir On The Wall (San Francisco Kollektion 2013)

IMG_7956

Hallo ihr Lieben!

Heute möchte ich euch meinen zweiten Lack (‘I Knead Sour-Dough’ findet ihr hier) aus der OPI San Francisco Kollektion zeigen, ‘Muir Muir On The Wall’.

Als ich meine Bestellung aufgab, nahm ich an, dass es sich hierbei um einen Blitz- bzw. Sonnenlicht-Lack handelt. Das heißt, eine Farbe die unter normalen Lichtverhätlnissen eher duster und langweilig wirkt. Zu meiner Freude ist dies jedoch nicht der Fall, denn auch im Tageslicht ist diese Nuance äußerst hübsch anzusehen.

Der Lack hat eine sehr dunkelbraune Base und einen etwas gröberen Schimmer, der auf den Nägeln von Burgunder, Pink und Gold bis Lila changiert. Eine absolut perfekte Herbstfarbe!

IMG_7960

IMG_7961

Die Qualität des Lacks ist toll, nach zwei Schichten ist das Egebnis deckend und streifenfrei, die Trockenzeit ist kurz und die Entfernung hat mir auch keine Probleme bereitet.

Ihr seht auf meinen Nägeln (über der SensatioNail Maniküre in ‘Clear’):

  • 1 coat Butter London Nail Foundation Base Coat
  • 2 coats OPI ‘Muir Muir On The Wall’
  • 1 coat Seche Vite

Tageslichtlampen

IMG_7939Blitzlicht

IMG_7945

IMG_7943

Ich habe in meiner Sammlung kein Dupe. Zum Vergleich ist auf dem oberen Nagelstick der OPI Lack ‘Every Month Is Oktoberfest’ aus der Germany Kollektion, dieser hat jedoch eine lilafarbene Base und der Schimmer geht mehr ins Pinkfarbene.

IMG_7969

Dieser Lack hat mich wie oben beschrieben positiv überrascht und ich bin froh, ihn bestellt zu haben.

Was denkt ihr?

 

 

OPI Barre My Soul und Your Callin’ Me A Lyre (New York City Kollektion 2012)

IMG_7476

Hallo ihr Lieben!

Ich sollte für meine Mama zwei schöne Nude Töne bestellen. Gesucht, gefunden und im Briefkasten waren ‘Barre My Soul’ (rechts) und ‘You Callin’ Me A Lyre’ (links) aus der New York City Ballet Kollektion 2012. Freundlicherweise durfte ich sie beide einmal lackieren, um sie euch zu zeigen!

Beide Lacke sind qualitativ gleich, zwei Schichten ergeben ein leicht sheeres aber streifenfreies Ergebnis, die Trockenzeit ist kurz. Ihr seht über meiner SensatioNail Maniküre in ‘Clear’ jeweils eine Schicht Butter London Nail Foundation Base Coat, zwei Schichten des Farblacks und eine Schicht Seche Vite.

‘Barre My Soul’ hat mehr beigefarbene Untertöne und wirkt minimal heller.

Tageslicht

IMG_7326

Blitzlicht

IMG_7329

‘You Callin’ Me A Lyre’ hat mehr peachige und rosafarbene Untertöne, von den beiden ist diese Farbe mein Favorit.

Tageslicht

IMG_7470

Blitzlicht

IMG_7473

Ich werde in diesem Leben keine Nude-Lackerin. Das langweilt mich einfach zu schnell und ich habe zu viel Spaß an knalligen Nuancen. Für Nude-Liebhaberinnen sind diese beiden Lacke jedoch eine tolle Wahl. Die Hände sehen damit sehr edel und gepflegt aus. Eventuell könnten sie auch auf Option für eine Braut-Maniküre sein.

Habt ihr einen Lieblingslack im Nude-Bereich?

OPI I Knead Sour-Dough (San Francisco Kollektion 2013)

IMG_7813

Hallo ihr Lieben!

Aus der aktuellen OPI San Francisco Kollektion habe ich mir drei Lacke bestellt. Den ersten zeige ich euch heute.

‘I Knead Sour-Dough’ ist ein sehr warmes mittleres Braun mit deutlichem roten Unterton und rötlichem Schimmer. Zudem sind ganz vereinzelt silberfarbene Partikel enthalten, die man jedoch nur in der Flasche und nicht wirklich auf den Nägeln sehen kann.

IMG_7847

Hier sieht man die silberfarbenen Partikel.

IMG_7845

Die Qualität des Lacks ist super, nach zwei Schichten ist das Ergbnis deckend und die Trockenzeit habe ich als kurz empfunden.

Ihr seht auf meinen Nägeln (über der SensatioNail Maniküre in ‘Clear’):

  • 1 coat Butter London Nail Foundation Base Coat
  • 2 coats OPI ‘I Knead Sour-Dough’
  • 1 coat Seche Vite

Tageslichtlampen

IMG_7808

Blitzlicht

IMG_7815

In meiner Sammlung befindet sich kein Dupe. In eine ähnliche Richtung geht OPI ‘Wooden Shoe Like To Know’, hier auf dem rechten Nagelstick, dieser ist jedoch etwas kühler und hat gröbere goldfarbene Partikel.

IMG_7854

Als ich den Lack bestellte war ich bezüglich der Farbe etwas unsicher, ob sie sich mit meiner Hautfarbe beißen könnte. Nach dem Auftrag bin ich aber postitiv überrascht. Mit gefällt die Nuance total gut und ich finde sie für den Herbst fabelhaft passend.

Habt ihr euch etwas aus det OPI San Francisco Kollektion bestellt?

 

 

OPI My Private Jet (neue Verison)

IMG_6652

Hallo ihr Lieben!

Diesen Lack fand ich zu meiner großen Überraschung nach meiner Rückkehr aus London in meinem Briefkasten. Die liebe Anne von Overblushing hat ihn mir geschickt, nochmal gaaaaanz lieben Dank <3

Seit Ewigkeiten steht die Farbe auf meiner Wishlist, denn sie gehört wahrlich zu einem der vielen OPI Must Haves, gerade im Herbst oder Winter. Es gibt noch eine Variante mit Holo-Effekt (das Original damals), an die man wohl nur schwer herankommt bzw. nur über horrende Preise.

IMG_6644

Der ‘Nachfolger’ hat eine dunkelgrau-braune Base, enthält feine silberfarbene Glitzerpartikel und in ganz bestimmtem Licht auch bunte Partikel. Im Blitz- und Sonnenlicht kommt der Braunanteil wahnsinnig edel heraus.

Die Qualität des Lacks überzeugt auf ganzer Linie. Zwei Schichten führen zu einem deckenden Ergebnis und die Trockenzeit ist extrem kurz.

Ihr seht auf meinen Nägeln (über der SensatioNail Maniküre in ‘Clear’):

  • 2 coats OPI ‘My Private
  • 1 coat Seche Vite

Tageslichtlampen

IMG_6645

Blitzlicht

IMG_6651

IMG_6655

Ein Dupe habe ich in meiner Sammlung nicht gefunden. Von der Arte her ist Zoya ‘Storm’ (auf dem Plastiktip) ähnlich. Wenn ihr den Post dazu anschaut, werdet ihr sehen, dass ‘Storm’ jedoch eine rein schwarze Base besitzt und die Glitzerpartikel holografisch wirken.

IMG_6657

Besitzt ihr ‘My Private Jet’, vielleicht sogar die Originalversion?

Gefällt euch die neue Version auch?

1 2 3 4 8